Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: (030) 91589172

Flüge Hamburg-Teheran

Warum bei Opodo buchen?
  • Günstige Flüge mit über 660 Top-Airlines
  • Vergleichen Sie die günstigen Angebote
  • Flüge nach Teheran ab 218€

Last minute Flüge nach Teheran

Aktuelle Angebote für Flüge ab Hamburg.

Hinflug Mi, 1 01 2020 Rückflug Mo, 13 01 2020
HAM Hamburg
IKA Teheran
Flug ab 323€
Hinflug Mo, 27 01 2020 Rückflug Di, 11 02 2020
HAM Hamburg
IKA Teheran
Flug ab 218€
Informationen zu der Flugroute
Vergleichen Sie die Lebenserhaltungs- und Fahrtkosten zwischen Hamburg und Teheran, und erhalten Sie nützliche Informationen.
Währungs- und Preisvergleich
Zug
Nahverkehr, einfache Fahrt
93%

Züge sind in Teheran 93 % günstiger als in Hamburg.

Hamburg
3,2€
Teheran
0,21€
Essen
Restaurant im mittleren Preisniveau
65%

Eine Mahlzeit ist in Teheran 65 % günstiger als eine Mahlzeit in Hamburg.

Hamburg
12€
Teheran
4,25€
Taxi
Standartmindesttarif am Tag
91%

Eine Taxifahrt ist in Teheran 91 % günstiger als in Hamburg.

Hamburg
3,5€
Teheran
0,32€
Kaffee
Normaler Cappuccino
40%

Kaffee ist in Teheran 40 % günstiger als in Hamburg.

Hamburg
2,87€
Teheran
1,72€
( Hamburg Flughäfen
  • ? Hamburg Lübeck (LBC)
    Wie weit vom Stadtzentrum: 55 kms
  • ? Airport Helmut Schmidt (HAM)
    Wie weit vom Stadtzentrum: 9 kms
) Teheran Flughäfen
  • ? Imam Khomeini Intl (IKA)
    Wie weit vom Stadtzentrum: 38 kms
  • ? Mehrabad Intl (THR)
    Wie weit vom Stadtzentrum: 11 kms
L Entfernung: 3760 kms

Suchen Sie einen Flug von Hamburg nach Teheran?

Nützliche Informationen zum Flug von Hamburg nach Teheran

Wie lange dauert der Flug von Hamburg nach Teheran?

Für einen Direktflug von Hamburg nach Teheran sollten Sie etwas mehr als 5 Stunden einplanen. Daneben werden viele Flüge mit einem Umstieg angeboten. In diesem Fall sollten Sie etwa 7 Stunden einplanen.

Welche sind die häufigsten Zwischenstopps?

In der Regel legen Reisende auf dem Weg von Hamburg nach Teheran einen Zwischenstopp in Istanbul ein. Daneben bieten auch Frankfurt am Main, Wien und Moskau gute Umsteigemöglichkeiten.

Welche Dokumente benötige ich, um von Hamburg nach Teheran zu fliegen?

Für die Einreise in den Iran benötigen Sie einen Reisepass und ein gültiges Visum. Dieses beantragen Sie ganz einfach in der Botschaft der Islamischen Republik Iran in Berlin bzw. in einem der Konsulate des Landes. Mittlerweile besteht auch die Möglichkeit, Visa online zu erwerben. Teilweise wird die Aufenthaltserlaubnis auch am Internationalen Flughafen Imam Khomeni erteilt. Wichtig ist, dass Sie keinen israelischen Stempel im Pass haben.

Welche Airlines fliegen von Hamburg nach Teheran?

  • Iran Air: Staatliche iranische Airline mit Direktflügen von Hamburg nach Teheran.
  • Pegasus: Der türkische Billigflieger steuert Teheran via Istanbul an.
  • Turkish Airlines: Türkischer Flag Carrier mit Anbindung via Istanbul nach Teheran.
  • Aeroflot: Russische Airline via Moskau.
  • Lufthansa: Die deutsche Airline fliegt über Frankfurt am Main nach Teheran.

Wie Sie günstige Flüge von Hamburg nach Teheran finden

Opodo hilft Ihnen dabei, billig einen Flug von Hamburg nach Teheran zu finden. Der Algorithmus durchsucht für Sie die besten Deals für Ihre Reise und sucht Ihnen den passenden Flugpreis heraus. Sie geben einfach den gewünschten Tag für Ihren Abflug und die Flugroute ein und erhalten eine breite Auswahl an Angeboten mit den günstigsten Optionen. Buchen können Sie Ihren Billigflug ebenfalls bequem bei Opodo.

Wann ist die beste Zeit, um von Hamburg nach Teheran zu fliegen?

