Opodo Reiseblog icon
Opodo Reiseblog
  •   2 min read

Am 19. November 2015 startet der letzte Teil der „Die Tribute von Panem„-Filmreihe in den deutschen Kinos. „Mockingjay Teil 2“ wird von den Fans bereits sehnsüchtig erwartet, die Stars des Films – Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth, Sam Claflin uvm. – wurden bei der Weltpremiere in Berlin am 4. November begeistert empfangen.

Die Weltpremiere fand in Berlin statt, weil viele Szenen in der deutschen Hauptstadt und der näheren Umgebung gedreht wurden.

© Studiocanal
© Studiocanal

Wir zeigen euch die Drehorte von „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2“ in Berlin!

„Berlin ist architektonisch eine der spannendsten Städte der Welt“, so äußert sich Schauspieler Jeffrey Wright (spielt in Mockingjay Teil 2 die Rolle des Beetee aus Distrikt 3), und liefert auch gleich die Begründung, warum die deutsche Hauptstadt für zahlreiche Szenen als Kulisse dient.

Tempelhof

mockingjay, tribute von panem, drehorte, berlin, tempelhof
Die Dreharbeiten am alten Flughafen Tempelhof © Studiocanal

„Francis [Lawrence, der Regisseur; Anm. d. Red.] und mir gefiel Tempelhof schon allein wegen der schieren Größe. Diese riesige Struktur war perfekt für viele der aufregendsten Locations von Mockingjay Teil 2″, erklärt Philipp Messina, der Produktionsdesigner von Mockingjay Teil 2.

Auf dem Gelände des alten Flughafen Tempelhof wurden Szenen des Rebellenlagers in Distrikt 2 gedreht, außerdem diente er als Location für den Bahnhof und das Kontrollzentrum von Kommandant Lyme.

berlin, tribute von panem, mockingjay, jennifer lawrence
Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) bei den Dreharbeiten zu Mockingjay Teil 2 in Tempelhof © Studiocanal
Katniss (Jennifer Lawrence) und Gale (Liam Hemsworth) © Studiocanal
Katniss (Jennifer Lawrence) und Gale (Liam Hemsworth) © Studiocanal

 

ICC Berlin

Im Internationalen Congress Centrum Berlin wurden Szenen, die im Film im Untergrund des Kapitols spielen, gedreht.  Wer schon einmal durch die Unterführung am Messedamm / ICC Berlin gelaufen ist, kann sich bestimmt an die orange gekachelte Optik erinnern.

berlin, icc, tribute von panem, mockingjay 2, drehort
Diese Szene mit Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson wurde im ICC Berlin gedreht © Studiocanal

Kraftwerk Berlin

Das alte Kraftwerk Berlin an der Köpenicker Straße wurde ebenfalls als Kulisse für den Film genutzt.

drehorte mockingjay berlin, liam hemsworth,
Im Kraftwerk wurden auch schon Szenen für Mockingjay Teil 1 gedreht, wie hier mit Liam Hemsworth © Studiocanal
drehorte mockingjay 2 berlin
© Studiocanal

 

Alte Fabrik in Rüdersdorf

Auch in der Umgebung Berlins wurden Locations für Mockingjay Teil 2 gefunden – so dient zum Beispiel diese alte Fabrik in Rüdersdorf (liegt im Osten Berlins) als Drehort für Szenen aus Distrikt 8.

Die alte Chemiefabrik in Rüdersdorf bei Berlin © K.H. Reichert via Flickr.com
Die alte Fabrik in Rüdersdorf bei Berlin © K.H. Reichert via Flickr.com

 

Und hier ist noch einmal der Trailer zum Film:

[youtube width=“600″ height=“500″]https://youtu.be/IALUhPRUwHQ[/youtube]

 

Wir wünschen euch gute Unterhaltung im Kino – und viel Spaß beim Entdecken der Berliner Drehorte im Film 😉

4 responses to “Die Drehorte von „Die Tribute von Panem – Mockingjay 2“ in Berlin

  1. Das ist ja eigentlich schon seit einigen Monaten den meisten Fans bekannt.
    Leider auch fehlerhaft, denn die Szene auf dem Bild von der Hochzeit (Annie und Finnick) wurde nicht im Kraftwerk gedreht sondern Szenen von der Waffenausgabe in District 13 war dort gedreht worden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you