Opodo ist in den folgenden Ländern verfügbar

Flüge nach Paris

Last-Minute-Flüge nach Paris

Jetzt buchen, bevor es zu spät ist

Die unten angegebenen Preise waren in den letzten 3 Tage für den angegebenen Zeitraum verfügbar und sollten nicht als Endpreis angesehen werden. Bitte beachten Sie, dass sich Verfügbarkeit und Preise ändern können.
Berlin Paris
BEST
DEAL
Do., 30 Mai BER - CDG
Sa., 01 Juni CDG - BER
133€ 128€
Prime-Preis pro Passagier
Reus Paris
BEST
DEAL
Mi., 10 Juli REU - ORY
10€ 9€
Prime-Preis pro Passagier
Rom Paris
BEST
DEAL
Mi., 29 Mai FCO - ORY
Sa., 01 Juni ORY - FCO
101€ 99€
Prime-Preis pro Passagier
Düsseldorf Paris
BEST
DEAL
Di., 21 Mai DUS - CDG
Sa., 25 Mai CDG - DUS
174€ 170€
Prime-Preis pro Passagier
Berlin Paris
BEST
DEAL
Di., 21 Mai BER - ORY
Sa., 25 Mai ORY - BER
184€ 180€
Prime-Preis pro Passagier
Stuttgart Paris
BEST
DEAL
Mi., 22 Mai STR - CDG
Sa., 25 Mai CDG - STR
191€ 187€
Prime-Preis pro Passagier

Beliebte Flugstrecken nach Paris

MIL
Flüge ab Mailand nach Paris
14€ 13€
Prime-Preis pro Passagier
LON
Flüge ab London nach Paris
19€ 18€
Prime-Preis pro Passagier
MAD
Flüge ab Madrid nach Paris
26€ 24€
Prime-Preis pro Passagier
VIE
Flüge ab Wien nach Paris
49 %
26€ 13€
Prime-Preis pro Passagier
PRG
Flüge ab Prag nach Paris
27€ 26€
Prime-Preis pro Passagier
BER
Flüge ab Berlin nach Paris
31€ 30€
Prime-Preis pro Passagier

Paris Urlaub

Ihr Flug nach Paris

Paris: Stadt der Liebe, des Weins und des Savoir-vivre. Die französische Hauptstadt ist für ihren besonderen Charme und ihr legeres Flair bekannt. Außerdem war Paris im Laufe seiner bewegten Geschichte auch mehrfach Schauplatz weltbewegender Ereignisse. Hier loderte das Feuer der Französischen Revolution, in der altehrwürdigen Kathedrale Notre-Dame wurde Napoleon Bonaparte eineinhalb Jahrzehnte später zum Kaiser gekrönt, ein ganzes Jahrhundert danach fand die Weltausstellung statt, der wir den Eiffelturm zu verdanken haben.

Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Tuileries oder den Parc de Luxembourg, flanieren Sie über die Prachtstraße Champs-Élysées oder entdecken Sie den einzigartigen Friedhof Père-Lachaise, auf dem Jim Morrison und Edith Piaf ihre letzte Ruhestätte gefunden haben. In der Umgebung von Paris erwarten Sie der Palast von Versailles, die ehemalige Residenz des Sonnenkönigs, der Vergnügungspark Disneyland, das Schloss Fontainebleau mit seiner berühmten Hufeisentreppe sowie die Monet-Villa in Giverny.

Für Feinschmecker*innen ist Paris ohnehin ein Sehnsuchtsort. An jeder Ecke begegnen Ihnen ein Bistro, ein Restaurant, ein Café oder eine Brasserie mit einer umfassenden Speise- und Getränkekarte. Starten Sie mit einem Frühstück aus Tartines – mit frischer Butter bestrichenen, knusprigen Baguettehälften – und Café au Lait in den Tag. Zum Abendessen genießen Sie eine Platte mit Meeresfrüchten zu einem Glas Weißwein.

Wenn Sie Paris besuchen möchten, hier finden Sie ein Tipp, der Ihnen die Urlaubsplanung erleichtert: Für Ihre nächste Reise buchen Sie einen Flug + Hotel in Paris. Wenn Sie Ihren Flug und Ihr Hotel zusammen buchen, können Sie bis zu 40 % sparen.

