Opodo Reiseblog icon
Opodo Reiseblog
  •   4 min read

Bikini oder Badehose, Flip Flops, Handtuch, Sonnenbrille und … jede Menge Sonne. Das wäre doch alles Wichtige für den perfekten Strandtag im Urlaub, richtig? Um Deinen Urlaubstraum wahr werden zu lassen, haben wir uns schon mal um die Sonne gekümmert und die Top 5 der sonnigsten Städte Europas herausgesucht (Badesachen bitte selbst mitbringen). Oh, aber haben wir nicht etwas wichtiges vergessen?

Bikini oder Badehose, Flip Flops, Handtuch, Sonnenbrille und … Sonnenschutz. Ja, sehr wohl! Sonnencreme gehört ebenfalls in die Badetasche, wenn es heißt: Sommer und Sonne genießen! Oder?

Wie wichtig ist Sonnencreme im Urlaub? Wie viel cremen die Deutschen? Wir haben in einer Umfrage unter 2.000 Deutschen** und Urlaubern aus Portugal, Frankreich, Großbritannien, Spanien und Italien*** genauer nachgehakt. Sonnenschutz im Urlaub, ja oder nein? Wir haben die Antworten auf diese Fragen, eine tolle Infografik zum Überblick und die Top 5 der Städte Europa mit den meisten Sonnenstunden im Jahr, weshalb Du definitiv zur Sonnenmilch-Flasche greifen solltest. Dann mal los.

amis piscine été - blog Opodo

 

Wie viel Zeit verbringen die Deutschen in der Sonne?

Wir verraten es Dir. Der deutsche Urlauber verbringt in den Ferien fast drei Stunden täglich in der Sonne. Rechne das für Deinen Jahresurlaub aus. Sagen wir Du bist zwei Wochen unterwegs, so wirst Du Dich höchstwahrscheinlich über 40 Stunden bräunen! Nach den portugiesischen und italienischen Sonnenanbetern liegen die Deutschen damit im Nationen-Vergleich*** die meiste Zeit in der Sonne. Ganz anders geht es bei den Briten zu. Unter den britischen Teilnehmern gaben sogar 33 Prozent an sich im Urlaub überhaupt nicht zu bräunen. Ok, wow!

creme solaire plage - blog Opodo

Sonnenschutz im Urlaub – eine Frage der Generation

Längst nicht alle Deutschen greifen zur Sonnenmilch-Flasche, wenn die Sonne herauskommt. Spannend ist besonders der unterschiedliche Umgang mit Sonnenschutz zwischen den Generationen. Während die Hälfte der Millennials (20-29 Jahre)* angeben, dass Sonnenschutz schon immer wichtig war, sind es ältere Generationen (+60 Jahre), die antworten: „Sonnenschutz? War nie ein Thema!“ Sogar 80% der Befragten gaben dies an. Hättest Du das gedacht?

Sonnenschutz im Urlaub

Und wie sieht’s im Nationenvergleich aus? 41 Prozent der heute über 60-Jährigen aus Spanien gaben an sich in ihrer Jugend nicht um Sonnenschutz gekümmert zu haben, ganz im Gegensatz zu den spanischen Millennials. Nur noch 7 Prozent dieser cremen sich nicht ein. Dass Sonnenschutz an Bedeutung gewonnen hat, haben auch die britischen Teilnehmer bestätigt. Nur noch 15 Prozent der britischen Urlauber zwischen 20 und 29 Jahren cremen sich nicht ein. Dahingegen sind es 35 Prozent der Generation 60+, für die Sonnenschutz früher keinerlei Rolle spielte.

Und worauf achten Urlauber bei der Sonnencreme?

Besonders wichtig ist den Sonnenanbetern bei der Wahl der Creme der Lichtschutzfaktor (62%). Das interessante: Lichtschutzfaktor 30-45 wird tatsächlich am häufigsten verwendet. Na, wenn schon, denn schon, hm? An zweiter Stelle folgt die Marke (37%), dann das leichte Auftragen (34%).

 

Hier der Überblick in unserer Infografik zum Sonnenschutz im Urlaub:

Worauf achtest Du bei der Sonnencreme? Wir sagen: Hauptsache du hast eine, denn für unsere Top 5 der sonnigsten Städte Europas brauchst Du sie ganz dringend. Damit der Urlaub der Beste wird – ohne Sonnenbrand.

 

*Als Millennials werden in der Umfrage die 20-29-Jährigen bezeichnet.
**Die Umfrage wurde im Zeitraum vom 19.03.2018 und 17.04.2018 unter 2.000 Deutschen durchgeführt.
***Die Umfragen wurden im Zeitraum vom 19.03.2018 und 17.04.2018 auch in Frankreich, Spanien, Italien, Portugal und Großbritannien mit jeweils 2.000 Teilnehmern durchgeführt.

 

TOP 5 der Städte, an denen Du Sonnencreme benötigst

Du willst reisen, die Welt sehen, Urlaub machen, Städte ansehen und… mal ordentlich Sonne tanken! Kein Problem, wir verraten Dir wo Du genau das alles tun kannst – natürlich mit Sonnenschutz im Reisegepäck, nicht wahr? In diesen Städten benötigst Du sie definitiv, haben wir Dir doch die sonnenreichsten Städte Europas (in 2016) herausgesucht. Dann mal los:

Sonnenschutz im Urlaub

Valletta! Die wunderschöne Stadt Maltas hat ganz schön was zu bieten: Unschlagbare 2.957 Sonnenstunden in 2016! Damit steht die Stadt in Europa an erster Stelle. Hier wird der Sonnenschutz zur Pflicht. 27 °C sind es hier durchschnittlich im heißesten Monat August.

Sonnenschutz im Urlaub

Knapp hinter Valletta ist es die französische Stadt Marseilles, die mit 2.858 Sonnenstunden im Jahr 2016 an zweiter Stelle rangiert. Im Juli und August ist es hier am heißesten, bis zu 25° Celsius im Durchschnitt!

Sonnenschutz im Urlaub

Lissabon in Portugal mit 2.799 Sonnenstunden im Jahr. Der Juli und August sind am wärmsten!

Sonnenschutz im Urlaub

Madrid ist mit 2.769 Sonnenstunden im Jahr einen Städtetrip unbedingt wert. Sonnencreme nicht vergessen. Im Juli und August sind es hier bis zu 32° Celsius.

Sonnenschutz im Urlaub

2.771 Sonnenstunden hat Athen im Jahr 2016 vorzuweisen gehabt. Maximal werden es hier 34° Celsius. Herrlich!

 

Schaue auf unserer Webseite vorbei und plane deinen Urlaub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you