Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: (030) 91589172

Ryanair Billigflüge buchen mit Opodo

Warum bei Opodo buchen?
Preisgekröntes Online-Reisebüro
Günstige Flüge von über 600 Airlines
Preissieger 2017 (FOCUS Money)

Ryanair

Über Ryanair

Ryanair ist eine in Irland ansässige Billigfluggesellschaft mit Sitz und Heimatflughafen in Dublin. Mit einem Passagieraufkommen von 106,4 Millionen Reisenden war sie im Jahr 2015 die größte Fluggesellschaft Europas, gefolgt von der Lufthansamit 79,3 Mio. Die Airline operiert auf 1.800 Strecken zwischen 33 europäischen Staaten und Nordafrika. Zu den Top-Destinationen ab Frankfurt Hahn zählen etwa London Stansted, Mailand Bargamo, Riga, Marrakesch und Teneriffa. Zu den Flugzielen gehören im deutschsprachigen Raum zudem Hamburg, Bremen, Dortmund, Leizig-Halle, Nürnberg, Stuttgart, Basel, Linz und Salzburg. Die Airlineist Mitglied der European Low Fares Airline Association, ebenso wie easyJet, Transavia, Iberia, British Airways, Wizz Air,Vuelingund andere.

Die Flotte besteht aktuell aus 357 Flugzeugen, die ein Durchschnittsalter von 6,5 Jahren aufweisen. Die Fluggesellschaft verfügt derzeit über 84 Basen in Europa und keine Drehkreuze, da generell nur Punkt-zu-Punkt-Verbindungen angeboten werden. Das Konzept der Fluggesellschaftbasiert auf einem äußerst attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis und zählt zudem zu den püktlichsten Fluggesellschaften Europas, was das Fliegen mit Ryanair immer wieder zu einer Freude macht.

Wie kann ich bei Ryanair online einchecken?

Der Online-Check-in hängt von der jeweils gebuchten Serviceleistung ab. Passagiere, die einen Sitzplatz reservieren, sind relativ flexibel und haben schon 60 Tage vor Abflug die Gelegenheit, einzuchecken. Ohne Sitzplatz liegt der frühestmögliche Zeitpunkt vier Tage vor dem Abflug. Der späteste Zeitpunkt ist bei allen Arten von Buchungen zwei Stunden vor Abflug. Bei Ryanair ist das Einchecken zuhause am Computer, über die App der Fluglinie oder am Flughafen möglich. Im Gegensatz zu anderen Fluggesellschaften wie der TAP Portugal oder der Lufthansa ist ein Check-in vor Ort mit einer Bearbeitungsgebühr verbunden. Auch Sitzplätze können online bis zu drei Stunden vor dem Abflug gebucht werden. Fluggäste, die keinen Sitzplatz reservieren, bekommen einen Platz zugewiesen.

Für einen Flug mit Ryanair ist ein Reisepass oder ein gültiger Personalausweis, der von einem Mitgliedsstaat des europäischen Wirtschaftsraumes ausgestellt wurde, erforderlich. Der Reisepass ist insbesondere für Flüge nach Marokko verpflichtend. Sonderregelungen gelten für staatenlose Personen und für Flüchtlinge. Auch Kinder und Babys benötigen für die Reise einen gültigen Kinderausweis. Ein vorläufiger Reisepass wird ebenfalls akzeptiert, da er als vollwertiges Reisedokument gilt.

Die Bordkarte erhalten Passagiere beim Ryanair-Online-Check-in als digitales Dokument, das sie entweder selbstständig ausdrucken oder gegen Bearbeitungsgebühr am Flughafen ausdrucken lassen. Ebenfalls möglich ist die Reise mit einer mobilen Bordkarte, die auf dem Smartphone gespeichert wird. Da bisher nicht alle Flughäfen mobile Bordkarten akzeptieren, ist eine kurze Recherche vor Reiseantritt sinnvoll. Fluggäste müssen sich mindestens 30 Minuten vor Abflug am Flugsteig einfinden, um ihren Flug wahrzunehmen. Insbesondere Urlauber, die während der Ferien reisen, sollten Wartezeiten bei der Abfertigung und Sicherheitskontrolle einkalkulieren.