Top-Aktivitäten in Paris

In Paris erwartet Sie eine Fülle von Aktivitäten für jeden Geschmack. Entdecken Sie das Künstlerviertel Montmartre mit seinen Treppen: Bis zur Basilika Sacré-Coeur sind es 237 Stufen. Im Zentrum der Metropole lockt die Île de la Cité. Diese Binneninsel der Seine ist der älteste Teil von Paris und beherbergt die weltberühmte Kathedrale Notre-Dame mit ihren bunten Glasfenstern. Über die Pont-Neuf erreichen Sie von der Île de la Cité aus sowohl das rechte als auch das linke Seineufer. Beispielen moderner Architektur begegnen Sie im Zentrum in der Gestalt des Centre Pompidou und im Büroviertel La Défense, in dem sich La Grande Arche, eine moderne Version des Triumphbogens, befindet. Mit der Métro sind Sie schnell und bequem unterwegs, mit der S-Bahn RER oder Vorortzügen erreichen Sie die schönsten Attraktionen der Vororte.


Tag 1: Streifzug durch die Viertel Montmartre und Le Marais

Der Montmartre, der Hügel der Märtyrer, gilt als Künstlerviertel. Auf dem 130 m hohen Gipfel des Montmartre erhebt sich die prunkvolle Basilika Sacré-Coeur, unter deren Kuppel sich Frankreichs größtes Mosaik befindet. Sie erreichen den Gipfel über eine Treppe oder die Seilbahn. Westlich der Basilika liegt der Place du Tertre. Sehen Sie den hier ansässigen Künstler*innen bei ihrer Arbeit zu und genießen Sie einen leckeren Aperitif in einem der vielen Cafés. In etwa 30min kommen Sie mit der Métro ins Viertel Le Marais, wo Sie das Musée Victor Hugo und die Place des Vosges besuchen. Bekannt ist das Marais für das Centre Pompidou, zahlreiche Kunstgalerien und für seine zahlreichen koscheren sowie vietnamesischen Restaurants. Von hier aus erreichen Sie die Rue de Rivoli, der Sie bis zum Louvre folgen. In diesem einzigartigen Kunstmuseum erwarten Sie beeindruckende Kunstwerke aus zahlreichen historischen Epochen. Das Museum besitzt eine bedeutende Sammlung mit altägyptischen Artefakten. Auf keinen Fall sollten Sie vergessen, das berühmte Gemälde Leonardo da Vincis - die Mona Lisa - zu besuchen.

Tag 2: Père-Lachaise und der Bois de Vincennes

Der Friedhof Père-Lachaise im Osten von Paris ist ein wahres Juwel der Baukunst. Hier wurden viele berühmte Persönlichkeiten zur Ruhe gesetzt, darunter auch der Komponist Frédéric Chopin, der Rocksänger Jim Morrison, die Chanteuse Edith Piaf und der Lyriker Paul Éluard. In etwa 40min bringt Sie die Métro von hier zum Bois de Vincennes. Der Stadtwald ist von Wander- und Reitwegen durchzogen. In seinem nördlichen Teil befindet sich das Schloss Vincennes mit seinem 50 m hohen Turm.

Tag 3: Ihr letzter Tag in Paris

Der Jardin du Luxembourg ist eine Oase der Ruhe. Beginnen Sie Ihren letzten Tag in Paris mit einem kurzen Spaziergang durch den Park im Quartier Latin. In unmittelbarer Nähe besuchen Sie das Panthéon. In der prunkvollen Ruhmeshalle sind bedeutende französische Persönlichkeiten wie Voltaire und Jean-Jacques Rousseau beigesetzt. Nördlich des Jardin du Luxembourg liegt die Kirche Saint-Sulpice, eine der schönsten Kirchen von Paris. Einen Besuch wert ist auch das nahe gelegene Zadkine-Museum, das den Werken des russischen Bildhauers Ossip Zadkine gewidmet ist.

Wenn Sie die Umgebung der Stadt in Ihrem eigenen Tempo erkunden möchten, können Sie mit Opodo jederzeit ein Auto in Paris mieten.

FAQ über Ihre Reise nach Paris

Wie heißen die Pariser Flughäfen?

In Paris gibt es zwei Flughäfen, den Flughafen Charles-de-Gaulle (CDG) und den Flughafen Orly (ORY). Der Flughafen Charles-de-Gaulle ist der größere der beiden Pariser Flughäfen und gleichzeitig der größte Flughafen Frankreichs.

Betreuungsdienst am Flughafen in Paris

Gibt es einen Betreuungsdienst für Personen mit eingeschränkter Mobilität?

