Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: (030) 91589172

Günstige Flüge und Hotels in Bukarest

Urlaub buchen mit Opodo - Ihre Vorteile
  • Flexibilität. Stellen Sie Ihre Wunschreise zusammen!
  • Sparen Sie bis zu 40%
  • Einfache Buchung. Unkompliziert und schnell suchen und buchen
Destination Logo

Pauschalreise nach Bukarest

Warum ein Urlaub in Bukarest?

Sie trägt den Beinamen „Paris des Ostens“ und fasziniert mit gigantischer Architektur, breiten Boulevards, großartigen Parkanlagen und einer wunderschön restaurierten, historischen Altstadt. Bukarest, Hauptstadt Rumäniens und eine der größten Metropolen Europas, ist kulturelles Zentrum der Walachei und Sitz mehrerer Universitäten. Unweit des Parlamentspalastes im Stadtzentrum baut derzeit die Rumänisch-Orthodoxe Kirche eine gigantische Kathedrale – geplant als größte Kirche der Welt. Die Stadt befindet sich im Umbruch. Überall wird gebaut, gehämmert und restauriert. Es ist ungeheuer spannend, hier auf Entdeckungstour zu gehen, sich einfach treiben zu lassen und ein Gefühl für die Metropole und ihre Bewohner zu entwickeln.

Zu den attraktivsten Gründen, Bukarest zu besuchen, gehört der architektonische Stil-Mix der Stadt. Der Kontrast zwischen den gemütlichen kleinen Gassen der Altstadt und den riesigen Palästen im Zuckerbäckerstil der Stalin-Zeit könnte kaum größer sein. Gerade diese Gegensätze machen aber den unverwechselbaren Charakter der rumänischen Hauptstadt aus.

Da gibt es den französisch anmutenden Triumphbogen aus der Zeit nach dem ersten Weltkrieg, das neoklassizistische Königsschloss, in dem sich heute das Nationale Kunstmuseum befindet, und das Athenäum, Bukarests renommiertestes Konzerthaus. Die historisch bedeutsame Karawanserei Hanul lui Manuc aus dem 19. Jahrhundert ist ebenso sehenswert wie die imposante Universitätsbibliothek im Stil des Eklektizismus. Neben der großen Patriarchal-Kathedrale finden sich, oft in Seitengassen zwischen anderen Gebäuden versteckt, unzählige kleinere Gotteshäuser wie das kunstvoll ausgestattete Stavropoleus-Kirchlein oder die Kretzulescu-Kirche.

Museumsfreunde kommen in Bukarest ebenfalls voll auf ihre Kosten. Allein das Nationale Kunstmuseum beherbergt über 70.000 Exponate und in der Europäischen Galerie finden sich Werke von Rembrandt, Tizian, El Greco, Monet, Renoir, Breughel, Rubens und vielen weiteren namhaften Künstlern. Im naturgeschichtlichen Museum Grigore Antipa gibt es eine der größten Schmetterlingssammlungen der Welt zu bestaunen. Buchen Sie Ihren Flug nach Bukarest online und freuen Sie sich auf preisgünstige, höchst abwechslungsreiche Urlaubstage!

Ideen für romantische Ausflüge in Bukarest

Auch in einer geschäftigen Metropole wie Bukarest finden sich reizvolle Ausflugsziele für Romantiker. Hier eine kleine Auswahl an Ideen:

  • Freilichtmuseum Muzeul SatuluiDas Muzeul Na?ional al Satului „Dimitrie Gusti“ gehört zu den sehenswertesten Attraktionen von Bukarest. Es ist angelegt wie ein traditionelles rumänisches Dorf und vermittelt auf über 100.000 Quadratmetern interessante Einblicke ins Landleben verschiedener Regionen und Zeiten.
  • Macca Villarosse PassageDie glasbedeckte Arkadenstraße im Stadtzentrum lädt zum Flanieren ein. Suchen Sie sich ein lauschiges Plätzchen in einem der vielen Cafés, genießen Sie Ihre Zweisamkeit und beobachten Sie das bunte Treiben um Sie herum.
  • Prachtboulevard Unirii bei NachtDer Boulevard Unirii ist nach dem Vorbild der Pariser Champs-Elysées angelegt und hat vor allem nachts seine Reize. Vorbei an bunt beleuchteten Springbrunnen und lebhaft blinkenden Reklametafeln spazieren Sie auf den berühmten, ebenfalls beleuchteten Parlamentspalast zu. Je näher Sie herankommen, desto besser begreifen Sie die Ausmaße dieses wahrhaft gigantischen Bauwerks.
  • Rumänische Köstlichkeiten im Caru’ cu bereDas Traditionslokal ist seit über 130 Jahren eine feste Institution in der Bukarester Innenstadt. Touristen und Einheimische kommen gleichermaßen gern in den bekannten Bierpalast mit seinen Holzschnitzereien, Fresken, marmorierten Säulen und bunten Glasfenstern. Gönnen Sie sich einen Abend zu zweit in diesem Kultlokal und probieren Sie leckere rumänische Gerichte.
  • Peles Schloss in SinaiaEin Tagesausflug zum 130 km entfernt gelegenen Schloss Peles führt Sie tief hinein in die Landschaft der Transsylvanischen Karpaten. Die Sommerresidenz des ersten rumänischen Königs enthält Elemente eines Fachwerkhauses und prächtige Holztäfelungen.
  • Auf den Spuren von Graf DraculaSchaurig schön sind romantische Ausflüge in Bukarest, wenn Sie sich auf die Spuren von Graf Dracula begeben. Der Count-Dracula-Club bietet sogar ein spezielles Event am Valentinstag.

