Opodo Reiseblog icon
Opodo Reiseblog
  •   1 min read

Die kleine Schwester des Louvre in Paris öffnet ihre Türen 2015 in Abu Dhabi. Es werden rund 300 Ausstellungsstücke direkt aus Paris eingeflogen.

Kaum zu glauben, aber wahr. Ab 2015 wird es in Abu Dhabi einen Ableger des Pariser Louvre-Museums geben. Es handelt sich um eine neue Kooperation, die die Überlassung der Namensrechte für die nächsten 30 Jahre vorsieht. Es werden unterschiedliche Ausstellungen im Wechsel dargestellt, wobei es sich vornehmlich um Leihgaben aus dem Louvre in Paris handelt. Die Inverstoren legen für diese Kooperation eine große Summe auf den Tisch – laut Medienaussagen soll es sich um fast eine Milliarde Euro handeln. Wie man sich vorstellen kann, wird auch das Gebäude eine herausragende Stellung an sich einnehmen. Touristen, die für 2015 eine Reise nach Abu Dhabi gebucht haben oder planen, können sich auf eine weitere Attraktion freuen.

Abu-Dhabi-Louvre

2 responses to “Abu Dhabi mit mehr Kunst – Louvre Eröffnung 2015

  1. Die Eröffng Ende 15/Anfang 16 ist eine reine Illusion, wenn es 2017 wird wäre es eine Großleistung. Nichts ist fertig, die ganze Umgebung nur Sandhaufen, keinerlei Infrastruktur, nicht mal das dach ist fertig. Wir warenm eben in der Ausstellung vor Ort im Maanrat al Sadyat, wo man sehr genau sehen kann was dort geplant ist, – keines der Musen wird rechtzeitig fertig. Von Guggenheim ist lediglich die Grundfläche planiert, vom Nationalmuseum geschweige denn dem Schiffahrtsmuseum, der gesamten umgebenden Stadtanlage ist rein gar nichts vorhanden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you