Fluggäste mit einer Mobilitätseinschränkung oder einer Behinderung können den Betreuungsdienst am Flughafen in Paris in Anspruch nehmen. Sie sollten den Betreuungsdienst mindestens 48h vor Ihrem Abflug über Ihre Bedürfnisse in Kenntnis setzen. In der Regel können Sie den Service online buchen. Bei Bedarf erhalten Sie Unterstützung mit der Aufgabe Ihres Gepäcks und auf dem Weg zum Flugzeug ebenso wie beim Ein- und Aussteigen.

Gibt es einen Betreuungsdienst für alleinreisende Kinder?

Informieren Sie sich bei der Fluggesellschaft über die jeweiligen Regeln für alleinreisende Kinder. Die meisten Fluggesellschaften bieten einen speziellen Betreuungsservice für Minderjährige. Informieren Sie sich auf der Website der Fluggesellschaft oder des Flughafens über die jeweiligen Regeln.

Wie buche ich ein günstiges Hotel in Paris über Opodo?

Über Opodo können Sie ein passendes Hotel in Paris buchen, indem Sie auf den entsprechenden Reiter auf der Website klicken und dort Ihre Reisedaten eingeben. Nutzen Sie die Filterfunktion, um sich günstige Angebote zuerst anzeigen zu lassen. Sie können die Ergebnisse nach Ihren individuellen Bedürfnissen filtern.

Welche Gepäckstücke müssen aufgegeben werden?

Informieren Sie sich vor Ihrem Abflug auf der Website Ihrer Fluggesellschaft über die geltenden Gepäckbestimmungen. Bedenken Sie, dass sich diese Bestimmungen je nach Fluggesellschaft unterscheiden können. Laut IATA-Vorschriften darf das Handgepäck die Maße 55 x 40 x 20 cm nicht überschreiten. Größere Gepäckstücke müssen Sie aufgeben.

Wie checke ich über Opodo ein?

Sie können ab 48h bis 2h vor Ihrem Abflug über Opodo einchecken. Geben Sie auf der Website Ihre Buchungsnummer einer oder klicken Sie auf den Link in der E-Mail, die Sie von Opodo erhalten haben und folgen Sie den Anweisungen. Falls Sie Ihren Sitzplatz bei der Buchung bereits reserviert haben, können Sie bis zu 60 Tage vor dem geplanten Abflug über Opodo online einchecken.

Fallen Zusatzkosten an, wenn ich meinen Flug nach Paris storniere?

Falls Sie Ihren Flug nach Paris nicht antreten können und ihn deshalb stornieren möchten, können Zusatzkosten anfallen. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn Sie bei der Buchung nicht den Tarif mit flexiblen Umbuchungsoptionen, sondern einen gewöhnlichen Tarif gewählt haben. Wenn Zweifel bestehen, ob Sie den Flug antreten können, sollten Sie unbedingt ein Flugticket mit flexiblen Reisedaten wählen. Dann können Sie Ihre Reise problemlos um ein paar Tage verschieben, ohne bei der Stornierung extra zahlen zu müssen.

Werden die Flugkosten bei einer Flugverspätung oder einem Flugausfall zurückerstattet?

Die Rückerstattung der Flugkosten bei einem Flugausfall oder einer Flugverspätung von mindestens 2h wird durch die Fluggastrechteverordnung der Europäischen Union geregelt. Die Höhe der Rückerstattung hängt von der jeweiligen Fluggesellschaft und Ihrer Ticketkategorie ab, verbindliche Regeln gibt es nicht. Am besten ist es, wenn Sie sich noch im Voraus über Ihre Fluggastrechte informieren und die jeweilige Fluggesellschaft kontaktieren.

Wichtige Informationen über die Pariser Flughäfen

Paris verfügt über drei internationale Flughäfen, den Flughafen Charles-de-Gaulle (CDG), den Flughafen Orly (ORY) und den Flughafen Beauvais-Tillé. Der Flughafen Charles-de-Gaulle ist der größere der beiden Flughäfen, Orly hingegen liegt näher am Stadtzentrum. Beide Flughäfen werden von mehreren Fluggesellschaften angeflogen, wobei der Flughafen Charles-de-Gaulle ein viel höheres Passagieraufkommen hat. Der Flughafen Paris Beauvais ist der kleinste der drei und liegt etwa 100 km von der französischen Hauptstadt entfernt.

Flughafen Paris-Beauvais-Tillé (BVA)

Die wichtigsten Fluggesellschaften

Verschiedene Fluggesellschaften nutzen diesen Flughafen, wobei Ryanair (Terminal 1 BVA), EasyJet und Wizzair zu den Hauptanbietern gehören. Die Flugverbindungen erstrecken sich auf 64 verschiedene nationale und internationale Städte.