Wie viel Gepäck ist bei Ryanair erlaubt?

Jeder Fluggast kann bis zu drei Gepäckstücke mit einem Gewicht von maximal 20 kg gegen Aufpreis aufgeben. Bei schwereren Gepäckstücken fallen zusätzliche Kosten an. Das maximale Gewicht für ein schweres Gepäckstück beträgt 32 kg bei Abmessungen von 81 cm x 110 cm x 119 cm. Die Gepäckaufgabe kann bis zu zwei Stunden vor Abflug online gebucht werden. Personen, die gemeinsam einchecken und fliegen, haben die Möglichkeit, Gepäck gesammelt aufzugeben. Laut Ryanairs Gepäckbestimmungen werden Mobilitätshilfen für mobilitätseingeschränkte Menschen kostenfrei befördert.

Ebenfalls entgeltfrei können ein einklappbarer Kinderwagen oder Doppelkinderwagen sowie ein Kindersitz oder eine Babytragetasche mitgeführt werden. Auch Sportgeräte wie Surfbretter oder Fahrräder dürfen mitgenommen werden. Diese fallen allerdings unter Sportgepäck und werden anders behandelt als herkömmliches Gepäck. Obwohl bei einigen Airlines wie beispielsweise bei Emirates die Mitnahme von Sportgeräten kostenfrei ist, fallen bei Ryanair Gebühren an, die Fluggäste bei der Buchung aufgezeigt bekommen. Flüssigkeiten, Sprühdosen und Gel werden nach den EU-Sicherheitsvorschriften behandelt und dürfen ins Fluggepäck. Die Gesamtmenge von Spray umfasst in der EU 2 l. Die irische Fluggesellschaft befördert weder Fracht noch Tiere.

Welches Handgepäck darf ich bei Ryanair mitführen?

Die Handgepäckmaße von Ryanair weichen im Allgemeinen nicht von den Bestimmungen anderer Airlines ab. Passagiere haben die Möglichkeit, zwei Handgepäckstücke mitzunehmen. Das kleinere Gepäckstück darf in die Kabine mitgenommen werden und sollte die Maße 35 cm x 20 cm x 20 cm nicht überschreiten. Dazu zählt zum Beispiel eine Handtasche, ein kleiner Rucksack oder eine Notebook-Tasche. Das zweite Handgepäckstück darf höchstens 10 kg wiegen und die Abmessungen 55 cm x 40 cm x 20 cm nicht überschreiten. Die größere Tasche muss normalerweise am Gate abgegeben werden und wird kostenfrei im Frachtraum verstaut. Beim Überschreiten der Maße oder des Gewichts fallen weitere Gebühren an. Eltern oder Betreuungspersonen nehmen zusätzlich zum Handgepäck eine Babytasche kostenfrei mit in den Flieger. Für kleinere Musikinstrumente muss ein gesonderter Sitz gebucht werden.

Flüssigkeiten werden nach den Sicherheitsbestimmungen der EU geregelt und dürfen 100 ml nicht überschreiten. Sie werden in fest verschließbaren Gefäßen transportiert, die in einem transparenten Beutel untergebracht sind. Ebenfalls erlaubt sind Kosmetika wie Make-up, Nassrasierer und Parfum. Außerdem gestattet sind Lebensmittel wie Brötchen, Obst, Käse, elektronische Kleingeräte und Gehhilfen. Einschränkungen betreffen bestimmte Medikamente, Spritzen, Küchenmaschinen sowie Akkuschrauber.

Von wo fliegt Ryanair?

