Opodo Reiseblog icon
Opodo Reiseblog
  •   2 min read

Bangkok hat noch einiges mehr als den Grand Palace oder den liegenden Buddha zu bieten. Die thailändische Hauptstadt ist voller Orte die weniger bekannt, aber dafür aber umso spannender sind. Entdecke  einzigartige Ecken und lerne die (echte) thailändische Kultur kennen. Hier sind 5 ungewöhnliche Aktivitäten in Bangkok!

Schlender durch den Pak Khlong Talat Blumenmarkt in Bangkok

Pak-Khlong-Talat-travel blog

Dies ist der älteste und größte Blumenmarkt des Landes. Hier findest du eine unglaubliche Vielzahl verschiedener Pflanzen zu extrem günstigen Preisen. Da es sich um einen Nachtmarkt handelt, ist der Peak hier gegen Mitternacht. Nicht nur kann man hier shoppen oder den Duft frischer Blumen genießen, auch kann man beobachten, wie die Blumen an den vielen Ständen nach allen Wünschen präpariert werden.

-> Hier findest du übrigens günstige Flüge nach Bangkok.

Entdecke ungewöhnliche Objekte: Der Papaya Vintage Shop

Papaya-Vintage-Shop-travel blog

In diesem einzigartigen Geschäft findet man so einiges, was man nicht erwartet. Superhelden in Menschengröße, Fabrik-Lampen, Vintage Möbel und mehr. Die Liste des 3 stockwerk-hohen Ladens ist endlos. Wenn Sie gerne Vintage shoppen, ist dies DER Ort.

Adresse: Lat Phrao 55 Alley, Khwaeng Saphansong, Khet Wang Thonglang, Krung Thep Maha Nakhon 10310, Thailand

Tuptim Schrein

Chao-Mae-Tuptim-travel blog

Ein Heiligtum in Bangkok ist doch tatsächlich… der Penis. Der Tubtim Schrein ist sicherlich einzigartig. Er wurde zu ehren der Göttin Chao Mae Tubtim errichtet, welche die Göttin der Fruchtbarkeit ist. Wenn Frauen versuchen schwanger zu werden, bringen Sie der Göttin eine Gabe und – wenn man den Gerüchten glauben darf – wird 9 Monate später auch ein Kind zu Welt bringen. Der Schrein der Göttin Tubtim liegt heute auf dem Gelände des Nal Lert Hotel.

Adresse: Hinter dem Hotel Nai Lert Park Swissotel ex, ex Hilton, Chidlom-Ploenchit

Ein Drink in einer versteckten Bar: Havana Social

Havana-Social-bangkok-travel blog

Die Havana Social ist eine der besten Rum Bars in Bangkok. Sie liegt etwas versteckt an der Sukhumvit Soi 11: Die Tür mit dem alten Telefon an der Vorderseite. Um reinzukommen, müssen Sie den Code des Abends bekommen und diesen an den Tasten eingeben. Stimmt der Code, taucht man in eine einzigartige Welt voller guten Rums, netter Menschen und entspannter Atmosphäre ein.

Adresse : Sukhumvit Soi 11 | Eine kleine Straße vor den Fraser Suites, Bangkok 10110

Ein Film im ältesten Kino Bangkoks: Scala Theater

Scala-Theater-travel blog

Wer gerne auch mal einen Film in nostalgischer Atmosphäre genießt, für den ist das Scala Theater genau das richtige. Es eröffnete 1969 und beeindruckt mit Marmortreppen und extravaganten Kronleuchtern. Eine wahre Reise zurück in die 60er. Wenn du dieses Kino noch einmal erleben möchtest, solltest du dich beeilen: Der Mietvertrag läuft in 2018 aus und es ist nicht sicher, ob der verlängert wird.

Adresse: Siam square, Bangkok

Erforsche das Museum des düsteren und seltsamen: Das forensische Siriraj Museum

Bangkok-Forensisches-Museum-travel blog

Sensible Menschen sollten diesen Ort lieber meiden. Kinder ebenso. Hier finden sich mumifizierte Leichen von Mördern, aufbereitete Körperteile und weitere (eher gewöhnungsbedürftige) Dinge aus der forensischen Geschichte.

Adresse : Siriraj Hospital, 2 Wang Lang Rd. | Siriraj, Bangkok Noi, Bangkok

-> Hier findest du übrigens günstige Flüge nach Bangkok.

Hast du auch noch ein paar echte Geheimtipps für Bangkok? Teile diese gerne in den Kommentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you