Opodo Reiseblog icon
Opodo Reiseblog
  •   2 min read

Es wurde bekannt gegeben, dass Saudi Arabien, Bahrain, Ägypten, die Vereinigten Arabischen Emirate, die Malediven, Libyen und Jemen die diplomatischen Beziehungen zu Katar beendet haben.

Als Konsequenz werden alle Flüge zwischen diesen Ländern und Katar vom 6. Juni bis auf weiteres ausgesetzt.

Sollte dein Flug hiervon betroffen sein, wirst du eine Benachrichtigung von Opodo erhalten, um im nächsten Schritt eine Lösung für deine Verbindung, gemäß den Konditionen der Airline, zu finden.

Im Folgenden findest du eine kleine Zusammenfassung der Konditionen der verschiedenen Airlines.

QATAR

Qatar Airways hat bis auf weiteres alle Flüge zu den folgenden Destinationen gestrichen: Saudi Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Bahrain und Ägypten.

Allen Kunden, die einen betroffenen Flug gebucht haben, werden Alternativen angeboten. Auch kann der Flug natürlich kostenlos storniert, oder auf den nächstgelegenen Flughafen umgebucht werden.

ETIHAD

Etihad Airways hat bis auf weiteres alle Flüge nach und von Doha gestrichen.

Etihad Airways bietet bis auf weiteres die folgenden Optionen: Umbuchung oder Stornierung der Flüge für alle Passagiere, die ihre Flüge bis zum 5. Juni 2017 gebucht haben und am 6. Juni 2017 oder später von/nach Doha fliegen.

EMIRATES

Allen Kunden, die Emirates Flüge von/nach Doha gebucht haben, werden verschiedene Optionen angeboten. Sowohl eine Stornierung mit voller Erstattung als auch eine Umbuchung zu alternativen Emirates Zielen sind möglich.

EGYPTAIR

EgyptAir hat vom 6. Juni bis auf weiteres alle Flüge zwischen Kairo und Doha gestrichen. has suspended all flights between Cairo and Doha, from 6 June 2017 until further notice. Dies sind die Optionen:

Option 1 – Umbuchung an einen nahegelegenen Flughafen
Option 2 – Umbuchung zu einem beliebigen Flughafen des EgyptAir Netzwerks
Option 3 – Aussetzung des Flugs, bis der Flugraum wieder freigegeben ist

SAUDI ARABIAN AIRLINES

Saudi Arabian Airlines hat entschieden, für alle betroffenen Passagiere (Abflug nach dem 5.Juni nach/ab Qatar) auf jegliche Ticket-Beschränkungen zu verzichten (Umbuchung / Stornierung/ No-Show). Somit können betroffene Passagiere sich für eine beliebige Option entscheiden.

Weitere Infos findest du in unserem Hilfezentrum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you