Opodo Reiseblog icon
Opodo Reiseblog
  •   2 min read

„Und, was machst du zu Silvester?“ Diese Frage macht wie jedes Jahr zu dieser Zeit im Freundes- und Familienkreis die Runde… Nicht wenige entscheiden sich, den Trubel hinter sich zu lassen und das neue Jahr gleich mit einer Silvesterreise zu beginnen.

Wir von Opodo wollten es etwas genauer wissen und haben unsere Buchungsdaten analysiert, um zu schauen, was die Lieblingsreiseziele zu Silvester sind. Dafür haben wir uns mit unseren Teams in Großbritannien, Frankreich und Italien zusammengetan. Herausgekommen sind interessante Ergebnisse hinsichtlich des Reiseverhaltens der Europäer zu Silvester.

Unsere Infografik vergleicht die Buchungen für den Jahreswechsel 2012/2013 mit den Reisen über Silvester 2011/2012. Außerdem unterscheiden wir zwischen Städtereisen und Strandurlaub.

 

Silvesterreisen – Welche Stadt- und Stranddestinationen sind beliebt bei den Europäern?

 

New York ist der Silvesterreisen-Liebling der Europäer

Trotz der Entfernung über den großen Teich hat der Big Apple den größten Anteil an Buchungen von Flügen, Städtereisen und Pauschalreisen in Großbritannien, Frankreich und Italien. Nur die Deutschen scheinen das Jahr 2013 lieber anderswo begrüßen zu wollen, bei ihnen ist Berlin das beliebteste Reiseziel und verweist New York auf Platz 10. Auch die britische Hauptstadt erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit: London belegt insgesamt den dritten Platz aller Städtereisen – nur bei den Franzosen landet es außerhalb der Top 5.

Internationale Übereinstimmung besteht jedoch hinsichtlich des besten Strandurlaub-Reiseziels für Silvester: Thailand ist derzeit erste Wahl in allen Ländern und belegt auch im Gesamtrang aller Buchungen den zweiten Platz.

New Yorks Popularität zu Silvester hat im Vergleich zum Vorjahr zugenommen. Im Jahr 2011 war es in keinem der vier Länder das beliebteste Reiseziel, Großbritannien und Frankreich bevorzugten Bangkok, Italien entschied sich für Rom und in Deutschland landete die US-Metropole noch nicht mal in den Top 10 Reisezielen.

Während alle Länder sich auf Thailand – bereits im zweiten Jahr in Folge – als Top-Strandurlaubs-Ziel einigen, gibt es hinsichtlich der zweiten und dritten Wahl erhebliche Unterschiede. Reisende aus Großbritannien entscheiden sich für Kapstadt und Sydney, Franzosen für die Antillen und La Réunion und die Italiener für Miami und Rio. Die Deutschen sind die einzigen Reisenden mit einem Herz für Kurzstrecken und bevorzugen die Kanarischen Inseln und die Türkei.

Die Daten für Reisende aus Deutschland zeigen sehr gemischte Ansprüche für den Jahreswechsel 2012/2013. Die Opodo Top 10 Liste: Berlin, Thailand, Wien, Gran Canaria, Tükei, London, Fuerteventura, Istanbul, Ägypten und Paris.

Die Ergebnisse und aktuellen Preise für die Top-Destinationen werden hier veröffentlicht: https://www.opodo.de/silvesterreisen.html

Wo trifft man euch zu Silvester – feiert ihr zu Hause oder verreist ihr lieber?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you