Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals +493091589144

TUIFly Billigflüge buchen mit Opodo

Warum bei Opodo buchen?
Günstige Flüge von über 600 Airlines
Preissieger 2017 (FOCUS Money)
Preissieger: Focus-Money-Test 2016

Beliebte TUIFly Flugrouten

Beliebte TUIFly Flugrouten

TUIFly

Über Tuifly

Tuifly ist eine Fluglinie aus Deutschland mit Sitz in Langenhagen bei Hannover. Von hier aus werden die Operationen getätigt. Das Tochterunternehmen des Touristikkonzerns TUI wurde 1972 gegründet und nahm im Folgejahr seinen Flugbetrieb auf, anfangs mit Tuifly-Flügen zwischen Hamburg und Ibiza. Seitdem gehört Tuifly zu den wichtigen Fluglinien für Ferienreisen. Die Flüge von Tuifly beschränken sich nicht nur auf innereuropäische Reisen. Auch die Atlantikinseln, Vorderasien sowie einige Länder im Norden und Westen Afrikas werden von der Fluggesellschaft angeflogen. Zu den beliebten Billigflügen von Tuifly gehören die Kurz-, Mittel- und Langstrecken nach Spanien, Portugal und Griechenland. Hier sind auch Madeira, die Kanaren und die Kapverdischen Inseln zu nennen.

Die Flotte von Tuifly verfügt über 38 Flugzeuge (Stand Mai 2018). Es handelt sich um Modelle des Typs Boeing 737-700 und 737-800. Hauptsächlich wird das Kontingent von TUI und anderen Reiseveranstalter genutzt. Außerdem steht den Reisenden ein Tuifly-Reiseportal zur Verfügung. Im Bereich des Codesharings hat es in der Vergangenheit diverse Aktivitäten der Fluggesellschaft gegeben. Mit der Lufthansa fanden im Jahr 2007 Überlegungen zu einem eventuellen Zusammenschluss statt. Dabei ging es um die Fluglinie Germanwings, die heute unter dem Namen Eurowings firmiert. Auch mit Air Berlin fanden Übernahmegespräche statt, doch die Verhandlungen wurden im Herbst 2008 abgebrochen. Im Anschluss daran reduzierte die Fluggesellschaft ihre Flotte, um wirtschaftlicher arbeiten zu können. Als Belohnungssystem bietet Tuifly das Programm FriendChips an, das das vorige Vielfliegerprogramm bluemiles ersetzt hat.

Wie kann ich bei Tuifly online einchecken?

Das Einchecken bei Tuifly ist schon 30 Tage vor dem Abflugtermin möglich. Diese Möglichkeit steht bis fünf Stunden vor der Abflugzeit zur Verfügung. Bei einem Flug von Kos aus muss der Tuifly-Online-Check-in allerdings spätestens 48 Stunden vorher durchgeführt werden. Der Online-Check-in lässt bei bis zu neun Personen auch eine Gruppenanmeldung zu. Beim Tuifly-Check-in erhalten die Reisenden zudem automatisch die Zuweisung für einen Sitzplatz. Er kann gegen eine Bearbeitungsgebühr bis zu 48 Stunden vor dem Abflug gewechselt werden, wenn man mit der Zuweisung nicht zufrieden ist. Für TUI-Card-Inhaber ist der Service für den Sitzplatzwechsel kostenfrei.

Für den Online-Check-in bei Tuifly benötigen Passagiere ihre Buchungsnummer und den Nachnamen. Im Anschluss daran lässt sich die Bordkarte ausdrucken, die man später an der Sicherheitskontrolle oder bei der Gepäckabgabe vorzeigt. Mit der selbst ausgedruckten Bordkarte muss man sich also nicht am Check-in-Schalter anstellen. Reisende, die einen Pure-Tarif gebucht haben, bezahlen beim Check-in eine geringe Gebühr. Für Gruppen ab neun Personen und für Passagiere mit Rollstuhl oder Betreuungsbedarf erfolgt der Check-in am Flughafenschalter kostenlos.

Wie viel Gepäck ist bei Tuifly erlaubt?

