Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: (030) 91589172

Flüge nach La Palma

Warum bei Opodo buchen?
  • Wählen Sie aus über 660 Fluggesellschaften
  • Wählen Sie aus mehr als 60.000 Flugstrecken
  • Testsieger: Preis-Leistung

La Palma Urlaub

Reisen nach La Palma

Als eine der geologisch jüngsten Kanarischen Inseln ist La Palma bekannt dafür, dass hier entlang der sogenannten Vulkanroute am Cumbre Vieja und dem Krater Caldera de Taburiente immer noch Vulkanismus zu beobachten ist. Aus diesem Grund ist dies der ideale Ort für Radfahrer, Mountainbiker und Wanderer. Wer die Mühe nicht scheut, wird mit einem einzigartigen Naturerlebnis belohnt: Üppiges Grün, das die Insel von ihren kanarischen "Schwestern" unterscheidet, wechselt sich mit karger Vulkanlandschaft ab. Beim Reiseziel La Palma bringen Sie die Flüge in die Nähe der Hauptstadt der Insel Santa Cruz de La Palma. Eng eingeschlossen zwischen zwei Bergschluchten, ist sie wohl der einzige hektische Ort auf der sonst eher ruhigen Insel.

Was man in La Palma machen sollte und welche Orte einen Besuch wert sind

Obwohl die Insel zu den kleineren der Kanaren gehört und deshalb im Vergleich weniger von Reisenden "heimgesucht" wird, bieten trotzdem zahlreiche Fluggesellschaften Flüge nach La Palma aus deutschsprachigen Städten an.

Auf La Palma sollten Sie unbedingt:

  • auf der Calle O'Daly in der Inselhauptstadt Bürgerhäuser und Paläste aus der Kolonialzeit entdecken,
  • den berühmtesten Blick der Insel am Mirador El Time, der über die Barranco de las Angustias bis hin zu den Bananenplantage führt, genießen,
  • im Naturpool Charco Azul baden gehen,
  • im künstlerisch gestalteten Park mit reicher Flora Parque Gómez Felipe bei Los Llanos spazieren gehen,
  • den Wochenend-Bauernmarkt in der Markthalle von Puntagorda besuchen und sich mit Wein und Käse eindecken,
  • Ihren Lieblingswein auf der Ruta del Vino entdecken – hier wurde der einst wichtige Weinanbau wiederbelebt und wird erfolgreich betrieben,
  • eine Radtour im Süden (Tagesausflug) oder im Norden (mit Übernachtung) machen,
  • am naturbelassenen Playa de Charco Verde baden gehen – gute Badestrände sind hier eher selten,
  • eine entspannte Wandertour rund um La Cumbrecita machen und am dortigen Mirador vorbeischauen,
  • auf dem Bauernmarkt von Mazo handgefertigte Zigarren und verschiedene handwerkliche Produkte der Insel kaufen,
  • am Puerto de Tazacorte eine Bootstour buchen und Meeressäuger beobachten,
  • in Los Cancajos oder Puerto Naos zur Unterwasserwelt abtauchen.
Buchen Sie Ihren Flug nach La Palma mit Opodo

Flughäfen La Palma

Der Aeropuerto de La Palma verbindet die Insel meist mit spanischen Zielen wie Madrid und Barcelona, wird jedoch auch direkt von anderen Städten Europas aus angeflogen. Das jährliche Passagieraufkommen ist mit ca. 1 Million relativ überschaubar.

Top-Reiseziele

Weitere Strecken

Zugehörige Flüge

Internationale webseiten