Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: (030) 91589172

Günstige Flüge und Hotels in Bangkok

Urlaub buchen mit Opodo - Ihre Vorteile
  • Flexibilität. Stellen Sie Ihre Wunschreise zusammen!
  • Sparen Sie bis zu 40%
  • Einfache Buchung. Unkompliziert und schnell suchen und buchen

Tipps für Urlaubsangebote

8 Tage / 7 Nächte
Abreise am Sa, 02 Feb 2019
Royal Princess Larn Luang
Flug + Hotel
8 Tage / 7 Nächte
02 Feb 2019 - 09 Feb 2019
TripAdvisor rating TripAdvisor Rating
590 Reviews
ab 692€ p.P.
Ramada D'MA Bangkok
Flug + Hotel
8 Tage / 7 Nächte
02 Feb 2019 - 09 Feb 2019
TripAdvisor rating TripAdvisor Rating
968 Reviews
ab 692€ p.P.
iSanook Bangkok
Flug + Hotel
8 Tage / 7 Nächte
02 Feb 2019 - 09 Feb 2019
TripAdvisor rating TripAdvisor Rating
2196 Reviews
ab 686€ p.P.
8 Tage / 7 Nächte
Abreise am Sa, 16 Feb 2019
Silom City Hotel
Flug + Hotel
8 Tage / 7 Nächte
16 Feb 2019 - 23 Feb 2019
TripAdvisor rating TripAdvisor Rating
843 Reviews
ab 691€ p.P.
Ibis Bangkok Riverside
Flug + Hotel
8 Tage / 7 Nächte
16 Feb 2019 - 23 Feb 2019
TripAdvisor rating TripAdvisor Rating
2964 Reviews
ab 805€ p.P.
Prince Palace Hotel
Flug + Hotel
8 Tage / 7 Nächte
16 Feb 2019 - 23 Feb 2019
TripAdvisor rating TripAdvisor Rating
2389 Reviews
ab 724€ p.P.
Hotelplan von Bangkok
Destination Logo

Pauschalreise nach Bangkok

Warum ein Urlaub in Bangkok?

Die Gründe, Bangkok zu besuchen, liegen auf der Hand: Die thailändische Hauptstadt bewegt sich auf einem schmalen Grat zwischen Tradition und Moderne. Zwischen den beeindruckenden Wolkenkratzern sind buddhistische Tempel zu finden, die mit dem unvergleichlichen Duft des Weihrauchs locken. Quirlige Straßenhändler ziehen an meditierenden Mönchen vorbei und preisen die Kopien der neuesten Kollektionen vom Laufsteg genauso enthusiastisch an wie die köstlichen Pho-Suppen. Die pulsierenden Shoppingcenter sind in Bangkok nur einige Minuten Fahrt von den schwimmenden Märkten entfernt, auf denen Souvenirs und Schönheitsbehandlungen direkt auf dem Wasser angeboten werden.

Es sind die Gegensätze, die harmonisch durch die landestypische Freundlichkeit miteinander vereint werden und einen Flug nach Bangkok so anziehend machen. Die 10 Millionen Einwohner der größten Stadt Thailands leben in einer faszinierenden Welt zwischen futuristischen Annehmlichkeiten und authentisch traditionellen Kulturgütern. Lassen Sie sich mit einem typischen Tuk Tuk durch die engen Häuserschluchten fahren und entdecken Sie die facettenreiche Metropole.

Wann fährt man am besten nach Bangkok?

Wegen des tropischen Klimas ist die Frage bei vielen Reisenden sehr aktuell. Im Vergleich zu Europa gibt es in Thailand keine ausgeprägten Jahreszeiten, sondern eine Regen- und eine Trockenzeit, die vom Monsun bestimmt werden. Als besonders beliebt gelten die Monate zwischen Dezember und Februar. Bei wolkenlosem Himmel kann man sich über angenehme Temperaturen von rund 27 °C freuen. In den darauffolgenden Monaten steigen die Temperaturen auf bis zu 35 °C an, was das Sightseeing und das Spazieren in der Stadt erschweren kann.

Von Mai bis November dauert die Regenzeit an. Jedoch geht sie natürlich nicht mit dauernden Regenfällen einher, sondern eher mit kurzen Schauern, die schnell wieder abklingen. Die hohe Luftfeuchtigkeit und die heißen Temperaturen können für empfindliche Personen während dieser Monte zu einer Herausforderung werden. Freuen Sie sich auf Ihren günstigen Flug von Berlin nach Bangkok und vergessen Sie nicht, die beste Reisezeit rechtzeitig zu buchen!

Wann ist die Buchung einer Reise nach Bangkok am günstigsten?

Wann gibt es die besten Preise für ein Zimmer in Bangkok? Thailand stellt vor allem bei jungen Leuten und Individualreisenden ein beliebtes Reiseziel dar. Als Teil des berühmt-berüchtigten „Banan Pancake Trail“ durch Südostasien steht er auf dem Wunschzettel jedes begeisterten Weltenbummlers. Grundsätzlich ist die thailändische Hauptstadt ein günstiges Reiseziel, sodass man mühelos rund um das Jahr saubere und zentral gelegene Hotels in Bangkok findet.

