Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: (030) 91589172

Günstige Flüge und Hotels in New Orleans

Urlaub buchen mit Opodo - Ihre Vorteile
  • Flexibilität. Stellen Sie Ihre Wunschreise zusammen!
  • Sparen Sie bis zu 40%
  • Einfache Buchung. Unkompliziert und schnell suchen und buchen
Destination Logo

Pauschalreise nach New Orleans

Top-Urlaubsrouten nach New Orleans

Ein Flug nach New Orleans ist die schnellste und sicherlich auch komfortabelste Möglichkeit, um in diese Perle des amerikanischen Südens zu gelangen. Zwar fahren auch heute noch Schiffe von Europa in die Vereinigten Staaten, doch muss dafür viel Zeit eingeplant werden. Der internationale Louis Armstrong New Orleans Airport liegt nur rund 19 Kilometer von der Stadt mit ihren 400.000 Einwohnern entfernt. Flüge von Deutschland aus dauern trotz Zwischenlandung häufig weniger als 14 Stunden.

Anschließend können direkt erste Eindrücke von einer Stadt gewonnen werden, die von mehreren Kulturen entscheidend geprägt wurde. In keinem anderen US-Bundesstaat ist der französische Einfluss so stark sichtbar wie in Louisiana. Die lokale Küche wartet mit zahlreichen Eigenheiten auf. Eintöpfe werden in New Orleans ebenso gern gegessen wie das Pfannengericht Jambalaya. Gewürzt wird hier gern mit einer scharfen Sauce, die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist: Tabasco. Entdecken auch Sie eine kulturell vielseitige Metropole und buchen Sie eine der Pauschalreisen nach New Orleans!

Wann fährt man am besten nach New Orleans?

Viele potentielle Urlauber stellen sich die Frage, wann sie den Flug von Berlin nach New Orleans am besten antreten sollen. Schließlich gibt es Ferienorte, die aufgrund des wechselhaften Wetters in bestimmten Monaten eher gemieden werden. Im Falle von New Orleans ist diese Sorge völlig unbegründet. Selbst im Winter erwarten den Besucher noch durchschnittliche 15 °Celsius und mehr als 5 Stunden Sonnenschein am Tag. Im Sommer wiederum sind Temperaturen jenseits der 30 °Celsius keine Seltenheit. Als ideale Reisezeit gelten die Monate März bis Mai sowie Oktober und November. Während es in Mitteleuropa dann oft noch oder schon wieder ungemütlich wird, herrschen in New Orleans noch Sonnenschein und blauer Himmel. Am Ende ist die Entscheidung, wann New Orleans besucht wird, vor allem eine Frage persönlicher Vorlieben. Entschwinden Sie dem kalten Wetter der Heimat und besuchen Sie die Perle der Südstaaten!

Ideen für einen preisgünstigen Urlaub in New Orleans

Wird der Flug von Hamburg nach New Orleans gemeinsam mit Hotel als Pauschalreise gebucht, können Besucher preiswert urlauben. Auf der anderen Seite muss natürlich auch vor Ort Geld ausgegeben werden. Um die dabei aufzuwendende Summe so gering wie möglich zu halten, gibt es einige Tipps und Ratschläge, die bares Geld sparen können. Das beginnt bereits beim Umtausch von Euros in US-Dollar. Wechselkurse sind vor Ort meistens besser als in Deutschland, daher lohnt es sich mit dem Umtausch zu warten. Am besten ist es, mit der eigenen Kreditkarte an einem Automaten Geld abzuheben.

Ein weiterer Kostenpunkt ist natürlich das Essen. Anstatt in ein reguläres Restaurant zu gehen, bieten sich sogenannte Diner als preiswerte Alternative an. Dort werden die Speisen meist am Buffet serviert und haben eine hohe Qualität. Wer sich günstig fortbewegen möchte, nutzt die Metro oder einen Online-Fahrdienst. Urlauben Sie so günstig wie nie zuvor und buchen Sie eine der Reisen nach New Orleans!

Warum ein Urlaub in New Orleans?

Als eines der kulturellen Zentren der Südstaaten erfreut sich New Orleans bei Besuchern seit jeher großer Beliebtheit. Es locken eine leckere Regionalküche und natürlich tolles Wetter. Allerdings gibt es auch einige wirklich handfeste Gründe, New Orleans zu besuchen. Welche das sind, darüber soll die folgende Auflistung Auskunft geben:

  • die unvergleichlichen Kolonialbauten, die Franzosen und Spanier hier hinterließen
  • die vielen Jazz-Bars, die durch die Klassifizierung von New Orleans als Geburtsstadt des Jazz überregionale Bekanntheit erhielten
  • die historischen Straßenbahnen mit der typischen roten Farbe

Ein zentraler Treffpunkt für Einheimische ist der Jackson Square, der von der eindrucksvollen St. Louis Kathedrale überragt wird. Die gesellschaftliche Elite der Stadt trifft sich im Cafe du Monde, dessen Beignets und Zichorienkaffee weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt sind. Einmal im Jahr findet überdies der weltbekannte Karneval von New Orleans statt, zu dem Besucher aus aller Welt anreisen. Lassen Sie sich den Charme der amerikanischen Südstaaten nicht gehen und buchen Sie eine Pauschalreise Ihrer Wahl nach New Orleans!

Wann ist die Buchung einer Reise nach New Orleans am günstigsten?

Ähnlich wie in Europa liegt auch in den Vereinigten Staaten die Hauptreisezeit in den Monaten Juli und August. Preislich bedeutet dies, dass es im Sommer etwas teurer werden kann. Entsprechend sinnvoll kann es sein, New Orleans im Winter, Frühling oder Herbst zu besuchen. Auch dann ist das Klima nämlich außerordentlich angenehm und das gesellschaftliche Leben pulsiert. Bezüglich des Zeitpunktes der Buchung sind drei bis sechs Monate vor Reiseantritt zu empfehlen. Unsere attraktiven Angebote gibt es allerdings auch dann, wenn rund ein Jahr zuvor oder ganz kurzfristig gebucht wird. Suchen Sie sich jetzt Flüge und Hotels in New Orleans aus und gönnen Sie sich eine unvergessliche Reise!