Standort

Er liegt in der Gemeinde Tillé im Département Oise, knapp 70 km nördlich von Paris.

Dienstleistungen am Flughafen Paris-Beauvis-Till

Der Flughafen Paris-Beauvais ist in zwei Terminals aufgeteilt. Sie finden hier Gepäckdienste und eine Fundstelle für verlorene Gegenstände. Es gibt auch Geldautomaten zur Verfügung. In den Flughafenläden, einschließlich des duty-free Shops nach dem Check-in, können Sie einkaufen. Mehrere Restaurants und Snackbars bieten Ihnen gastronomische Möglichkeiten.

Anbindung an das Stadtzentrum und günstigste Verkehrsmittel

Ein Bus fährt vom Flughafen Paris-Beauvais ab und hält nach 1 Stunde und 15 Minuten am Porte Maillot, am Eingang von Paris. Wenn man sich für ein gemietetes Auto entscheidet, verbinden die Autobahnen A15 und A16 den Flughafen mit Paris.

Flughafen Paris-Orly (ORY)

Die wichtigsten Fluggesellschaften

Der Flughafen Orly wird unter anderem von den Fluglinien Transavia France, Air France, easyJet, Vueling und Air Caraïbes angeflogen.

Standort

Der Flughafen Orly befindet sich am Südrand von Paris, ungefähr 9 km vom Stadtzentrum entfernt. Er liegt teilweise auf dem Gebiet der Gemeinde Orly, nach der er auch benannt ist.

Dienstleistungen am Flughafen Orly

Am Flughafen Orly gibt es vor und nach der Sicherheitskontrolle zahlreiche Geschäfte und Cafés. Fluggäste genießen kostenloses WLAN auf dem gesamten Flughafengelände. Es stehen Ihnen zudem mehrere Gaming-Zonen zur Verfügung, außerdem finden am Flughafen Orly regelmäßig kulturelle Veranstaltungen statt.

Anbindung an das Stadtzentrum und günstigste Verkehrsmittel

Vom Flughafen Orly aus fahren Sie zuerst mit dem kostenlosen Shuttlezug Orlyval zum Bahnhof Antony. Die Fahrt dauert 7min. Von hier aus erreichen Sie mit der Linie B der RER in rund 20min die Station Châtelet – Les Halles. Der Orlybus bringt Sie in ungefähr 1h zur Place Denfert-Rochereau im Stadtviertel Montparnasse. Die Linie B der RER fährt all 10min vom Bahnhof Antony ins Zentrum von Paris. Die Straßenbahnlinie T7 bringt Sie in 30min zur Endstation der Metrolinie 7 in Villejuif, von wo aus Sie weiterfahren können. Sie kommen auch problemlos zum Flughafen Orly, indem Sie mit der RER B vom Bahnhof Antony aus direkt zum Flughafen fahren.

Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle (CDG)

Die wichtigsten Fluggesellschaften

Zahlreiche Fluggesellschaften fliegen zum Flughafen Charles-de-Gaulle, der als zweitgrößter europäischer Flughafen eine hohe Anzahl an Verbindungen in alle Teile der Welt bietet. Zu den Fluggesellschaften, die den Flughafen Charles-de-Gaulle anfliegen, zählen Lufthansa, Eurowings, Air France, easyJet und Vueling.

Standort

Der Flughafen Charles-de-Gaulle liegt teilweise in der Gemeinde Roissy-en-France, ungefähr 26 km nordöstlich von der Place de la Concorde mitten im Herzen von Paris. Er ist nach dem Staatsmann Charles de Gaulle benannt und befindet sich direkt an der Autobahn A1, der Route du Nord. Für die Strecke zwischen dem Flughafen und Paris braucht man theoretisch nicht mehr als 30min, allerdings liegt die Fahrtdauer wegen des hohen Verkehrsaufkommens eher bei 1h.

