Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: (030) 91589172

Billigflüge nach Irland

Warum bei Opodo buchen?
  • Wählen Sie aus über 600 Fluggesellschaften
  • Wählen Sie aus mehr als 60.000 Flugstrecken
  • Testsieger: Preis-Leistung

Reiseziele A-Z

Irland-Urlaub

Irland, die grüne Insel, liegt vor der europäischen Nordwestküste und bildet die perfekte Synthese aus tosenden Wellen, üppigem Pflanzenbewuchs und kargen Hochebenen. Zu den beliebten Sportarten gehört Golf, so dass Sie viele Plätze in atemberaubender Lage finden können. Es gibt jedoch noch viele weitere Dinge, für die es sich lohnt, mit einem Irland-Flug dem Alltag zu entfliehen. Dazu gehören der einzigartige Menschenschlag, aber auch uralten und mittelalterlichen Kulturgüter. In Irland wurde schon früh der christliche Glauben verbreitet, wovon zahlreiche Rundkirchen und Klosteranlagen zeugen. Direktflüge aus Deutschland haben unter anderem Ryanair, Aer Lingus, Eurowings und Lufthansa im Portfolio. Diese haben in der Regel die folgenden internationalen Flughäfen zum Ziel: den "Dublin Airport", den "Cork Airport", den "Shannon Airport" oder den "Kerry Airport".

In der Hauptstadt Dublin finden Sie natürlich eine große Zahl der im Land allgegenwärtigen Pubs, in denen sich die Einheimischen zu einem gepflegten "Guinness" einfinden. Doch auch zahllose Museen, Theater und Galerien sind in dieser Stadt heimisch. Das bekannteste Vergnügungsviertel ist zweifellos "Temple Bar". Interessant ist, dass in Dublin sehr viele junge Menschen leben – man geht davon aus, dass etwa 30 % der Einwohner unter 25 Jahre alt sind. Die zweitgrößte Stadt der grünen Insel ist Cork, deren alter Stadtkern auf einer Insel in der Flussmündung des "Lee" gelegen ist. Eine besondere Rolle spielt hier der Jazz, der in Cork Tradition hat. Sehenswürdigkeiten sind zum Beispiel die Kathedrale "St. Finbarr" und das neue Opernhaus. Einer der schönsten irischen Feiertage ist zweifelsohne der "St. Patrick's Day" mit seinen bunten Paraden.