Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: (030) 91589172

Günstige Flüge und Hotels in Dubrovnik

Urlaub buchen mit Opodo - Ihre Vorteile
  • Flexibilität. Stellen Sie Ihre Wunschreise zusammen!
  • Sparen Sie bis zu 40%
  • Einfache Buchung. Unkompliziert und schnell suchen und buchen
Hotelplan von Dubrovnik

Tipps für Urlaubsangebote

8 Tage / 7 Nächte
Abreise am Sa, 18 Apr 2020
Apartments Dubelj
18 Apr 2020 - 25 Apr 2020
ab 130€ p.P.
Guest House Vulić
18 Apr 2020 - 25 Apr 2020
TripAdvisor rating 4.0
ab 130€ p.P.
Rooms Tupina By Paulina
18 Apr 2020 - 25 Apr 2020
ab 137€ p.P.
8 Tage / 7 Nächte
Abreise am Sa, 02 Mai 2020
Apartment & Rooms Papa
02 Mai 2020 - 09 Mai 2020
ab 153€ p.P.
VILLA KONALIC
02 Mai 2020 - 09 Mai 2020
ab 154€ p.P.
Apartments Olive
02 Mai 2020 - 09 Mai 2020
ab 157€ p.P.
3 Tage / 2 Nächte
Abreise am Fr, 03 Jan 2020
Weitere Ergebnisse
Guest House Barbara
03 Jan 2020 - 05 Jan 2020
TripAdvisor rating 3.5
ab 506€ p.P.
Apartments Botica
03 Jan 2020 - 05 Jan 2020
ab 509€ p.P.
Apartments Kate
03 Jan 2020 - 05 Jan 2020
ab 510€ p.P.
3 Tage / 2 Nächte
Abreise am Fr, 08 Mai 2020
Weitere Ergebnisse
Suite Room Little Rea
08 Mai 2020 - 10 Mai 2020
ab 267€ p.P.
Apartments Mali Paradiso
08 Mai 2020 - 10 Mai 2020
ab 269€ p.P.
Rooms Maša
08 Mai 2020 - 10 Mai 2020
ab 270€ p.P.
Top-Hotelbewertungen für Dubrovnik
Buchen Sie Flug und Hotel für Dubrovnik günstig bei Opodo

Flüge und Hotels in Dubrovnik

Warum ein Urlaub in Dubrovnik?

Die ehemalige Stadtrepublik Dubrovnik, früher Ragusa, liegt an der Adria in Kroatien. Die Ostküste der Adria ist felsig, was für extrem klares Wasser in allen erdenklichen Blautönen sorgt. Dubrovnik besitzt eine vollständig erhaltene Stadtgestalt von Mittelalter bis Barock im hellen dalmatinischen Kalkstein. Diese ist umgeben von einem ebenfalls vollständig erhaltenen Mauerring. Deshalb wurde die komplette Altstadt von Dubrovnik in die Weltkulturerbeliste der UNESCO aufgenommen. Die bergige Küste geht einher mit vielen Buchten und darin eingeschmiegten Orten, dazu Inseln, Meer und Himmel. Die Gründe, Dubrovnik zu besuchen, liegen also auf der Hand.

Der Flughafen Dubrovnik liegt 20 km entfernt. Nach dem Flug nach Dubrovnik bringt der Flughafenbus die Reisenden zum Busbahnhof in der Stadt. Es gibt wenige Direktflüge nach Dubrovnik. Je nach Reisetermin dauert der Flug von Berlin nach Dubrovnik drei bis fünf Stunden und ein Flug von Hamburg nach Dubrovnik ebenso. Entdecken Sie jetzt unser Komplettangebot an Flügen und Hotels zu unterschiedlichen Reisezeiten.

Wo findet man in Dubrovnik die besten Hotels?

Dubrovnik ist mit rund 44.000 Einwohnern eine kleinere Stadt. Das hat den Vorteil, dass sich alle Hotels nicht zu weit von der Altstadt entfernt befinden. Mit der Funktion "Karte" im Hotelangebot können Sie die Lage der Hotels genau sehen. Meist liegen sie im Stadtteil Babin Kuk auf einer grünen Halbinsel, wo Sie ruhig übernachten in Dubrovnik. Eine Stadtbuslinie fährt dort alle Hotels ab, die auch namentlich auf dem Linienplan vermerkt sind. So können Sie genau Ihre Haltestelle sehen. Fahrkarten gibt es beim Busfahrer, an der Touristeninformation nebenan im Hafengebäude und in der Brsalje 5 an den Bushaltestellen vor dem mächtigen Piler Tor der Altstadt. Finden Sie jetzt die besten Flüge und Hotels in Dubrovnik problemlos über die Suchmaske mit der Einstellung Flug + Hotel.

Was man an einem Wochenende in Dubrovnik unternehmen kann

Ein vordergründiges Ziel von Reisen nach Dubrovnik: das Flair der Altstadt im Zusammenspiel mit der Landschaft auf sich wirken lassen. An der Hauptstraße Stradun in der Mitte der Altstadt befinden sich viele Läden und Lokale mit herausgestellten Tischen. Davon gehen die zahlreichen Gassen und Gässchen ab, die es zu erkunden gilt. In der ganzen Altstadt fährt kein Auto, was das Bummeln sehr erleichtert.

Einen Mietwagen, mit dem Sie die Umgebung erkunden, können Sie bereits von zu Hause aus buchen, was günstiger ist. Aber auch für Spontanentschlüsse stehen eine Reihe von Autovermietungen in Dubrovnik bereit. Mit einem Auto können Sie auch noch ein paar erlebenswerte Lokale mit sehr guter Küche im mittleren Preisbereich erreichen, die rund 10 km außerhalb der Stadt liegen, wie Tavern Arka, Konoba Veranda oder Bistro Izvor. Alle drei Restaurants bieten Meeresfrüchte und mediterrane Küche an.