Ryanair bedient zahlreiche Strecken innerhalb der EU, in Marokko, der Schweiz, Norwegen und Montenegro. Dazu kommen saisonal bedingte Flüge, die insbesondere den europäischen Norden mit Südeuropa und den Mittelmeerinseln verbinden. Im Folgenden finden Sie eine Liste mit wichtigen Flugverbindungen, die zum Spektrum der Ryanair-Ziele gehören:

  • Flüge von London nach Mailand
  • Flüge von Dublin nach London
  • Flüge von Mailand nach Weeze
  • Flüge von Brüssel nach Berlin
  • Flüge von Girona nach Karlsruhe
  • Flüge von Frankfurt nach Lissabon
  • Flüge von Weeze nach Malaga
  • Flüge von Alicante nach Hamburg

Ryanair Kundenbewertungen

3.5 /5
Anzahl aller Bewertungen: 361
Düsseldorf
Malaga
Düsseldorf International - Málaga ( DUS - AGP )
2.0 /5
Niederberger
Datum 2019-01-21 Stadt NRW Alter 51-70 Klasse Economy

Extra Beinfreiheit gebucht und zweimal mit Schmerzen geflogen. Selbst für Leute mit 185cm Körperlänge war das unzumutbar.

3.0 /5
4 Bewertungen
Frankfurt
Dublin
Frankfurt International - Dublin ( FRA - DUB )
1.0 /5
christel kartes-hoffmann
Datum 2019-01-21 Alter 31-50 Klasse Economy

Ryanair ist nicht zu erreichen. Die Information ist nicht ausreichend. Unser Flug hat nicht statt gefunden, da eine Rückerstattung gleich Storno bedeutet hat. Kein Hinweis bei der Rückerstattung, wollten nur die Bahnkosten geltend machen, da Flug verschoben wurde. Erst an dem Flughafen wurde uns erklärt, dass die Bordkarten storniert waren. Die Stornierung des Rückfluges war nur noch mit ERROR anwort. Keine Handlungsmöglichkeit mehr unsererseits. Auch bis heute keine MAil über die Stornierung. Schade

3.3 /5
4 Bewertungen
Memmingen
Teneriffa
Allgäu - Sur Reina Sofia ( FMM - TFS )
3.0 /5
John Tick
Datum 2019-01-21 Stadt Memmingen Alter 51-70 Klasse Economy

Wenn man mit einem Billigflug-Anbieter reist, muss man auch damit rechnen, dass Komfort nicht sehr hoch angeschrieben steht. Für zusätzliches Komfort muss man halt bezahlen, wie zum Beispiel für Gepäck, Essen und Trinken. Aber davor hat Ryanair auch mehrere Male via Mail gewarnt.

2.5 /5
2 Bewertungen
Frankfurt
Palma de Mallorca
Frankfurt International - Palma de Mallorca ( FRA - PMI )
1.0 /5
Sebastian Deuster
Datum 2019-01-20 Stadt Wetzlar Alter 31-50 Klasse Economy

Wegen des Streiks am Dienstag den 15.01. hatten wir unser Flug auf den 16.01 kostenlos umgebucht. In der Hoffnung das wir pünktlich in Mallorca um 10.20h landen. Weil wir um 11h das Freundschaftsspiel in Palma sehen wollte. Da der Flieger wegen technischen Problemen erst um 10.40h abgehoben ist, sind wir um 9.30h aus dem Flieger ausgestiegen und nachhause gefahren, weil das Spiel um 11h in Palma eh nicht mehr zu schaffen war

3.9 /5
9 Bewertungen
Memmingen
Malaga
Allgäu - Málaga ( FMM - AGP )
1.0 /5
Alschamsi
Datum 2019-01-20 Stadt München Alter 31-50 Klasse Economy

Ich bin nicht zufrieden ich muss zahlen 55 Euro weil ich keine online checking .ich wüsste nicht das man online checking machen soll. ich muss 40 Euro zahlen ich habe nur 300 Gram Auto Teil fast 1 Meter lang das heißt kann Mann in Flug mitnehmen leider ist groß Gepäck gerechnet und muss ich als Sperre Gepäck abgeben

2.0 /5
6 Bewertungen
Frankfurt
Madrid
Frankfurt International - Adolfo Suárez Madrid - Barajas ( FRA - MAD )
3.0 /5
Boehm
Datum 2019-01-17 Stadt Stimpfach Alter 51-70 Klasse Economy