Allerdings sollten Reisende vor allem in der Hauptsaison zwischen Dezember und Februar rechtzeitig reservieren. Falls man problemlos mit hohen Temperaturen und einer hohen Luftfeuchtigkeit umgehen kann, sind die anderen Monate viel attraktiver – nicht nur preislich, sondern auch, weil man während dieser Zeit vollständig in die Kultur und das authentische Lebensgefühl der Millionenmetropole eintauchen kann. Versuchen Sie, die touristischen Reisezeiten zu meiden und sparen Sie damit bares Geld auf Ihrer Pauschalreise nach Bangkok!

Wo findet man in Bangkok die besten Hotels?

Wo übernachten in Bangkok? Dies ist eine bedeutende Frage, die es bereits vor dem Flug von Hamburg nach Bangkok zu klären gilt. Die 8 Millionen-Einwohner-Metropole setzt sich aus 50 Stadtteilen zusammen und besitzt kein echtes Zentrum im herkömmlichen Sinn. Die Sehenswürdigkeiten sind über die gesamte Stadt verteilt. Daher bietet sich eine weitaus größere Auswahl an Unterkunftsmöglichkeiten und es hängt von den persönlichen Besichtigungsplänen ab, für welche man sich entscheidet.

So wartet im Stadtteil Rattanakosin der Königliche Palast mit dem Wat Phra Kaeo, dem Tempel des Smaragdbuddha, auf die Besucher. Im beeindruckenden Palast ist auch das Nationale Museum untergebracht, das die Geschichte des Landes seit der prähistorischen Ära wiederspiegelt.Im Stadtviertel Banglamphoo bildet die Khao San Road einen echten Klassiker. Diese kultige Straße ist vielen nicht nur aus dem Blockbuster „The Beach“ bekannt, sondern auch aus Jugendtagen, als man mit dem Rucksack zu den einsamen Stränden Thailands aufbrach. Bei einem Bummel am Abend stöbert man an den Straßenständen in Kleidung oder lässt sich in einer der unzähligen Bars nieder.

Zum Shoppen, Feiern und Unterhalten ist die Gegend rund um die Sukhumvit Road perfekt. Die eher westlich geprägte Region ist hervorragend an den Skytrain angebunden und erlaubt es damit, jeden Ort binnen weniger Minuten zu erreichen. Streetfood, riesige Shoppingmalls und ein aktives Nachtleben auf den Nachtmärkten – vor allem junge und junggebliebene Reisende wissen diesen Bezirk zu schätzen. Buchen Sie ein Hotel in Bangkok und freuen Sie sich auf die vielseitige Umgebung, die es während Ihres Aufenthalts zu erkunden gilt!

Ideen für einen preisgünstigen Urlaub in Bangkok

Bangkok günstig zu erleben, ist genauso einfach, wie es klingt. Die niedrigen Lebenshaltungskosten in Thailand erlauben es, sich während der Pauschalreise nach Bangkok etwas Luxus zu gönnen und auf kaum etwas verzichten zu müssen. Damit dies auch so bleibt, kann man die folgenden Tipps befolgen. Dass es nicht nur in luxuriösen Restaurants köstliches Essen gibt, ist allgemein bekannt, aber auf kaum eine andere Stadt der Welt trifft dies so sehr zu wie auf Bangkok. Die traditionellen Märkte erlauben es, bereits für wenige Euro zahlreiche Spezialitäten zu versuchen. Die Qualität an den Garküchen ist erstaunlich hoch und die Auswahl an Nudel-, Reis- und Seafood-Gerichten wahrlich enorm.

Anstatt ein Tuk Tuk zum Touristentarif zu nehmen, lohnt es sich, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen. Sie sind sehr günstig und bringen Sie dank der oftmals auf Englisch geschriebenen Anzeigetafeln sicher an jeden Ort der Stadt. Beim Kauf von Souvenirs oder Kleidung ist in Thailand Handeln angesagt. Das Feilschen um jeden Baht macht viel Spaß, wenn man bedenkt, das zuerst ein drei- bis fünfmal so hoher Preis genannt wird. Auf den Märkten kann man sich damit spannende Gegenstände sichern, die zudem mit einer lustigen Geschichte einhergehen. Sparen ist so einfach in Bangkok! Beginnen Sie mit einem günstigen Flug nach Bangkok und freuen Sie sich auf die aufregende Reise in die vielseitigste Metropole Asiens!

Wie lange sollte ich dort bleiben?

Es empfiehlt sich, rund eine Woche in Bangkok zu verweilen. Während dieser Zeit hat man die Chance, vieles zu sehen und die Metropole kennenzulernen. Bei einem längeren Aufenthalt kommen aufregende Ausflüge in die Umgebung in Frage, sodass Ihnen auch während zwei Wochen in Bangkok keineswegs langweilig wird.