Stellen Sie Ihre Flüge und Hotels in Bukarest online zusammen und lernen Sie die Hauptstadt Rumäniens von ihrer romantischen Seite kennen!

Top-Urlaubsrouten nach Bukarest

Viele Urlaubsrouten führen nach Bukarest, die bequemsten davon durch die Luft. Der internationale Flughafen Henri Coanda in Otopeni wird von zahlreichen Fluggesellschaften bedient. Für den Flug von Berlin nach Bukarest bieten eine Airlines Direktverbindungen an bei einer Flugdauer von gut zwei Stunden. Der direkte Flug von Hamburg nach Bukarest dauert etwa zweieinhalb Stunden.

Ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt in Bukarest ist auch der internationale Bahnhof Gara de Nord. Neben den Nah- und Fernzügen der rumänischen Staatsbahn verkehren hier auch internationale Züge. Zu den preisgünstigsten Urlaubsrouten nach Bukarest gehört die Fahrt mit dem Fernlinienbus, die unter anderem ab Frankfurt, Berlin, Hamburg, Dortmund und München angeboten wird. In Bukarest selbst besteht ein gutes Nahverkehrsnetz aus vier Metro-Linien sowie zahlreichen Bussen und Straßenbahnen. Entscheiden Sie sich für eine Pauschalreise nach Bukarest und nutzen Sie die günstigen online-Angebote!

Wann fährt man am besten nach Bukarest?

Als beste Reisezeit für Bukarest gelten allgemein die Monate April bis Oktober. Besonders im Frühling und Herbst lässt sich eine Reise in die rumänische Metropole mit ausgedehnten Wandertouren in den Karpaten verbinden. Auch wer in den gut erschlossenen Skigebieten Rumäniens seinen Winterurlaub verbringen möchte, reist gewöhnlich über Bukarest ein. Wann Sie Bukarest besuchen, hängt auch von Ihren persönlichen Interessen ab. So zieht beispielsweise die 2005 ins Leben gerufene Kunst-Biennale regelmäßig Besucher aus aller Welt an. Planen Sie hier Ihre Reise nach Bukarest nach Ihren Wünschen!

Wo findet man in Bukarest die besten Hotels?

Sie haben die Qual der Wahl, wo Sie in Bukarest übernachten wollen. Neben zentral gelegenen 5-Sterne-Häusern wie dem Athenee Palace Hilton, dem Grand Hotel Continental oder dem stilvollen Epoque Hotel in der Nähe des Cismigiu Parks finden Sie zahlreiche einfachere Hotels und Pensionen sowie unschlagbar preisgünstige Hostels. Kostenloses WLAN ist auch in vielen Jugendherbergen der Stadt längst eine Selbstverständlichkeit. Denken Sie daran, Ihre Reisen nach Bukarest frühzeitig zu buchen und nutzen Sie die preisgünstigen Komplettangebote!

Wie lange sollte ich dort bleiben?

Natürlich können Sie sich bereits mit einem Wochenend-Trip einen ersten Eindruck von Bukarest verschaffen. Um wirklich ein Gefühl für die Stadt zu bekommen, ihren manchmal etwas versteckten Charme und ihre verträumten Winkel zu entdecken, sollten Sie jedoch mehr Zeit mitbringen. Eine Woche lässt sich in Bukarest mit den unterschiedlichsten Eindrücken füllen und wird wie im Flug vergehen. Wenn Sie länger bleiben können, bieten sich Ausflüge in die Umgebung an. Sie werden sich in Rumänien, seine Landschaften und seine Menschen verlieben – und am Ende wird die Frage nicht heißen, wie lange Sie bleiben sollten, sondern wie schnell Sie wiederkommen!