Dienstleistungen am Flughafen Charles-de-Gaulle

Am Flughafen Charles de Gaulle gibt es zahlreiche Cafés und Restaurants für jeden Geschmack. Außerdem finden Sie hier verschiedene Geschäfte, die Mode, Elektronik und Souvenirs anbieten. Musikbegeisterte Fluggäste erwartet in jedem Terminal ein Flügel. Sie können sich die Zeit bis zum Abflug mit Musizieren vertreiben. Diese Dienstleistung steht Ihnen sieben Tage die Woche rund um die Uhr zur Verfügung. Im Terminal 2 lockt der Espace Musées mit Kunstausstellungen. Pro Jahr werden zwei Ausstellungen gezeigt, wobei der Espace Musées jeweils mit einem Museum oder einer Kunststiftung zusammenarbeitet. Reisende können Gemälde, Skulpturen und Installationen renommierter Kunstschaffender bewundern. Darüber hinaus stehen Ihnen mehrere komfortable Lounges und kostenloses WLAN zur Verfügung.

Anbindung an das Stadtzentrum und günstigste Verkehrsmittel

Der Flughafen ist sehr gut an den ÖPNV angebunden. Vom Flughafen Charles-de-Gaulle aus kommen Sie mit der Linie B der Pariser S-Bahn RER in etwa 35min zur zentral gelegenen Station Châtelet – Les Halles. Weitere wichtige Stationen auf der Strecke sind die Gare du Nord und die Metrostation Saint Michel – Notre-Dame und Denfert-Rochereau. Die RER fährt am Flughafenbahnhof bei Terminal 1. Der Roissybus befördert Sie bis zur Haltestelle Opéra im Zentrum, die Fahrt dauert rund 1h.

Beste Reisezeit für Paris

Eigentlich ist Paris zu jeder Jahreszeit ein reizvolles Reiseziel mit einer einzigartigen Atmosphäre. Als beste Reisezeit für die Metropole an der Seine gelten die Monate April, Mai, September und Oktober. Im Frühjahr und Herbst ist das Wetter in der französischen Hauptstadt angenehm und mild, auch ist es nicht sonderlich regnerisch. Im Winter kann es in Paris sehr kalt werden, Schnee jedoch kommt nur sehr selten vor. Im Sommer steigt das Thermometer oftmals auf 35 Grad. Wenn Sie in der Sommerhitze nach Abkühlung suchen, begeben Sie sich in die Katakomben, wo eine konstante Temperatur von 14 Grad herrscht. Im April und im Mai können Sie mit Tagestemperaturen zwischen 14 und 18 Grad rechnen – perfekt für ein paar Tage Sightseeing. Im September ist es im Schnitt sogar noch wärmer, das Thermometer zeigt im Schnitt 20 Grad. Kälter ist der Oktober mit Durchschnittstemperaturen von 16 Grad.

Wenn Sie im Frühling nach Paris reisen, liegen die Vorteile auf der Hand: Es ist warm, in den Parks blühen die Blumen, und in den Brasseries kann man draußen sitzen. Allerdings zieht es in dieser Jahreszeit viele Reisende hierher. Den Besucherströmen entgehen Sie, indem Sie die französische Hauptstadt im März besuchen. Dieser Monat gehört noch zur Nebensaison, es ist jedoch bereits relativ warm. Allerdings ist der Pariser März so etwas wie der deutsche April: Das typische Aprilwetter mit Sonne und Regenschauern erleben Sie in Paris einen Monat früher. Genau wie im Frühling genießen Sie auch im Herbst viel Sonnenschein, wenn Sie nach Paris reisen. Nach dem Sommerloch im August erwacht die Stadt im September zu neuem Leben. Flanieren Sie durch die Parks, in denen sich das bunte Laub häuft, und genießen Sie die letzten Sonnenstrahlen am Seineufer.

Der Dezember ist der regenreichste Monat des Jahres. Sein Höhepunkt ist der Réveillon, die Silvesternacht. Zu den Silvester-Highlights zählen die Lichtshow am Arc de Triomphe und das Straßenfest rund um die Basilika Sacré-Coeur.