Direkt vor der Stadtmauer bringt Sie eine Kabinenbahn auf die höchste Erhebung, den Brdo Srd (Sergiusberg). Von dort eröffnet sich ein Gesamtblick auf die Altstadt und die Küste, kulinarisch ergänzt im dortigen Panoramacafé. Die Sonnenuntergänge hier sind einmalig. Auf dem Berg liegt zudem ein napoleonisches Fort, welches Reisende sich nicht entgehen lassen sollten. Ein paar kleine Badestrände, die an den Felsküsten eher rar sind, gibt es in Dubrovnik bei der Altstadt. Ausgiebigeres Badevergnügen verspricht die vorgelagerte Insel Lokrum mit ihren vielen kleinen Buchten. Die Fahrt dauert etwa zehn Minuten. Fahrkarten sind am Schiff erhältlich. Im subtropischen Wald der Insel lässt es sich zudem gut wandern. Haben wir Ihr Interesse geweckt? An einem Wochenende in Dubrovnik können Sie viel unternehmen – informieren Sie sich über Reiseangebote gleich hier.

Wann fährt man am besten nach Dubrovnik?

Das Klima an der dalmatinischen Küste ist gemäßigt. Selbst im Hochsommer steigen die Temperaturen selten über 30 Grad. Für das Frühjahr mit dem Blütenzauber und dem klaren Himmel ist der Mai mit seinen etwa 20 Grad die richtige Reisezeit. Von Mitte September bis Ende Oktober ist das Wasser mit 20 bis 22 Grad noch badewarm und ermöglicht bei 20 bis 25 Grad Lufttemperatur einen kombinierten Ausflugs- und Badeurlaub. In den Wintermonaten fällt die Temperatur kaum unter 10 Grad, Frost ist unbekannt. Sie können sich also durchaus nach dem Klima aussuchen, wann Sie Dubrovnik besuchen.

Die „Perle der Adria“, wie Dubrovnik wegen seiner Schönheit auch genannt wird, zieht sehr viele Menschen an, insbesondere im Sommer auch Kreuzfahrtschiffe. Die kleine Altstadt, die Seilbahn und die Stadtmauer gehören jedoch fast Ihnen, wenn Sie bereits früh unterwegs sind. Frühstücken Sie einfach später. Vielleicht spendiert Ihr Hotel auch ein Lunchpaket. Die Wanderung auf der Stadtmauer mit der Altstadt und dem Meer zu Füßen ist lohnend, dauert 2 bis 3 Stunden und sollte auch gleich früh am Morgen angetreten werden – Wasser und Sonnenschutz nicht vergessen! Nutzen Sie die ruhigen und die lebhaften Zeiten in Dubrovnik für einen Urlaub mit unseren Reiseangeboten.

Ideen für einen preisgünstigen Urlaub in Dubrovnik

Die kroatische Währung heißt Kuna, das Hundertstel Lipa. 10 € entsprechen 76,50 kn. Dubrovnik ist eine Stadt mit vielen tollen Ausflugszielen, die Sie auch günstig erkunden können. Der Gang auf der Stadtmauer kostet rund 20 €, die Fahrt mit der Seilbahn für Berg- und Talfahrt zusammen ebenso. Der Gipfel ist aber in 1,5 Stunden auch zu Fuß zu erreichen. Als Gegenleistung besitzen Dubrovnik und ganz Kroatien eine hohe touristische Infrastruktur. Das bedeutet, dass Abfahrtszeiten eingehalten werden, auf Sauberkeit geachtet wird, Essen und Trinken in hoher Qualität angeboten werden und Fremdsprachen wie Deutsch und Englisch kein Problem sind. Die Lokale in den kleinen Gassen abseits der Stradun und außerhalb der Altstadt erhalten von Besuchern die höchsten Bewertungen. Ein paar Tipps aus dem mittleren Preissegment und mit dennoch hoher Qualität:

  • Restaurant Pantarul: kroatische Küche, im Stadtteil Lapad
  • Restaurant Lanii: Meeresfrüchte, in der Altstadt
  • Art Café in der Branitelja Dubrovnika, rund 1 km geradeaus vom Piler Tor
  • Café Buza hinter der Stadtmauer, wie ein Adlerhorst über dem Meer

Beide Cafés begeistern junge Leute. Das Art Café punktet mit seiner eigenwilligen bunten Aufmachung und Einrichtung aus ausgedienten Haushaltsgegenständen. Das Café Buza ist so versteckt, dass Sie es sich in der Touristeninformation oder an der Rezeption Ihres Hotels auf dem Stadtplan zeigen lassen sollten. Für preisgünstige Pauschalreisen nach Dubrovnik müssen Sie nicht lange suchen: Tragen Sie einfach Ihre Wünsche in die Suchmaske ein und erhalten Sie unsere besten Angebote.

Wie lange sollte ich dort bleiben?

Aufgrund der Flugzeiten empfiehlt sich ein mindestens viertägiger Aufenthalt für ein verlängertes Wochenende. Um die schöne Küste aber so richtig erleben zu können, sollten Sie vielleicht noch einen oder zwei Tage anhängen, sich ein Auto mieten und die Küstenstraße entlang gondeln – eine der schönsten der Welt. Immer wieder neue Blicke nach jeder Kurve und traumhafte kleine Orte, die zum Aufenthalt einladen, werden Sie belohnen. Für Flug und Hotel sorgen wir mit der Suche nach Ihrem besten Reisetermin.

Internationale webseiten