Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals +493091589144

Air France Billigflüge buchen mit Opodo

Warum bei Opodo buchen?
Günstige Flüge von über 600 Airlines
Preissieger 2017 (FOCUS Money)
Preissieger: Focus-Money-Test 2016

Beliebte Air France Flugrouten

Hamburg - Paris
Flug ab 89€
München - Paris
Flug ab 89€
Hannover - Paris
Flug ab 110€
Wien - Paris
Flug ab 88€
Nürnberg - Paris
Flug ab 81€
Frankfurt - Paris
Flug ab 76€

Beliebte Air France Flugrouten

Hamburg - Paris
Flug ab 89€
Paris - Hamburg
Flug ab 105€
München - Paris
Flug ab 89€
Hannover - Paris
Flug ab 110€
Wien - Paris
Flug ab 88€
Nürnberg - Paris
Flug ab 81€

Air France

Über Air France

Air France wurde im Jahr 1933 gegründet und beschäftigt über 50.000 Mitarbeiter. Der Standort der Fluggesellschaft ist Paris und die gesamte Flugzeugflotte besteht aus mehr als 240 Flugzeugen. Darunter befinden sich Modelle der Typen Airbus A319-100, Airbus A380-800 und Boeing 777-300ER. Air France hat zudem drei Tochtergesellschaften: Brit Air, Cityjet und Regional. Dazu kommen die Franchise-Unternehmen Airlinair und Air Corsica. Regional, Airlinair und Air Corsica bilden dabei zusammen die Marke Hop. Air France ist zudem Gründungsmitglied der Luftfahrtallianz SkyTeam. Zusammen mit der niederländischen Fluggesellschaft KLM bildet sie außerdem die Holding Air France-KLM. Um den Kunden ein weitreichendes Streckennetz anbieten zu können, unterhält Air France darüber hinaus Codesharing-Verträge mit 50 Partnern. Es handelt sich dabei hauptsächlich um Fluggesellschaften aus dem SkyTeam.

Mit Air France sammeln Kunden Flying-Blue-Meilen. Zusätzliche Meilen gibt es beim Einkauf in Partner-Shops oder beim Bezahlen mit Partner-Kreditkarten. Ab der Business-Class können die Passagiere zusätzlich vom Priority Boarding profitieren. Sie genießen dann nicht nur Priorität beim Einchecken, sondern auch beim Verlassen des Flugzeugs und bei der Gepäckauslieferung. Die Liste der Serviceleistungen bei Air France endet damit aber noch nicht. In jeder Flugklasse stehen den Passagieren kostenlos Zeitungen und Zeitschriften zur Verfügung. Darüber hinaus können sie auch Videos auf ihre Tablets herunterladen. Auf allen Flügen mit Air France werden zudem kostenlose Getränke angeboten. Je nach Flugdauer und Flugzeit serviert das Flugpersonal darüber hinaus Snacks, eine warme Mahlzeit oder ein Frühstück. So reisen die Passagiere mit Air France komfortabel auf alle fünf Kontinente. In Deutschland sind Reisen mit Air France von Berlin, Köln, München oder Hamburg möglich.

Wie kann ich bei Air France online einchecken?

Der Check-in ist bei Air France 30 Stunden vor Abflug online verfügbar. Passagiere können auf der Webseite mit ihrem Buchungscode einchecken oder mit einer App über ihr Smartphone. Die Bordkarte wird auf das Smartphone übertragen und muss nicht ausgedruckt werden. Air Frances Online-Check-in ist zudem gratis. Am Flughafen stehen als Alternative Automaten zum Check-in zur Verfügung. Hier können auch Gepäckanhänger ausgedruckt oder Flüge umgebucht werden.

Spätestens beim Einchecken wählt der Passagier einen Sitzplatz aus. Hier stehen mehrere Optionen zur Verfügung. Der Passagier kann beispielsweise einen Sitzplatz Plus wählen, um mehr Beinfreiheit zu haben, einen Duo-Sitzplatz mit nur einem Nachbarn oder seinen Sitzplatzbereich auswählen. Der Sitzplatz kann aber auch schon bei der Buchung reserviert werden. Um in aller Ruhe einzuchecken und stressfrei die Sicherheitskontrolle zu passieren, empfiehlt Air France, zwei Stunden vor Abflug am Flughafen zu sein.

Wie viel Gepäck ist bei Air France erlaubt?

Das aufzugebende Gepäck darf bei Air France höchstens 32 kg wiegen. Gegen eine Zusatzgebühr dürfen weitere Gepäckstücke aufgegeben werden. Die Air-France-Gepäckmaße dürfen dabei in der Summe von Höhe, Breite und Länge 158 cm nicht überschreiten. Die Anzahl der zulässigen Gepäckstücke pro Person hängt jeweils von der Flugklasse ab. Es ist außerdem möglich Sportgepäck im Laderaum des jeweiligen Flugzeugs mitzunehmen, sofern es die zulässigen Gepäckmaße nicht überschreitet.

