Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: (030) 91589172

Flüge nach Bukarest

Warum bei Opodo buchen?
  • Wählen Sie aus über 600 Fluggesellschaften
  • Wählen Sie aus mehr als 60.000 Flugstrecken
  • Flüge ab 10€

Last-Minute-Flüge nach Bukarest

Hinflug Mo, 07 Jan Rückflug So, 13 Jan
FRA Frankfurt
OTP Bukarest
Flug ab 160€
Hinflug Mo, 07 Jan Rückflug Do, 10 Jan
MUC München
OTP Bukarest
Flug ab 150€
Hinflug Di, 08 Jan Rückflug Do, 10 Jan
HAM Hamburg
OTP Bukarest
Flug ab 120€
Hinflug Fr, 14 Dez Rückflug Mi, 19 Dez
STR Stuttgart
OTP Bukarest
Flug ab 130€
Beliebte Flugstrecken nach Bukarest

Bukarest Urlaub

Reisen nach Bukarest

Wer sich dem Bukarester Zentrum nähert, sieht schon von weitem Ceausescus Parlamentspalast, auf den alle Straßen und Alleen zuzustreben scheinen. Der Palast ist nach dem Pentagon das zweitgrößte Verwaltungsgebäude der Welt; auf den Besichtigungstouren werden die Touristen stundenlang durch die marmorgetäfelten Säle geführt und bekommen doch nur einen kleinen Teil des Hauses zu sehen. Für diesen Palast hat Rumäniens Diktator Nicolae Ceausescu einst einen Großteil der historischen Bukarester Innenstadt zerstören lassen – und er hat dafür das rumänische Nationaleinkommen verschleudert, während sein Volk in bitterer Armut lebte. Heute ist der Palast eine Touristenattraktion besonderer Art: ein steingewordenes Symbol des Größenwahns und ein Mahnmal der leidvollen Geschichte Rumäniens. Entdecke alle Flug + Hotel Angebote in Bukarest.

Was man in Bukarest machen sollte und welche Orte einen Besuch wert sind

Glücklicherweise hat ein Teil der Bukarester Altstadt die Ceausescu-Ära überstanden, so dass ein Flug nach Bukarest auch mit herkömmlichem Sightseeing verbunden werden kann. Die Stadt galt früher als eine architektonische Perle des Ostens, Momente davon sind noch immer sichtbar.

Hier eine kleine Zusammenstellung dessen, was Sie sich in Bukarest ansehen können:

  • Ceausescus Präsidentenpalast – für jeden historisch Interessierten ein Muss,
  • den "Arcul de Triumf", einen Triumphbogen im römischen Stil, der nach dem Ersten Weltkrieg errichtet wurde,
  • das "Museul Satului Dimitrie Gusti", ein Freiluftmuseum mit einer umfangreichen Darstellung des rumänischen Landlebens,
  • das Kloster und die Kirche Stavropoleos, ein wunderschönes, reich ornamentiertes architektonisches Zeugnis aus dem 18. Jahrhundert,
  • die großen Theaterbauten: das Nationaltheater Bukarest, die Oper Bukarest und das Odeon-Theater mit einer kuriosen "gleitenden Decke",
  • das "Athenäum", ein Prachtgebäude aus dem 19. Jahrhundert, das heute als Konzerthalle dient,
  • die Allee "Calea Victoriei", gesäumt mit großen Prachtbauten aus der Blütezeit der Stadt,
  • das Nationalmuseum der rumänischen Kunst, untergebracht im einstigen Königsschloss, mit einer reichen Sammlung rumänischer und internationaler Kunstwerke,
  • die Patriarchalkathedrale, ein ehemaliges Kloster aus dem 17. Jahrhundert,
  • den herrlich gelegenen Herastrau-Park mit vielen botanischen Raritäten.
Bukarest

Flughäfen Bukarest

Die internationalen Flüge nach Bukarest werden über den Großflughafen Henri Coanda (früher Bukarest-Otopeni) abgewickelt. Bis 2012 gab es außerdem noch den Flughafen Bukarest-Baneasa, auf dem überwiegend Billigflüge nach Bukarest ihren Landeplatz fanden, doch dieser Flughafen dient heute nur noch dem internen Geschäftsreiseverkehr.

  • Flughafen Henri Coanda Bukarest

    Die wichtigsten Fluggesellschaften

    Der Flughafen Henri Coanda ist die internationale Drehscheibe für die offizielle rumänische Fluggesellschaft TAROM. Darüber hinaus bieten mehrere Airlines und auch Billigfluggesellschaften auf diesem Flughafen ihre Dienste an, zum Beispiel Ryanair, airberlin und SAS.

    Standort

    Der Coanda-Flughafen liegt knapp 20 Kilometer nördlich des Bukarester Zentrums. Er hat nur ein Terminal und ein sehr begrenztes Flugangebot. Obwohl Bukarest eine günstige Lage innerhalb Südeuropas hat (ein Flug München-Bukarest dauert nicht einmal zwei Stunden), werden zurzeit nur wenige interkontinentale Verbindungen angeboten.

    Verkehrsanbindungen

    Zwei schnelle Buslinien verbinden den Flughafen Henri Coanda mit dem früheren Flughafen Baneasa, von wo aus direkte Verbindungen zur Bukarester Innenstadt bestehen. Eine Autobahnverbindung ist geplant, doch bisher leider noch nicht realisiert.

Top-Reiseziele

Internationale webseiten