Opodo Reiseblog icon
Opodo Reiseblog
  •   2 min read

Du verreist bald mit Tuifly? Wir haben für Dich die wichtigsten Tuifly Gepäck und Tuifly Handgepäck Regeln zusammengestellt! Damit Du genau weißt, wie viel Gepäck Du bei Deinem Flug mit ins Flugzeug nehmen darfst und wie viel es wiegen darf, damit keine zusätzlichen Kosten auf Dich zu kommen!

tuifly gepäck, tuifly handgepäck, handgepäck tuifly
© Vucicevic Milos / Shutterstock.com

Tuifly Handgepäck

Tuifly erlaubt ein Handgepäckstück pro Person mit den maximalen Abmessungen von 55 x 40 x 20 cm und einem Gewicht von maximal 6 kg. Darüber hinaus ist es möglich, ein Notebook/Laptop mitzunehmen.

WICHTIG: Wenn das Handgepäck nicht den vorgegebenen Maße entspricht, werden zusätzliche Gepäck-Gebühren fällig.

Generell gilt, dass stumpfe Gegenstände, wie zum Beispiel Sportschläger, nicht als Handgepäck befördert werden dürfen.

Tuifly Gepäck

Bei Tuifly hängt es von dem gebuchten Tarif ab, ob aufzugebendes Gepäck kostenlos ist oder nicht. Was ist Dein gebuchter Tarif?

Im sogenannten Pure Tarif von Tuifly ist kein aufzugebendes Gepäck im Preis enthalten. Dies kann aber online gegen eine Gebühr nachgebucht werden.

Im sogenannten Perfect Tarif von Tuifly ist pro Person eine Freigepäckmenge von 20 kg im Flugpreis inkludiert.  Wenn ihr plant, mehr als 20 kg Gepäck aufzugeben, ist es es ratsam, diese zusätzlichen Kilogramm vorab online hinzuzubuchen, da es deutlich günstiger ist, als dies vor Ort am Flughafen zu buchen.

Grundsätzlich gilt bei Tuifly, das kein Gepäckstück mehr als 32 kg wiegen darf und die Maße von max. 80 x 65 x 45 cm nicht überschreiten darf!

Mitreisende Kleinkinder haben im übrigen bei Tuifly Reisen ein Anrecht auf Freigepäck und Handgepäck.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you