Flüge nach Lissabon

Preise vergleichen für Flüge zu den weltweiten Top-Destinationen mit Opodo ab 36€

Last-Minute-Flüge nach Lissabon

Hinflug Mo, 12 Dez Rückflug Mo, 26 Dez
MUC München
LIS Lissabon
Flug ab 97€
Hinflug Mo, 12 Dez Rückflug Do, 15 Dez
HAM Hamburg
LIS Lissabon
Flug ab 51€
Hinflug Mo, 12 Dez Rückflug Fr, 16 Dez
HHN Frankfurt
LIS Lissabon
Flug ab 38€
Hinflug Di, 13 Dez Rückflug Do, 15 Dez
SXF Berlin
LIS Lissabon
Flug ab 54€
Beliebte Flugstrecken nach Lissabon
München - Lissabon
Flug ab 84€
Hamburg - Lissabon
Flug ab 36€
Berlin - Lissabon
Flug ab 38€
Wien - Lissabon
Flug ab 136€

Lissabon Urlaub

Reisen nach Lissabon

Eine moderne, lebendige Stadt am Río Tajo, im äußersten Südwesten Europas, das ist Lissabon! Einst Teil des Imperium Romanum, dann unter der Herrschaft der Mauren und zu Beginn des 2. Jahrtausends endlich wieder in portugiesischer Hand, ist sie seit 1256 die Hauptstadt von Portugal. Auch heute ist die Stadt an der Atlantikküste das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes. Durch den nahegelegenen Flughafen kommt man mit einem Flug nach Lissabon sehr schnell ans Ziel und kann sofort mit der Besichtigung beginnen: Fährt man über die Brücke Ponte 25 de Abril, eröffnet sich einem eine wunderbare Aussicht auf die angeblich auf sieben Hügeln gebaute Stadt.

Was man in Lissabon machen sollte und welche Orte einen Besuch wert sind

Dank der Billigflüge nach Lissabon, die seit geraumer Zeit aus verschiedenen Städten Europas verfügbar sind, ist die Stadt auch für ein junges Publikum sehr attraktiv. Auch die Preise vor Ort für Essen und Unterkunft sind im Vergleich zu anderen Hauptstädten sehr moderat. Außerdem lassen sich viele Ziele in der historischen Altstadt gut erlaufen. Seine Erkundungstour startet man am besten am Castelo de São Jorge.

In Lissabon sollte man sich nicht entgehen lassen:

  • Den Castelo de São Jorge zu besichtigen – in den Gärten leben frei laufende Pfauen!
  • Vom Burghügel aus das alte Stadtviertel Alfama zu erkunden (dienstags und samstags findet hier ein Flohmarkt statt),
  • danach im bekannten Restaurant Chapitô à mesa auf der Terrasse mit bestem Ausblick portugiesische Spezialitäten zu genießen.
  • Die Catedral Sé Patriarcal zu besichtigen: Vergessen Sie nicht den anliegenden Kreuzgang aus dem 13. Jahrhundert und die antike Ausgrabungsstätte.
  • Zum Ufer runter zu gehen und in der Baixa Pombalina, dem ab 1755 wegen Erdbebens neugebauten Innenstadtviertel, zu spazieren.
  • Den Torre de Belém und das nahegelegene Mosteiro dos Jerónimos zu besichtigen.
  • In der naheliegenden Confeitaria Pastéis de Belém die einzigartigen Puddingtörtchen von Belém zu probieren.
  • Mit der berühmten Linie 28 der historischen Straßenbahn zu fahren.
  • Das Ozeanarium de Lisboa im Parque das Nações zu besuchen – es ist eines der größten in Europa.
  • Den Nachmittag bei einem Kaffee am Aussichtspunkt Santa Catarina zu verbringen und dann im Bairro Alto zu Abend zu essen.
Lissabon

Flughäfen Lissabon

Die teilweise wirklich günstigen Flüge nach Lissabon werden aus verschiedenen Städten Europas von sehr vielen Fluggesellschaften angeboten. Ihr Ziel ist der Flughafen Humberto Delgado, der größte des Landes, mit zwei Terminals – einem nationalen und einem internationalen.

  • Flughafen Lissabon

    Die wichtigsten Fluggesellschaften

    Fluggesellschaften wie beispielsweise TAP Portugal , Lufthansa und easyJet bieten Flüge nach Lissabon aus deutschsprachigen Ländern in verschiedenen Preissegmenten an.

    Standort

    Der internationale Airport befindet sich etwa 6 km nördlich der Innenstadt.

    Verkehrsanbindungen

    Eine direkte U-Bahn-Verbindung mit der Linie Vermelha bringt Sie sehr schnell ins Zentrum. Es verkehren auch Busse wie der AeroBus und die Buslinie 708 des staatlichen Anbieters Carris bis zur zentral gelegenen Station Rossio. Der Flughafen ist außerdem mit der Autobahn E1 gut vernetzt, allerdings ist Lissabon sehr für seine Verkehrsstaus und sein Straßenchaos bekannt, weshalb von Mietwagen und Taxi eher abzuraten ist.