Opodo Reiseblog icon
Opodo Reiseblog
  •   2 min read

Die Osterferien sind in vielen Teilen der Republik bereits gestartet. Das Wetter zeigt sich dabei allerdings alles andere als von seiner besten Seite. Wer sich mit verregneten Ferien im heimischen Wohnzimmer aber partout nicht abfinden kann, der spitzt jetzt am besten die Ohren. Ob Pauschalurlaub in der Sonne, eine Städtereise oder noch schnell in die Berge zum Ski fahren – wir haben für euch ein paar Ideen für für den perfekten Last Minute Osterurlaub zusammengestellt.

Last Minute Osterferien in der Sonne

Die Feiertage über Ostern lassen sich natürlich ganz hervorragend dazu nutzen, schnell mal in die Sonne zu fliegen. Ein passendes Reiseziel sind dank relativ kurzer Flugzeiten die Kanaren.

Teneriffa_osterferien_opodo_reiseblog

Städtereise: Wien

Das lange Osterwochenende eignet sich aber auch perfekt für eine Städtereise. In sieben Tagen kann man eine Stadt nicht nur ausgiebig erkunden, sondern auch die Stimmung und das Flair wirklich erleben. Dazu gibt es (besonders im Fühling) in Wien mehr als genügend Möglichkeiten um einfach mal abzuschalten.

Wien_Osterferien_opodo_reiseblog

Ostereier im Schnee suchen

Wer tatsächlich noch nicht genug Schnee in diesem Jahr hatte, der sollte die Feiertage nutzen, und noch ein letztes Mal die Skipisten hinab düsen. Sehr lange dauert die Skisaison dieses Frühjahr schließlich nicht mehr an.

Die Metropole am Strand: Barcelona

Du kannst dich zwischen Stadt und Strand nicht entscheiden? Dann auf nach Barcelona! Neben zahlreichen touristischen Attraktionen, kulturellen Highlights, endlosen Shoppingmöglichkeiten und einzigartig urigen Bars & Cafes gibt es hier vor allem eines: Sonne satt und das Rauschen des Mittelmeers direkt vor der Nase.

Osterferien_Barcelona_opodo_reiseblog

Der Big Ben im Frühling: London

Die Hauptstadt Englands versprüht einen ganz besonderen Charme. Die Liste der Sehenswürdigkeiten scheint schier endlos und das Beste: Die Kids können das theoretische Schulenglisch auch endlich mal in der Praxis anwenden. Während London normalerweise nicht wirklich von der Sonne verwöhnt ist, hast du im Frühling außerdem die besten Chancen auf milde und angenehme Tage.

Osterferien_London_Opodo_Reiseblog

 

Wir wünschen dir einen wundervollen Osterurlaub! Teile gerne in den Kommentaren, wohin es dich verschlagen hat.

 

 

footer logo
Made with for you