1h Verspätung

4.0 /5
2 Bewertungen
Mailand
Köln
Orio Al Serio - Koeln - Bonn ( BGY - CGN )
1.0 /5
Anonym
Datum 2019-01-14 Klasse Economy

Sehr schlecht

1.0 /5
1 Bewertungen
Berlin
London
Schoenefeld - Stansted ( SXF - STN )
3.0 /5
Thomas Keuchel
Datum 2019-01-14 Stadt Berlin Alter 51-70 Klasse Economy

zu lange Wege in Berlin und Stansted

3.2 /5
6 Bewertungen
Hamburg
London
Airport Helmut Schmidt - Stansted ( HAM - STN )
1.0 /5
Passagier
Datum 2019-01-13 Stadt Grundhof Alter 51-70 Klasse Business

ungemein preiswert, allerdings eher ein Viehtransport

3.0 /5
10 Bewertungen
Rom
Berlin
Ciampino - Schoenefeld ( CIA - SXF )
1.0 /5
Bannert
Datum 2019-01-12 Klasse Economy

Das Personal war fürchterlich gestresst. Lag bestimmt auch an der Verspätung

1.0 /5
1 Bewertungen
Köln
Bristol
Koeln - Bonn - Bristol ( CGN - BRS )
4.0 /5
Hennriette Williams'-Wiatrolik
Datum 2019-01-11 Stadt Deutschland Alter 51-70 Klasse Economy

Gate Wechsel sollte rechtzeitig angegeben werden.

4.0 /5
1 Bewertungen
Frankfurt
Marrakesch
Hahn Airport - Menara ( HHN - RAK )
4.0 /5
Günther Alber
Datum 2019-01-09 Stadt Filderstadt Alter 51-70 Klasse Economy

Keine Zahlungsmöglichkeit ohne Aufpreis ( jede Zahlungsart ausser Maestro und unsere Bank sagte, dass das nicht geht!) Handgepäcklösung sehr undurchsichtig, man denkt, man müßte Handgepäck zusätzlich buchen!

4.0 /5
4 Bewertungen
Prag
Marrakesch
Ruzyne - Menara ( PRG - RAK )
4.0 /5
Irmi
Datum 2019-01-08 Stadt Deutschland Alter 51-70 Klasse Economy

Alles kostet extra bei Ryanair - Sitzplatz, Gepäck, Bordkarte nicht ausgedruckt (in Marrakesch kann man nicht mit der Ryanair App einschecken), ...Dies bedeutet, wenn man nicht aufpasst, versteckte Kosten.

4.0 /5
1 Bewertungen
Memmingen
Lemberg
Allgäu - Snilow ( FMM - LWO )
3.0 /5
Manal
Datum 2019-01-08 Stadt D Alter 51-70 Klasse Economy

Ich bezahlte für diesen Flug ein Mehrfaches!!! im Vergleich zu anderen Mitreisenden. Welche Logik steckt hinter der Preisgestaltung von Ryanair?

4.3 /5
3 Bewertungen
Nürnberg
Marrakesch
Nuremberg - Menara ( NUE - RAK )
2.0 /5
Christoph Baltzer
Datum 2019-01-07 Klasse Economy

Zukünftig werden wir versuchen, Flüge mit Ryanair zu vermeiden. Jede Kleinigkeit kostet satt extra, so dass man am Ende doch auf den Preis mit einer "normalen" Airline kommt. Dafür hat man bei Ryanair dann aber leider das Billigst-Erlebnis. Plastikambiente, null Service, ständiges Genervt mit Mails, die einen zum erneuten Kauf von Gepäckaufgabe oder ähnlichem ermuntern sollen. Dazu noch das Wissen, dass übelst mit den Mitarbeitern umgegangen wird. Deshalb in Zukunft: Nein Danke!

4.0 /5
4 Bewertungen
Weitere Ergebnisse

Weitere beliebte Fluggesellschaften