Flüge nach Wien

Preise vergleichen für Flüge zu den weltweiten Top-Destinationen mit Opodo ab 17€

Last-Minute-Flüge nach Wien

Hinflug Mi, 14 Dez Rückflug Mi, 21 Dez
SXF Berlin
BTS Bratislava
Flug ab 38€
Hinflug Do, 05 Jan Rückflug Sa, 07 Jan
HAM Hamburg
VIE Wien
Flug ab 63€
Hinflug Di, 13 Dez Rückflug Fr, 16 Dez
ZRH Zürich
VIE Wien
Flug ab 80€
Hinflug Sa, 17 Dez Rückflug Di, 27 Dez
FRA Frankfurt
VIE Wien
Flug ab 104€
Beliebte Flugstrecken nach Wien
Düsseldorf - Wien
Flug ab 73€
Berlin - Bratislava
Flug ab 17€
Hamburg - Wien
Flug ab 60€
Zürich - Wien
Flug ab 80€
Frankfurt - Wien
Flug ab 105€
Hannover - Wien
Flug ab 71€

Wien Urlaub

Reisen nach Wien

Denkt man an Wien, die österreichische Hauptstadt, so kommen einem zahlreiche Schlösser, Kunst und natürlich Sissi in den Sinn. Die Prinzessin, ab 1854 Kaiserin, ist durch den Roman von Marie Blank-Eismann und die Verfilmungen von Regisseur Ernst Marischka zu einer Kultperson des Landes geworden. Es gibt aber auch weitere Dinge, für die sich ein Flug nach Wien lohnt: Sachertorte und andere leckere Desserts, feinster Kaffee und die Musik. Die Wiener Staatsoper ist eines der wichtigsten Opernhäuser weltweit: Eröffnet wurde sie 1869 mit der Oper Don Giovanni von Mozart. Doch Ihre Reise führt Sie nicht nur in die imperiale Vergangenheit, sondern auch in die dynamische Gegenwart der Stadt.

Was man in Wien machen sollte und welche Orte einen Besuch wert sind

Wien ist eine Stadt, die ihrem Besucher zwei Gesichter offenbart. Das historische Zentrum, das von der Architektur her von gotischen Türmen über barocke Kuppeln und Biedermeierhäuser alles zu zeigen hat (sogar Überreste des römischen Lagers Vindobona) einerseits. Andererseits bildet sich seit einigen Jahren ein neuer, moderner Brennpunkt an und jenseits der Donau heraus – Andromeda-Tower und Uno City zeigen die urbane Seite der ehemaligen Kaiserstadt. Für einen Wochenendtrip bringen Sie zahlreiche Billigflüge nach Wien direkt in die Nähe der Innenstadt.

In Wien sollte man auf jeden Fall:

  • einige der kulturellen Einrichtungen im MuseumsQuartier besuchen,
  • im Innenhof des MuseumsQuartiers im Sommer Bier und im Winter Glühwein oder Punsch trinken,
  • vom Nussberg eine wunderbare Aussicht über die Stadt genießen,
  • im Buschenschank essen gehen und Weine vom Nussberg aus der Kellerei Mayer probieren,
  • eine Bootstour auf dem Donaukanal machen oder dort einfach flanieren,
  • am Stephansplatz spazieren gehen und in den Dom reinschauen – der Schlag der Glocke "Pummerin" ist Wiens Wahrzeichen,
  • die ehemalige Residenz der Habsburger, die Hofburg, besichtigen,
  • das prunkvolle Parlament im klassizistischen Stil besuchen – an der Frontseite glänzt Pallas Athene in einer Brunnenkomposition,
  • im Graben nobel shoppen gehen oder einfach nur bummeln und Kaffee trinken,
  • sich eine Aufführung in der Staatsoper an der Ringstraße gönnen – obwohl von außen gucken sich auch lohnt.
Wien

Flughäfen Wien

Viele Airlines bieten Flüge nach Wien zum nahgelegenen Flughafen Wien-Schwechat an. An insgesamt vier Terminals bedient der größte Flughafen Österreichs jährlich ca. 23 Mio. Passagiere.

  • Flughafen Wien-Schwechat

    Die wichtigsten Fluggesellschaften

    Günstige Flüge nach Wien gibt es bei vielen Fluggesellschaften, z. B. bei airberlin, Germanwings und easyJet.

    Standort

    Der Airport befindet sich ca. 16 km südöstlich des Zentrums bei Schwechat.

    Verkehrsanbindungen

    Eine Schnellverbindung ins Stadtzentrum besteht mit dem CAT, dem City Airport Train. Die preisgünstigste Variante stellen S-Bahn-, Regional- und Fernverkehrszüge dar, die von der ÖBB betrieben werden. Drei Linien der Vienna Airport Lines verkehren tagsüber regelmäßig, eine Linie davon nachts im Zwei-Stunden-Takt zwischen dem Flughafen und verschiedenen Stationen in Stadtmitte. Möchte man einen Wagen mieten, so kommt man auf der A4 in die Innenstadt.