Reisen nach Nizza

Bei einer Reise nach Nizza kann man sowohl die Vorteile einer Städtereise wie auch eines Strandurlaubs genießen. Nach einem Bad im tiefblauen Wasser der Baie des Anges ist man innerhalb von ein paar Minuten inmitten der eleganten Geschäfte der Avenue de Verdun oder der Alleen des Museums für moderne Kunst.

Willkommen! Günstige Reisen nach Nizza finden Sie hier!

Urlaub buchen mit Opodo - Ihre Vorteile
frog1
Flexibilität
Stellen Sie Ihre Wunschreise zusammen!
frog2
Ersparnis
Bis zu 20% Rabatt!
frog3
Einfache Buchung
Unkompliziert und schnell suchen und buchen

Tipps für Urlaubsangebote

Top-Hotelbewertungen für Nizza
Hôtel Dante
Nice
ab 271 € p.P.
Alles okay
TripAdvisor rating TripAdvisor Rating
171 Reviews
Okt 16, 2013
Buenos Aires, Argentina
Nichts zu beanstanden, für den Preis (50 Euro, Nebensaison) war alles in Ordnung. Freundliches Personal, einfaches Zimmer, Einrichtung französisch (d.h. z.B Badewanne ohne Duschvorhang). WLAN funktioniert scheinbar nur auf den unteren Etagen. Für mich war es okay, mit meinem Laptop in die Lobby zu gehen.
Read More
Appart'City Nice Acropolis
Nice
ab 177 € p.P.
WOW
TripAdvisor rating TripAdvisor Rating
315 Reviews
Jun 25, 2016
Das Hotel war super. Die HYGIENE wird grossgeschrieben. Es liegt sehr zentral. Man hatte immer WLAN und es hat überhaupt nicht nach Rauch gestunken. Das einzige Kontra das es gibt war, das die Putzfrau etwas zu oft erschien. Dazu war auch die Küche voll ausgerüstet und überhaupt nicht fettig. #Sarkasmus
Read More
Premiere Classe Nice - Promenade des Anglais
Nice
ab 230 € p.P.
Gut für ein paar Tage Nizza
TripAdvisor rating TripAdvisor Rating
583 Reviews
Jun 21, 2014
Wiener Neustadt, Österreich
Schönes Hotel mit einfacher anreise vom Flughafen und alles in Nizza ist zu Fuss erreichbar. Zimmer sehr klein, aber als basis für das Sightseeing (Nizza/Monaco) ausreichend. Leider macht der Verkehr an der Promenade macht ein öffen der Fenster fast unmöglich.
Read More
Hotelplan von Nizza
Destination Logo

Eine Reise voller Magie in die lebendige Stadt Nizza direkt am Meer

Nizza und sein kulturelles Erbe

Wie die berühmtesten Künstler des 20. Jahrhunderts, die sich bestimmt nicht geirrt haben, werden auch Sie durch den Sonnenrekord der Stadt angelockt werden. Das Matisse- und das Chagall-Museum, die auf dem Hügel von Cimiez liegen, das einzigartige Blau von Yves Klein im MAMAC ... Sie alle zeugen von der Inspirationskraft der Stadt. Die Gassen der Altstadt und die Häuser im Genueser Stil am alten Hafen erlauben Ihnen im Rahmen Ihres Urlaubs in Nizza eine Reise in das Italien des 19. Jahrhunderts. Auf der Promenade des Anglais sorgt die Architektur der Grand Hotels dafür, dass Sie den Blick nicht abwenden können von diesen Gebäuden, deren Dach sich bis in den Himmel zu erstrecken scheint.

Nizza und das süße Leben

Während einer Reise nach Nizza werden Sie feststellen, dass es vom Strand bis zu einem reich gedeckten Tisch weniger Zeit braucht, als man "Ich habe Hunger" sagen kann. Mittags isst man schnell ein paar Muscheln auf dem Cours Saleya inmitten der vielen Düfte des dortigen Blumenmarktes oder nur ein paar Minuten mit der Straßenbahn entfernt am Place de la Libération, einem lebendigen Viertel mit einem täglich stattfindenden Markt. Abends ist der majestätische Place Garibaldi hell erleuchtet: Dieses Spektakel kann man sich sehr gut vom Café de Turin aus ansehen und dabei Meeresfrüchte von unvergleichlicher Frische genießen. Auch ein Abendessen 'auf die Hand' sollte man einmal in Nizza probieren: Socca (eine Art Pfannkuchen aus Kichererbsen) bei Pipo in der Rue Bavastro, hinter dem alten Hafen, ist empfehlenswert.

Nizza und seine Umgebung

Im Rahmen Ihrer Reise nach Nizza sollten Sie sich die Zeit nehmen, das lebhafte Treiben der Stadt einen Moment lang hinter sich zu lassen und die ruhigeren Marktflecken wie Saint Paul de Vence zu besuchen, der sich in den Hügeln des Hinterlandes befindet. Hier können Sie die angenehme Frische genießen und die modernen Kunstschätze der Fondation Maeght oder auch kulinarische Genüsse bei Caruso oder Toile blanche erkunden. Peillon, das Teil des Welterbes der UNESCO ist, Falicon und Eze mit der barocken Architektur verdienen es ebenfalls, dass Sie diesen Orten bei einer Reise nach Nizza einen Besuch abstatten. Für Strandliebhaber ist der Hafen von Saint Jean Cap Ferrat genau das Richtige: Er gilt als das Paradies auf Erden. Der dortige Zöllnerpfad ermöglicht Ihnen einen unvergleichlich schönen Blick auf das Meer, außerdem kann man auf diesem und anderen Wegen die Flora und Fauna der Provence ganz in Ruhe erkunden.