Im Sommer kann es in Teheran sehr heiß werden. Temperaturen über 35 Grad Celsius sind im Juli und August keine Seltenheit. Die meisten Urlauber bevorzugen daher die Monate Mai, Juni, September und Oktober, wenn die Werte unter 30 Grad bleiben. Angenehm mild ist es zudem im April, mit Tagestemperaturen von 21 Grad. Zur besten Reisezeit gehören außerdem die Apriltage mit einigen Frühlingsfesten.

Flughäfen in Hamburg

Hamburg verfügt über einen Flughafen, der als wichtiges Drehkreuz für den norddeutschen Raum fungiert.

Nützliche Informationen zum Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel

Der Helmut-Schmidt-Flughafen Hamburg liegt etwa 8,5 Kilometer nordöstlich der Innenstadt im Bezirk Fuhlsbüttel. Von hier aus operieren mehrere wichtige Airlines aus Deutschland und dem Rest Europas. Jährlich gibt es über 150.000 Flugbewegungen.

Wie Sie zum Flughafen kommen:

  • Mit dem Zug: Eine praktische Anbindung besteht per S-Bahn-Linie S1 zwischen dem Flughafen und dem Hauptbahnhof. Der Zug verkehrt alle 10 Minuten und benötigt etwa eine halbe Stunde für die Strecke.
  • Mit dem Bus: Die lokalen Busse bedienen überwiegend die Viertel rund um Fuhlsbüttel. Nachts werden spezielle Busse als S-Bahn-Ersatz eingesetzt.
  • Mit dem Taxi: Über die nahegelegenen Autobahnen und Bundesstraßen bringen Sie Taxis innerhalb von 20 bis 30 Minuten ins Zentrum.

Dienstleistungen: freies WLAN, Bars, Restaurants, Lounge, Geldautomaten und Autovermietung.

Flughäfen in Teheran

In Teheran gibt es zwei Airports, von denen Imam Khomeni vorwiegend auf den internationalen Flugverkehr, u.a. aus Europa und Mehrabad auf Inlandsflüge und die islamische Welt ausgerichtet ist.

Nützliche Informationen zum Imam-Khomeni-Airport

Der Flughafen Imam Khomeni liegt etwa 30 Kilometer südwestlich der Innenstadt und ist das wichtigste Drehkreuz für den internationalen Luftverkehr.

Wie Sie vom Flughafen in die Stadt kommen:

  • Mit der Metro: Seit 2017 können Sie mit der Metro Linie 8 vom Flughafen nach Teheran fahren. Die Züge verkehren rund um die Uhr und bringen die Fahrgäste zu Station Shahr-e Aftab mit Umsteigemöglichkeiten zur Linie 1.
  • Mit dem Bus: Tagsüber fahren auch Shuttle Busse in die Innenstadt von Teheran. Die Fahrt dauert etwa 1 Stunde.
  • Mit dem Taxi: Mit dem Taxi sollten Sie knapp 45 Minuten für den Transfer einplanen.

Dienstleistungen: Restaurants, Cafés und Teehäuser, Flughafenhotels, Geldwechsel, Autoverleih.

Nützliche Informationen zum Mehrabad International Airport

In Mehrabad kommen Sie ausschließlich dann an, wenn Sie über eine andere Stadt im Iran oder in der islamischen Welt fliegen.

Wie komme ich vom Flughafen in die Stadt:

  • Mit der Metro: Der Flughafen wird von 2 Metrostationen ans öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Ein Bahnhof befindet sich nahe der Terminals 1 und 2, der andere bei den Terminals 4 und 6. Von hier aus fahren Sie mit der Linie 4 weiter.
  • Mit dem Bus: Der zentrumsnah gelegene Airport wird von einigen Shuttlebussen bedient, die Sie innerhalb von knapp 30 Minuten zu Ihrem Ziel bringen.
  • Mit dem Taxi: Mit dem Taxi benötigen Sie ca. 20 Minuten bis 30 Minuten in die Innenstadt.

Dienstleistungen: Restaurants, Cafés und Teehäuser, Flughafenhotels, Geldwechsel, Autoverleih.

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Teheran

  • Besuchen Sie den Golestan-Palast mit 17 Einzelschlössern. Wo einst der Schah lebte, informieren heute Museen über den Prunk, in dem die Herrscher einst lebten.
  • Der große Basar ist einer der besten Orte, um in Teheran Kunsthandwerk einzukaufen und persischen Tee zu probieren.
  • Die iranische Küche ist für ihre hochwertigen Grillgerichte und Eintöpfe wie Abgusht bekannt.
  • Das Teheraner Friedensmuseum beschäftigt sich eingehend mit der Geschichte des ersten Golfkriegs und bietet packende Zeitzeugenberichte.
  • Im Museum für Zeitgenössische Kunst können die Werke persischer und arabischer Künstler betrachtet werden.
  • Von der Aussichtsplattform des Milad-Turms genießen Sie einen herrlichen Blick über Teheran und hinauf in die Berge.
Weitere beliebte Flugverbindungen

Weitere Städteziele

Internationale webseiten