Häufig gestellte Fragen über Paris

Wie kann ich günstige Flüge nach Paris über Opodo finden?
Bei Opodo finden Sie Flüge nach Paris ab 9€ . Unsere Angebote sind das Ergebnis einer Kombination aus verschiedenen Technologien, Algorithmen des maschinellen Lernens und echten Suchanfragen unserer Kund*nnen, damit Sie die Optionen erhalten, die Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen, wenn Sie nach Paris fliegen.
Welche Fluggesellschaften fliegen nach Paris von Deutschland?
Fluggesellschaften, die direkt von Deutschland nach Paris fliegen, sind:'
  • Air France, mit Flügen von Hamburg und München sowie Berlin nach Paris.
  • Eurowings, mit Flügen von Düsseldorf nach Paris und Hamburg und dazu von Berlin.
Indirekte Flüge von Deutschland nach Paris enthalten:
  • Eurowings, die vonHamburg und Berlin und auch von München fliegen.
  • Scandinavian Airlines, mit Flügen von Hamburg und Hannover nach Paris und dazu noch Berlin.
  • Klm Royal Dutch Airlines, die Flüge von Bremen und Hannover sowie von Hamburg nach Paris.
Wie viele Stunden vor dem Abflug nach Paris sollte ich am Flughafen sein?
Wenn Sie Ihren Flug nach Paris nicht verpassen möchten, dann sollten Sie mindestens zwei bis drei Stunden vor der planmäßigen Abflugzeit am Flughafen eintreffen. Das Einchecken, die Sicherheitskontrollen, der Zoll und das Einsteigen ins Flugzeug nehmen einige Zeit in Anspruch. Auf Opodo finden Sie die besten Flugangebote nach Paris von 305 Städten abfliegend. Dazu können Sie aus einer Vielzahl von Dienstleistungen wählen, die Ihre Zeit am Flughafen angenehmer machen und Ihnen ein besseres Reiseerlebnis garantieren, wie z.B. Priority Boarding und zusätzliches Gepäck. Für noch mehr Komfort und eine problemlose Reise können Sie bei Ihrer Flugbuchung nach Paris auf Opodo auch eine Versicherung hinzufügen oder sich für einen erstattungsfähigen Tarif entscheiden.
Wie heißt der Flughafen Paris?
Paris wird von 8 Flughafen/Flughäfen bedient. Der Charles De Gaulle Flughafen bietet Flüge zu inländischen und internationalen Zielen innerhalb von 305 Städten, wie z.B. Berlin, München und Hamburg, die beliebtesten Routen.
Wie lange brauche ich von Flughafen Paris bis zum Stadtzentrum?
Der Paris Flughafen Charles De Gaulle befindet sich 23 kms entfernt vom Stadtzentrum.
Wie viel kostet die Fahrt vom Flughafen bis zum Paris Zentrum?
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln beträgt der Fahrpreis ungefähr 2.15 € pro Person. Mit dem Taxi: Wenn Sie zum Beispiel vorziehen, ein Taxi von Charles De Gaulle zu nehmen, beträgt der Durchschnittspreis für die Fahrt zum Zentrum ungefähr 6.38 € pro km. Mit dem Auto: Für mehr Komfort und Unabhängigkeit während Ihres Aufenthalts hat Opodo die besten Angebote für Mietwagen in Paris. Wählen Sie Ihren bevorzugten Autotyp und fahren Sie von Charles De Gaulle nach Paris Zentrum zu Ihren eigenen Bedingungen.
Welches Budget sollte ich für meine Reise nach Paris einplanen?
Wenn Sie nach Paris reisen, dann können Sie sich unsere Liste mit Durchschnittspreisen für Speisen und Getränke anschauen:
  • - Günstige Restaurants: 18.00 €
  • - Mittelpreisige Restaurants: 75.00 €
  • - Preiswerte Restaurants: 12.00 €
  • - Lokales Bier: 7.00 €
  • - Importiertes Bier: 7.00 €
  • - Kaffee: 4.17 €
  • - Erfrischungsgetränke: 3.43 €
  • - Wasser: 2.78 €
Wie ist das Wetter in Paris?
Wenn Sie schon Lust auf Sommer haben, dann sollten Sie im Juli, August und Juni nach Paris reisen. In dieser Zeit liegt die Durchschnittstemperatur bei 22.92 °C . Juli, August und Juni sind die drei sonnigsten Monate des Jahres, die durchnittlich 126.28 Sonnenstunden geniessen. Wenn Sie kühlere Temperaturen bevorzugen, dann empfehlen wir Ihnen, Paris im Januar, Februar und März zu besuchen. In dieser Zeit liegen die Durchschnittstemperaturen bei 1.31 °C. Wenn Sie mit jeder Temperatur zurecht kommen und ganz einfach nicht zum Regenschirm greifen möchten, dann reisen Sie nicht im Januar, Februar und März . Der durchschnittliche Niederschlag in Paris beträgt 7.5 mm . Januar, Februar und März sind dagegen am trocknesten mit einem durchschnittlichen Niederschlag von 0 mm.
Flughafen-Code CDG Der Flug nach Paris landet am Flughafen CDG
Beliebteste Fluggesellschaft Easyjet Beliebteste Fluggesellschaft für Flüge nach Paris

Planen Sie Ihre Reise

Alles was Sie über Paris wissen müssen