Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: (030) 91589172

Flüge Hamburg-Rom

Warum bei Opodo buchen?
  • Günstige Flüge mit über 600 Top-Airlines
  • Vergleichen Sie die günstigen Angebote
  • Flüge nach Rom ab 74€

Last minute Flüge nach Rom

Aktuelle Angebote für Flüge ab Hamburg.

Hinflug Do, 28 Mär Rückflug Mi, 03 Apr
HAM Hamburg
FCO Rom
Flug ab 110€
Hinflug Sa, 30 Mär Rückflug Mi, 03 Apr
HAM Hamburg
CIA Rom
Flug ab 74€
Hinflug Mi, 17 Apr Rückflug Mi, 24 Apr
HAM Hamburg
FCO Rom
Flug ab 120€
Hinflug Mo, 01 Apr Rückflug Do, 04 Apr
HAM Hamburg
CIA Rom
Flug ab 79€
Informationen zu der Flugroute
Vergleichen Sie die Lebenserhaltungs- und Fahrtkosten zwischen Hamburg und Rom, und erhalten Sie nützliche Informationen.
Währungs- und Preisvergleich
Zug
Nahverkehr, einfache Fahrt
53%

Züge sind in Rom 53 % günstiger als in Hamburg.

Hamburg
3,2€
Rom
1,5€
Essen
Restaurant im mittleren Preisniveau
68%

Eine durchschnittliche Mahlzeit ist in Rom 68 % teurer als in Hamburg.

Hamburg
10€
Rom
16,75€
Taxi
Standartmindesttarif am Tag
14%

Taxis sind in Rom 14 % teurer als in Hamburg.

Hamburg
3,5€
Rom
4€
Kaffee
Normaler Cappuccino
54%

Kaffee ist in Rom 54 % günstiger als in Hamburg.

Hamburg
2,71€
Rom
1,24€
( Hamburg Flughäfen
  • ? Airport Helmut Schmidt (HAM)
    Wie weit vom Stadtzentrum: 9 kms
  • ? Hamburg Lübeck (LBC)
    Wie weit vom Stadtzentrum: 55 kms
) Rom Flughäfen
  • ? Fiumicino (FCO)
    Wie weit vom Stadtzentrum: 23 kms
  • ? Ciampino (CIA)
    Wie weit vom Stadtzentrum: 15 kms
L Entfernung: 1309 kms

An- und Abreise zum Flughafen

Flüge ab Hamburg

Der fünftgrößte, 1911 eröffnete und älteste Flughafen der Bundesrepublik Deutschlands befindet sich in der Hansestadt Hamburg. Dort werden mit Hilfe von zwei Terminals, zwei Start- und Landebahnen, sowie etwa 160.000 Flugbewegungen Jahr für Jahr schätzungsweise 16 Millionen Fluggäste abgefertigt. Unter anderem werden von den dort aktiven Airlines auch Flüge von Hamburg nach Rom offeriert.

Die örtlichen Gegebenheiten am Hamburg Airport gestatten bis zu 50 Starts und Landungen innerhalb einer Stunde, wobei in Fuhlsbüttel ein allgemeines Nachtflugverbot besteht. Die Lufthansa, ihre Partner und die Airlines der Star Alliance nutzen in erster Linie das Terminal 2 des Flughafens für die Abwicklung ihrer Passagiere. Über die AirportPlaza ist dieser Abfertigungsbereich auch mit dem Terminal 1 verbunden.

Anreise zum Flughafen Hamburg

Wenn Sie von Hamburg nach Rom per Flug reisen, dann müssen Sie sich zunächst zum Flughafen der norddeutschen Metropole begeben. Dafür stehen Ihnen neben dem ÖPNV auch die Straßen B433 und die A7 zur Verfügung. Weiterhin ist es auch möglich, durch das Stadtgebiet zu fahren, wenn Sie zum Beispiel aus Richtung Mecklenburg-Vorpommern anreisen.

Die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wurde wesentlich einfacher, als 2008 die S-Bahn-Linie S1 zum Hamburg Airport fertiggestellt wurde. Durch diese Verbindung benötigen Sie inzwischen rund 30 Minuten vom Hauptbahnhof zum Bahnhof unter der AirportPlaza. U-Bahnreisende können am Haltepunkt Ohlsdorf von der U1 in die S1 umsteigen. Weiterhin fahren auch einige städtische und regionale Buslinien den Flughafen an.

Ankommen in Rom

Das römische Reich hat nicht nur die Geschicke der Menschen in ganz Europa geprägt, sondern auch die Weltstadt Rom begründet. Die Stadt wurde auf sieben Hügeln und am Ufer des Tibers erbaut und viele Gebäude erzählen Geschichten vergangener Tage. Zahllose Kirchen und Kapellen bestimmen das Stadtbild, aber eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten ist das antike Amphitheater Colosseo (Kolosseum).

Um sich einen guten Überblick über die italienische Hauptstadt zu verschaffen, lohnt sich ein Ausflug auf den Hügel Gianicolo, der ebenfalls am Ufer des Tibers kurz hinter der Stadtgrenze liegt. Weitere Highlights Roms sind die Sixtinische Kapelle, das Kapitol, aber auch der Petersdom. Spannend sind auch die angebotenen Führungen durch die Katakomben von Rom.

So gelangen Sie zum Stadtzentrum

Im Anschluss an Ihren Flug von Hamburg nach Rom befinden Sie sich in der Regel an einem der beiden römischen Verkehrsflughäfen: Rom-Ciampino oder Rom-Fiumcino. Der stadtnäher gelegene, aber auch kleinere Airport Ciampino hat nur eine Start- und Landebahn, wird jedoch von vielen Billigairlines gerne genutzt. Für Ihren Weg ins Stadtzentrum gibt es, neben Bussen, die Straße SS7.

Rom-Fiumcino liegt ein wenig weiter außerhalb der italienischen Hauptstadt. Sie können den wichtigen Bahnhof Roma Termini von dort aus jedoch in etwa einer halben Stunde mit dem "Leonardo Express" erreichen. Zusätzlich existieren Busverbindungen, unter anderem zu den Bahnhöfen Tuscolana, Tiburtina, Trastervere und Ostiense. Wenn Sie mit dem Mietwagen in die Innenstadt fahren wollen, steht die A91 für Sie bereit.

Weitere beliebte Flugverbindungen