Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: (030) 91589172

Günstige Flüge und Hotels in Sansibar

Urlaub buchen mit Opodo - Ihre Vorteile
  • Flexibilität. Stellen Sie Ihre Wunschreise zusammen!
  • Sparen Sie bis zu 40%
  • Einfache Buchung. Unkompliziert und schnell suchen und buchen
Destination Logo

Reisen nach Sansibar

Warum ein Urlaub auf Sansibar?

Sansibar ist umgeben vom türkisblauen Wasser des Indischen Ozeans. Zahlreiche weiße Sandstrände, gesäumt von grünen Palmen, laden zum Ausspannen und Abschalten ein. Gründe, Sansibar zu besuchen, gibt es noch viele mehr. Neben ausgiebigem Schwimmen im seichten Wasser und entspanntem Baumeln in der Hängematte bietet beispielsweise der berühmte Nakupenda Beach die Möglichkeit zum Schnorcheln und Entdecken der farbenfrohen Unterwasserwelt. Auch Delphine lassen sich hier ab und an besichtigen. Dank zahlreicher Freizeitangebote wird es auf der Insel nie langweilig.

Tierliebhaber können in der Auffangstation für Meeresschildkröten mit anpacken oder im Wildtierpark Cheetah’s Rock Nervenkitzel erleben, während sie Selfies mit freilaufenden Löwen und Leoparden schießen. Auch für historisch Interessierte hat Sansibar einiges zu bieten. Stone Towns Kathedrale und die Herrenhäuser erinnern an die Kolonialzeit. In den zahlreichen kleinen Geschäften der charmanten Fußgängerzone lassen sich übrigens schmackhafte Gewürze wie Safran, Nelken und Curry erwerben. Lust auf das sonnige Inselleben im Indischen Ozean bekommen? Buchen Sie Ihren Flug nach Sansibar für einen unvergesslichen Urlaub!

Wann fährt man am besten nach Sansibar?

Die Gewürzinsel Sansibar liegt vor der ostafrikanischen Küste und gehört geografisch zum Festland Tansanias. Durch die Nähe zum Äquator herrscht tropisches Klima vor. Der Archipel wird beeinflusst vom Nordost- und Südwestmonsun, die jedes Jahr je eine kleine und eine große Regen- und zwei Trockenzeit. Die Frage nach der besten Reisezeit lässt sich leicht beantworten: bestenfalls während der beiden Trockenzeiten im Januar und Februar beziehungsweise in den Monaten Juni bis Oktober. Dann liegen die durchschnittlichen Temperaturen bei 25 ° bis 30 °Celsius – angenehm und ideal, um die Insel zu erkunden. Bei 9 bis 10 Sonnenstunden täglich lohnen sich Reisen nach Sansibar für Sonnenanbeter besonders. Die Wassertemperatur des Indischen Ozeans beträgt im Durchschnitt 25 ° bis 29 °Celsius und eignet sich damit hervorragend zum Schwimmen und Wassersport:

  • Kitesurfen
  • Parasailing
  • Jetski fahren
sind nur einige mögliche Optionen. Tauchen Sie ein in die faszinierende Unterwasserwelt des Indischen Ozeans oder lassen Sie die Seele an einem der weißen Sandstrände baumeln. Schauen Sie hier nach Flügen und Hotels auf Sansibar!

Top-Urlaubsrouten nach Sansibar

Sansibar, bestehend aus der Hauptinsel Unguja, der kleineren Insel Pemba und einigen vorgelagerten Kleinstinseln wie der Gefängnisinsel Changuu, lässt sich auf verschiedenen Wegen erreichen. Frühbucher können einen Flug von Berlin nach Sansibar oder auch einen Flug von Hamburg nach Sansibar zum Schnäppchenpreis ergattern. Die beliebteste Route führt über die Küstenstadt Dar es Salaam. Der mehrmals täglich mögliche Überflug zur 40 Kilometer entfernten Hauptinsel Sansibars dauert nur 15 Minuten. Wer nicht fliegen möchte, nimmt die Fähre ab Dar es Salaam. Schnellboote der Azam Marine bringen ihre Passagiere in etwa einer Stunde nach Sansibar, normale Fährschiffe in 2,5 bis Stunden. Während der Fahrt bieten fliegende Händler Snacks und frisches Obst an. Die kleineren Inseln sind ab Unguja mit Propellermaschinen oder kleinen Booten erreichbar. Buchen Sie jetzt und erleben Sie das Hakuna-Matata-Lebensgefühl!

Wo findet man auf Sansibar die besten Hotels?

Sansibar bietet eine große Auswahl verschiedener Resorts, Hotels und Guesthouses, kurz: den passenden Platz an der Sonne für jeden Geschmack. Wer gern morgens mit Blick auf das türkisblaue Meer erwacht, bucht ein Beachresort an der Nordküste des Sonnenarchipels. Um gleichzeitig das Mnarani Aquarium mit der Auffangstation für Meeresschildkröten zu Fuß erreichen zu können, eignet sich ein Hotel in der Region Nungwi. Für Ausflüge in das Inselinnere – zur Erkundung des Jozani Chwaka Bay Nationalparks beispielsweise – sind Unterkünfte an der Ostküste gute Ausgangspunkte. Für alle, die nahe am Nachtleben und der historischen Stone Town bleiben möchten, ist Sansibar City empfehlenswert.

Frisch Verliebte oder Verheiratete in den Flitterwochen finden liebevoll eingerichtete Bungalowanlagen zum Genießen der Zweisamkeit auf der Insel. Nahezu alle Unterkünfte verfügen über Poolanlagen, Restaurants und Bars, sodass der entspannte Urlaub beginnen kann. Wo auch immer Sie übernachten auf Sansibar: Die Dinge laufen „pole pole", Kisuaheli für „langsam, langsam". Stöbern Sie durch die zahlreichen Angebote und finden Sie das perfekte Plätzchen für Ihren Traumurlaub auf Sansibar!

Ideen für einen preisgünstigen Urlaub auf Sansibar

Das sonnige Sansibar ist kein typisches Low-budget-Reiseziel. Dennoch lässt sich der Urlaub günstig gestalten. Die Anreise per Fähre ist preiswerter als der Überflug. Die Zeit auf See lässt sich bei einem Plausch mit Einheimischen und dem Blick auf die Weiten des Ozeans gut vertreiben. Wer auch das Innere der Insel kennenlernen möchte, bucht seine Touren am besten in seiner Unterkunft und vermeidet dadurch teure Zwischenhändler. Besonders in der Nebensaison ist Sansibar günstig. Zu dieser Zeit sind deutlich weniger Touristen, aber dafür mehr Einheimische anzutreffen. Sie glänzen durch ihre außerordentliche Gastfreundlichkeit und weihen Fremde gern in ihre Kultur ein. Bei einem typisch tansanischen Mittagessen lassen sich auch kurze Regenschauer schnell vergessen. Mit den Dala Dala genannten Kleinbussen lässt sich Sansibar preiswert und in Gesellschaft der lokalen Bevölkerung erkunden. Im Vergleich zum Taxi bieten sie einen gewissen Abenteuerfaktor. Bereit für die Insel? Buchen Sie Ihre unvergessliche Pauschalreise nach Sansibar!