Flüge nach Barcelona

Preise vergleichen für Flüge zu den weltweiten Top-Destinationen mit Opodo ab 11€

Last-Minute-Flüge nach Barcelona

Hinflug Mi, 13 Dez Rückflug Fr, 15 Dez
VIE Wien
GRO Girona
Flug ab 54€
Hinflug Di, 21 Nov Rückflug Fr, 24 Nov
MUC München
BCN Barcelona
Flug ab 69€
Hinflug Mo, 04 Dez Rückflug Mo, 18 Dez
HAM Hamburg
BCN Barcelona
Flug ab 22€
Hinflug Mi, 13 Dez Rückflug Do, 14 Dez
SXF Berlin
BCN Barcelona
Flug ab 27€
Beliebte Flugstrecken nach Barcelona
Hamburg - Barcelona
Flug ab 50€
Berlin - Barcelona
Flug ab 41€
Köln - Barcelona
Flug ab 29€
Frankfurt - Girona
Flug ab 18€
Hannover - Barcelona
Flug ab 106€

Barcelona Urlaub

Reisen nach Barcelona

Barcelona, die Schönheit am Mittelmeer, zieht alljährlich mehr als sieben Millionen Touristen aus aller Welt an. Kein Kreuzfahrtschiff, das hier nicht Station macht – keine Airline, die nicht auch Flüge nach Barcelona im Programm hat, und das mit gutem Grund: Kaum eine andere Stadt Europas hat so viele und so verschiedenartige Attraktionen zu bieten. Allein schon die äußerst produktive Kunstszene der Vergangenheit wie auch der Gegenwart ist einen Flug nach Barcelona wert. Wer einmal die Werke von Miró oder Gaudí bewundert hat, eingebunden in das Getriebe einer lebendigen und wachsenden Stadt, wird dieses Erlebnis nie mehr vergessen.

Was man in Barcelona machen sollte und welche Orte einen Besuch wert sind

Etwas abseits der Altstadt erhebt sich gewaltig der Bau der Basilika "Sagrada Família", des Meisterwerks von Antoni Gaudí, 1882 begonnen und bis heute nicht vollendet. Es ist ein Bauwerk der Superlative, das alle Stile und Vorgaben der sakralen Architektur sprengt. Für jeden Barcelona-Touristen ist der Besuch der Sagrada Família ein Muss.

Doch Barcelona hat noch weit mehr zu bieten. Unbedingt sollten Sie besuchen:

  • das Museum "Fundació de Joan Miró" mit einer schönen Sammlung von Miró-Werken,
  • die berühmte "La Rambla", die nicht nur eine Einkaufsmeile, sondern auch ein interessanter Kunstmarkt ist,
  • die Altstadt mit malerischen Gassen und exklusiven Einkaufsmöglichkeiten,
  • den gewaltigen Hafen, einen der wichtigsten Umschlagplätze des Mittelmeerraumes,
  • die Casa Milá von Antoní Gaudí mit einer Ausstellung von Werken des Meisters,
  • das Museu Picasso mit interessanten Jugendwerken von Pablo Picasso,
  • den Fernsehturm, entworfen von Sir Norman Foster,
  • die Columbus-Statue an der Plaça Portal de la Pau
  • das ebendort gelegene Hospital de la Pau, ein Baudenkmal des katalanischen Jugendstils
  • und schließlich die Plaça de Catalunya mit zahlreichen Geschäften und Boutiquen.
Barcelona

Flughäfen Barcelona

Hauptflughafen Barcelonas ist der Flughafen El Prat. Daneben gibt es noch zwei kleinere Flughäfen, Girona im Nordosten und Reus im Südwesten der Stadt gelegen. Sie sind beide weit vom Zentrum der Stadt entfernt und beherbergen vorwiegend Billig-Airlines.

  • Flughafen Barcelona-El Prat

    Die wichtigsten Fluggesellschaften

    Eine Vielzahl von großen und kleinen Fluggesellschaften sind in El Prat vertreten, zum Beispiel easyJet, SWISS und Alitalia.

    Standort

    Der Flughafen El Prat ist nach Madrid-Barajas der zweitgrößte Flughafen Spaniens und aufgrund seiner günstigen Lage ein Drehkreuz für viele große Airlines. Fast 40 Millionen Passagiere werden hier alljährlich abgefertigt. Doch auch viele Billigflüge nach Barcelona landen auf diesem Flughafen; für die Fluggesellschaft easyJet beispielsweise ist ein ganzes Terminal reserviert.

    Verkehrsanbindungen

    Der Flughafen El Prat liegt etwa 14 Kilometer von der Innenstadt entfernt und ist verkehrstechnisch sehr gut angebunden. Wer nach einem Barcelona-Flug mit einem Taxi zum Hotel fahren will, ist im Schnitt etwa eine halbe Stunde unterwegs. Es gibt aber auch mehrere Busverbindungen und eine Metrolinie, die direkt bis zum Terminal fährt.

Top-Reiseziele