Air France ist eine familienfreundliche Airline und gewährt bei Babys und Kindern Nachlässe auf den Ticketpreis. Kinder zahlen auf Kurzstreckenflügen 15 Prozent weniger. Auf Mittel- und Langstreckenflügen bekommen sie einen Rabatt von bis zu 33 Prozent. Kinder unter zwei Jahren reisen auf dem Schoß eines Elternteils innerhalb von Frankreich sogar kostenlos mit Air France. Auf internationalen Flügen können Babys dagegen zu ermäßigten Preisen mitfliegen. Air France bietet daneben eine Vielzahl an Leistungen für Menschen mit Behinderung oder für allein reisende Kinder an. Die verschiedenen Betreuungsangebote können bei der Airline vor Reiseantritt erfragt und reserviert werden.

Welches Handgepäck darf ich bei Air France mitführen?

Die Handgepäckmaße sind bei Air France auf 55 cm x 35 cm x 25 cm beschränkt und das zulässige Gewicht liegt bei 12 bis 18 kg. Die Anzahl der Gepäckstücke ist von der Flugklasse abhängig. Kinder, die auf einem eigenen Sitzplatz reisen, haben dabei die gleiche Freigepäckmenge wie Erwachsene. Bei Babys, die auf dem Schoß mitfliegen, ändern sich die Gepäckbestimmungen je nach Flugklasse. Gepäckstücke, die den Bestimmungen nicht entsprechen, müssen aufgegeben und im Frachtraum transportiert werden. Flüssigkeiten dürfen wie bei allen anderen Fluglinien nur eingeschränkt im Handgepäck mitgenommen werden. Sie müssen sich in kleinen Behältern mit einem Fassungsvermögen von maximal 100 ml befinden und in einem durchsichtigen, wiederverschließbaren Kunststoffbeutel transportiert werden. Für medizinische Flüssigkeiten und für Babynahrung gelten jedoch andere Regeln. Buggys und faltbare Kinderwagen können kostenfrei als Handgepäck mitgenommen werden, wenn der Stauraum in der Kabine dies erlaubt. Zusätzlich zum Handgepäck dürfen Passagiere entweder eine Handtasche, eine Umhängetasche oder eine Tasche für ein elektronisches Gerät wie einen Laptop mitnehmen.

Von wo fliegt Air France?

Air France fliegt regelmäßig Städte in der ganzen Welt an. Allein in Frankreich gibt es 15 verschiedene Flughäfen und in Nordamerika werden 27 Ziele von Air France angeflogen. Zahlreiche Städte stehen täglich oder mehrmals wöchentlich auf dem Flugplan. Die bekanntesten Routen von Air France sind:

  • Flüge von Paris nach Toulouse
  • Flüge von Paris nach Nizza
  • Flüge von Paris nach München
  • Flüge von Paris nach Berlin
  • Flüge von Paris nach London
  • Flüge von Paris nach Madrid
  • Flüge von Paris nach New York
  • Flüge von Paris nach Tokio
  • Flüge von Paris nach Dubai
  • Flüge von Paris nach São Paulo

Air France Kundenbewertungen

4.2 /5
Anzahl aller Bewertungen: 13
Frankfurt
Lissabon
Frankfurt International - Lisboa ( FRA - LIS )
5.0 /5
Filippo Vaiana
Datum 2018-12-08 Stadt Hildesheim Alter 51-70 Klasse Economy

Sehr unflexibel,leider...einmal Boarding um eine Minute verpasst und schon Flugzeug verpasst obwohl Flieger noch stand und über 20 min.zeit war bis Abflug.

5.0 /5
1 Bewertungen
Hannover
Paris
Langenhagen - Charles De Gaulle ( HAJ - CDG )
5.0 /5
Michael Bätz
Datum 2018-11-30 Stadt Braunschweig Alter 51-70 Klasse Economy

Warnung: Es gibt keine Rechnung, immer nur die Ansage nicht möglich. Das ist illegal.

5.0 /5
1 Bewertungen
Frankfurt
Paris
Frankfurt International - Charles De Gaulle ( FRA - CDG )
4.0 /5
Vogl
Datum 2018-11-18 Klasse Economy

Erst 15 Min. Kommentarlos Verspätung, dann über 2 Std. Verspätung, kommentarlos seitens Air France !!!!

4.0 /5
1 Bewertungen
Weitere Ergebnisse

Weitere beliebte Fluggesellschaften

Andere verfügbare Routen von Air France