Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: (030) 91589172

Günstige Flüge und Hotels in Glasgow

Urlaub buchen mit Opodo - Ihre Vorteile
  • Flexibilität. Stellen Sie Ihre Wunschreise zusammen!
  • Sparen Sie bis zu 40%
  • Einfache Buchung. Unkompliziert und schnell suchen und buchen
Destination Logo

Reisen nach Glasgow

Warum ein Urlaub in Glasgow?

In kaum einer anderen Metropole lässt sich die Kultur eines Landes so authentisch erleben wie in Glasgow. Die größte Stadt Schottlands versteht es, die Vergangenheit zu würdigen und ihr industrielles Erbe in die Moderne zu führen. Unzählige Schauplätze zeugen vom Stolz der Einheimischen auf ihre Herkunft und dieses positive Lebensgefühl überträgt sich sofort auf Durchreisende. Schon beim ersten Pint im Pub an der Ecke wird ein Jeder mit offenen Armen empfangen und spätestens beim Whisky-Trinken in die Geheimnisse des hiesigen Dialekts eingeweiht. Tatsächlich sind die sympathischen Schotten für viele ein Grund, Glasgow zu besuchen. Weltbekannt ist die Stadt am Fluss Clyde allerdings für ihre Architektur. Viktorianische Prachtbauten prägen das Stadtbild ebenso wie die Designs des berühmten Künstlers Charles Rennie Mackintosh, einem Vorreiter der Modern Art. Diese Mischung macht Glasgow einzigartig. Entdecken Sie das wahre Schottland und erliegen Sie dem Charme einer Großstadt, die Sie verzaubern wird.

Top-Urlaubsrouten nach Glasgow

Reisen nach Glasgow beginnen in aller Regel am Flughafen. Bequem landet der Flieger entweder direkt vor Ort auf dem Glasgow Airport oder südlich der Stadt am Glasgow Prestwick Airport. Ein Flug von Berlin nach Glasgow dauert ohne Zwischenstopp knapp über zwei Stunden, wobei die Zeitverschiebung berücksichtigt werden muss: Großbritannien liegt eine Stunde hinter Deutschland. Eine Alternative zum Direktflug bietet der Umweg über den Edinburgh Airport, denn bis zur Hauptstadt ist es nicht weit. Die Urlaubsroute nach Glasgow wird dadurch bloß um eine kurze Bahnfahrt von 45 Minuten verlängert. Überhaupt sollte auch innerorts der ausgezeichnete öffentliche Nahverkehr genutzt werden. Geübte Reisende erreichen die meisten Sehenswürdigkeiten natürlich problemlos zu Fuß durch die unzähligen Parks und Fußgängerzonen. Für waschechte Abenteurer starten in der Stadt sogar mehrtägige Wanderrouten geradewegs hinein in die Highlands, die grünen Wahrzeichen Schottlands. Der West Highland Way erwartet Sie! Ihr Flug nach Glasgow kann noch heute gebucht werden.

Was man an einem Wochenende in Glasgow unternehmen kann

Für einen Pauschalurlaub in Glasgow reichen für gewöhnlich ein paar Tage aus. Wer auf die typische Live-Musik oder das Tanzen in angesagten Clubs steht, kann hier die Nacht zum Tag machen. Viele Schotten reisen extra zum Feiern aus den benachbarten Dörfern an und verbringen ihr Wochenende in Glasgow. Abseits des Nachtlebens beeindruckt die Altstadt mit ihren geschichtsträchtigen Bauten. Am bekanntesten ist St Mungo´s Cathedral mit der Orgel und den riesigen bunten Fenstern. Auf den Hügeln hinter der Kathedrale thront die Nekropolis über der Stadt. Herrlich sind die Sonnenuntergänge hier oben in der Stille zwischen den Grabsteinreihen. Im Zentrum geht es lebendiger zu. Das Rathaus von Glasgow, die City Chambers am George Square, lädt frisch renoviert zur Besichtigung ein. Im Umkreis finden sich zahlreiche Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten rund um die Buchanan Street, deren Vielfalt Besucher aus der ganzen Welt anzieht. Verlieren Sie sich in den Gassen der Stadt und lassen Sie es sich richtig gut gehen – Schottland wartet.

Ideen für einen preisgünstigen Urlaub in Glasgow

Neben einem Sonnenbad im Grünen, etwa im beliebten Kelvingrove Park, lohnt sich zum Kostensparen eine Führung durch die Kulturstätten Glasgows. Alle städtischen Museen kosten nämlich keinen Eintritt und dazu gehören unter anderem folgende Einrichtungen:

  • St Mungo´s Cathedral
  • Gallery of Modern Art
  • Riverside Museum inklusive Tall Ship
  • Kelvingrove Art Gallery
  • People's Palace

Vor dem Eingang der Gallery of Modern Art befindet sich die Statue des Duke von Wellington, ein Denkmal der skurrilen Sorte, das für einige Lacher sorgt. Der stolze Reiter trägt einen Leitkegel auf dem Kopf, den ihm Schelme jede Nacht neu aufsetzen. Oft handelt es sich dabei um angeheiterte Studenten der nahen Universität, die übrigens auch einen Besuch wert ist. Der Zugang zu den Sälen der Studierenden oder den Botanischen Gärten ist wieder gratis, was eine Reise nach Glasgow günstig macht. Die ganze Stadt ist voller preiswerter Unterkünfte, von einfachen Hotelzimmern bis hin zu den Etagenbetten der Hostels – finden Sie die zu Ihnen passende.

Wann fährt man am besten nach Glasgow?

Stellen Sie sich die Frage, wann man am besten Flug und Hotel in Glasgow bucht? Die Einheimischen empfehlen, den Urlaub zwischen März und August einzuplanen, denn in diesem Zeitraum erreichen die Temperaturen ihren Höchstwert und die Tage sind angenehm lang. In den Wintermonaten kann wiederum so manches Schnäppchen gemacht werden, vor allem bezüglich der Anreise. Der Flug von Hamburg nach Glasgow ist dann zum Beispiel besonders günstig und im Dezember erstrahlen Weihnachtsmärkte in der Innenstadt – für viele ein Highlight. Wann Glasgow besucht werden soll, hängt also von den individuellen Ansprüchen ab. Bei der Wahl der Unterkunft fallen die Angebote erstaunlicherweise meist auf die Wochenenden, da dort die Geschäftsreisenden heimkehren. Genügend Zimmer gibt es aber das ganze Jahr über. Für die attraktivsten Deals buchen Sie am besten dennoch so früh wie möglich, damit Sie auch genau das bekommen, was Sie sich wünschen.