Wer für seinen Flug mit Tuifly Gepäck aufgibt, sollte die genauen Bestimmungen kennen. Das erleichtert die Auswahl des geeigneten Tarifs. Die Tuifly-Gepäckbestimmungen lassen im Perfect-Tarif Freigepäck bis zu 20 kg zu. Beim Pure-Tarif gibt es hingegen kein Freigepäck. Als TUI-Card-Gold-Inhaber profitieren die Reisenden von einer Freigepäckgrenze bis zu 30 kg. Einzelne Gepäckstücke dürfen darüber hinaus nicht schwerer sein als 32 kg. Zudem gibt Tuifly Gepäckmaße von 80 cm x 65 cm x 45 cm vor, die nicht überschritten werden dürfen. Bei Mehrgepäck wird eine Zusatzgebühr fällig. Wenn man diese Übergepäckgebühr online bezahlt, sind die Kosten geringer. Beim Weiter- oder Anschlussflug mit einer anderen Airline als Tuifly gelten automatisch die Gepäckbestimmungen dieser Fluggesellschaft.

Welches Handgepäck darf ich bei Tuifly mitführen?

Bei der Vorbereitung des Reisegepäcks sollte man die Tuifly-Handgepäckmaße kennen. Es ist erlaubt, ein Stück Handgepäck mit in die Passagierkabine zu nehmen. Das Handgepäck darf dabei nicht mehr als 6 kg wiegen. Bei der Größe des Handgepäcks liegt die Obergrenze bei 55 cm x 40 cm x 20 cm. Abgesehen von dem Handgepäckstück dürfen die Reisenden einen Mantel oder ein Laptop mitnehmen. Auch Musikinstrumente, die die vorgeschriebenen Maximalabmessungen einhalten, sind erlaubt. Reisende mit kleinen Kindern dürfen außerdem einen Buggy oder Kinderwagen kostenfrei mit sich führen. Aus Gründen der Sicherheit sind jedoch stumpfe Gegenstände wie Baseball-, Tennis- oder Golfschläger nicht zugelassen. Es wird jedoch empfohlen, wichtige Papiere und Wertgegenstände direkt im Handgepäck zu transportieren.

Wenn aus gesundheitlichen Gründen oder beim Reisen mit Kind Medikamente mitgeführt werden müssen, gelten keine Einschränkungen. Allerdings benötigt man eine entsprechende Arztbescheinigung. Im Zusammenhang mit der Mitnahme von Getränken und anderen Flüssigkeiten sollten die Reisenden wissen, dass ebenso wie bei anderen Fluggesellschaften strikte Bestimmungen einzuhalten sind. Flüssigkeiten müssen in einem maximal 100 ml großen Behälter verwahrt werden, der in einer durchsichtigen Plastiktüte mit Verschluss verpackt ist. Hierfür werden die praktischen Plastikbeutel mit Zip-Verschluss empfohlen. Wenn die Flugreisenden die Sicherheitskontrolle passieren, müssen die so vorbereiteten Flüssigkeiten getrennt vom anderen Handgepäck vorgelegt werden.

Von wo fliegt Tuifly?

Die wichtigen Tuifly-Flughäfen liegen nicht nur in Deutschland und Europa. Neben den großen und kleineren Destinationen in den europäischen Ländern steuert Tuifly Ziele in Afrika und im Nahen Osten an. Das dichte Streckennetz besteht somit nicht nur aus den klassischen Kurz- und Mittelstrecken, sondern es gibt auch diverse Langstreckenflüge. Nachfolgend finden Sie eine Liste der bekanntesten Tuifly-Flugziele:

  • Flüge von Saarbrücken nach Palma de Mallorca
  • Flüge von Frankfurt nach Heraklion
  • Flüge von Stuttgart nach Fuerteventura
  • Flüge von Hannover nach Enfidha
  • Flüge von Hamburg nach Kos
  • Flüge von Gran Canaria nach Frankfurt
  • Flüge von Heraklion nach Basel
  • Flüge von Enfida nach Frankfurt
  • Flüge von Köln nach Madeira

TUIFly Kundenbewertungen

3.3 /5
Anzahl aller Bewertungen: 3
München
Teneriffa
Franz Josef Strauss - Sur Reina Sofia ( MUC - TFS )
3.0 /5
G. St.
Datum 2018-12-11 Stadt München Alter 51-70 Klasse Economy

Condor verlangt über 50€ für 1. Gepäckstück! Das sind versteckte Mehrkosten

3.0 /5
1 Bewertungen
Berlin
Funchal
Tegel - Madeira ( TXL - FNC )
2.0 /5
Meyer
Datum 2018-12-05 Klasse Business

Beide Flüge waren verspätet

2.0 /5
1 Bewertungen
Weitere Ergebnisse

Weitere beliebte Fluggesellschaften

Andere verfügbare Routen von TUIFly