Flüge nach Sydney

Preise vergleichen für Flüge zu den weltweiten Top-Destinationen mit Opodo ab 64€

Last-Minute-Flüge nach Sydney

Hinflug Di, 07 Mrz Rückflug Di, 21 Mrz
AVV Melbourne
SYD Sydney
Flug ab 64€
Hinflug Mo, 27 Feb Rückflug Di, 28 Feb
BNE Brisbane
SYD Sydney
Flug ab 79€
Hinflug Mo, 13 Mrz Rückflug Mo, 20 Mrz
AKL Auckland
SYD Sydney
Flug ab 182€
Hinflug Di, 07 Mrz Rückflug Mi, 29 Mrz
FRA Frankfurt
SYD Sydney
Flug ab 747€
Beliebte Flugstrecken nach Sydney
Melbourne - Sydney
Flug ab 75€
Auckland - Sydney
Flug ab 210€
Frankfurt - Sydney
Flug ab 757€
München - Sydney
Flug ab 744€
Zürich - Sydney
Flug ab 757€

Sydney Urlaub

Reisen nach Sydney

"Down Under" ist bereits seit vielen Jahren ein beliebtes Reiseziel am anderen Ende der Welt. Australien, ein Kontinent, der zwar kulturell europäisch geprägt, aber dennoch ganz eigen ist. Kängurus, viel Wüste und Surfing … natürlich ist Australiens Natur sehr sehenswert, alleine schon weil sie sich so gravierend von der unseren unterscheidet. Doch ist Australien auch ein sehr modernes Land, dessen Städte laut einiger Statistiken zu den lebenswertesten der Welt gehören. Eine davon ist Sydney, die Hauptstadt. An der Ostküste gelegen, ist sie ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Landes. Natürlich ist ein Flug nach Sydney kein kurzer, doch wird die lange Reise mit viel Sehenswertem belohnt!

Was man in Sydney machen sollte und welche Orte einen Besuch wert sind

Eine eigenartige Konstruktion aus weißen Muscheln – das Sydney Opera House ist sicherlich das Wahrzeichen der Stadt. Eines der markantesten Gebäude des 20. Jahrhunderts, ist es allerdings nicht das einzige architektonische Wunder. Im kolonialen Stil gebaut sind The Rocks, viktorianisches Flair verbreitet die Town Hall und die Skyline am Hafen wird von Wolkenkratzern geprägt. Wer von Epoche zu Epoche hoppen will, der ist mit einem Sydney-Flug in der Metropole der Vielfalt sicherlich richtig gelandet.

In Sydney sollte man unbedingt:

  • das Sydney Opera House von außen bestaunen oder sich auch eine Aufführung gönnen und das Innere sehen,
  • auf der Harbour Bridge einen wunderbaren Ausblick über die Stadt genießen,
  • eine Bootstour zum Port Jackson machen – der natürliche Hafen begeisterte den damaligen Gründer der Stadt Arthus Phillip, weshalb die Stadt hier eigentlich entstand,
  • im Darling Harbour spazieren gehen und eventuell ins Schiffsmuseum reinschauen,
  • am Circular Quay tummeln sich viele Musiker – wer noch nie etwas vom Nationalinstrument Didgeridoo gehört hat, wird es spätestens hier entdecken,
  • im Ocean Pool am Bondi Beach baden gehen,
  • verrückte Kaffeespezialitäten und Milkshakes (der Trend!) probieren, beispielsweise im The Vogue Café oder in den Brewristas,
  • im Central Business District die Hochhauskulisse der Stadt entdecken,
  • feiern gehen – beispielsweise im Viertel Kings Cross oder in Woolloomooloo,
  • einheimische Tiere und tolle Wanderwege im Ku-ring-gai Chase National Park entdecken,
  • das Samstag-Abend-Feuerwerk im Darling Harbour sehen.
Sydney

Flughäfen Sydney

Flüge nach Sydney landen am größten Flughafen Australiens, dem Kingsford Smith International Airport. Zwei der drei Terminals nutzt man für den nationalen und eins für den internationalen Verkehr. Im interkontinentalen Flugverkehr sind vor allem asiatische Länder ein wichtiges Ziel.

  • Kingsford Smith International Airport

    Die wichtigsten Fluggesellschaften

    Günstige Flüge nach Sydney (mit max. einem Zwischenstopp aus deutschsprachigen Ländern) finden Sie unter anderem bei Emirates, Qatar Airways und China Airlines.

    Standort

    Überraschend zentral liegt der große Flughafen nur ca. 10 m vom berühmten Opernhaus entfernt.

    Verkehrsanbindungen

    Den schnellsten Weg ins Zentrum bietet Ihnen der Airportlink. Er bringt Sie zur Central Station oder zur Town Hall. Zahlreiche Shuttles, die man im Voraus buchen kann, bringen Sie direkt an Ihr Ziel zu einem nur wenig höheren Preis als der Zug. Die Buslinie 400 bringt einen zur Bondi Junction. Von hier aus kommen Sie mit der Bahn leicht in die Innenstadt, falls Sie nicht am Bondi-Strand bleiben möchten.