Opodo Reiseblog icon
Opodo Reiseblog
  •   2 min read

Im Juni haben wir – übrigens im vierten Jahr in Folge – im Rahmen unserer großen Umfrage „So liest Europa“ knapp 16.000 Personen aus Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Italien zu ihrem Leseverhalten im Urlaub befragt. Dabei wollten wir unter anderem wissen:

  • welches Format wird beim Lesen bevorzugt: Papier vs. Digital?
  • wo lesen die Europäer am liebsten?
  • welche Bücher sind in diesem Sommer die Top-Urlaubslektüre?

Hier sind die interessanten Ergebnisse unserer Studie mit einer übersichtlichen Infographik am Ende des Blogartikels und einem Video hier:

[youtube width=“600″ height=“400″]https://www.youtube.com/watch?v=34H3ml6G9s8[/youtube]

Zunächst ein Blick auf das Leseverhalten der Deutschen im Urlaub:

Urlaub digital: 40 Prozent der Deutschen lesen auf Reisen eBooks

Ohne die passende Lektüre zu verreisen ist für die Mehrheit der Bundesbürger undenkbar: 85% nutzen die Erholungszeit zum ausgiebigen Schmökern. Dabei bevorzugen immer mehr Reisende digitale Angebote. Ob eBook-Reader, Tablet oder Smartphone – 40% nutzen die elektronische Alternative.

Im letzten Jahr sah das noch deutlich anders aus: 2015 gaben bei unserer Umfrage noch 75% an, Bücher in Papierform zu bevorzugen und nur 25% entschieden sich für die elektronische Variante – innerhalb eines Jahres ist die Zahl der eBook-Leser also um satte 15% gestiegen!

Die Lieblingsurlaubslektüre der Deutschen im Sommerurlaub 2016: „Ein ganzes neues Leben“ von Jojo Moyes!

So lesen die Europäer im Urlaub – Sommer 2016

In der unten stehenden Infografik findet ihr die europäischen Ergebnisse unserer Studie. Hier sind noch ein paar zusätzliche, interessante Fakten:

  • Auch auf europäischer Ebene liegen richtige Bücher (60%) vor den eBooks auf digitalen Geräten (40%). Noch, muss man sagen. Denn wenn der Trend der letzten Jahre anhält, könnten die eBooks bereits im nächsten Jahr die klassischen Bücher als beliebtestes Format ablösen!
  • Das lesen die Europäer im Urlaub am liebsten (geordnet nach den beliebtesten Formaten): Bücher, Magazine, Zeitungen und Reiseführer.
  • Die meisten der befragten Personen lesen im Urlaub am liebsten am Strand (50%), gefolgt vom Hotel (29%) und dem Flugzeug oder Zug (17%).
  • Online & support your local bookshop: Die Bücher werden entweder online (22%) oder in kleinen, lokalen Buchhandlungen (21%) gekauft.

so lesen die europäer im urlaub sommer 2016, infografik, infographik

2 responses to “So lesen die Europäer im Urlaub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you