Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: (030) 91589172

Flüge nach Iraklio

Warum bei Opodo buchen?
  • Wählen Sie aus über 600 Fluggesellschaften
  • Wählen Sie aus mehr als 60.000 Flugstrecken
  • Flüge ab 36€

Last-Minute-Flüge nach Iraklio

Hinflug Fr, 11 Jan Rückflug Sa, 12 Jan
MUC München
HER Iraklio
Flug ab 220€
Hinflug Do, 10 Jan Rückflug Sa, 12 Jan
TXL Berlin
HER Iraklio
Flug ab 160€
Hinflug Sa, 12 Jan Rückflug Sa, 12 Jan
DUS Düsseldorf
HER Iraklio
Flug ab 165€
Hinflug Mi, 09 Jan Rückflug Sa, 12 Jan
FRA Frankfurt
HER Iraklio
Flug ab 160€
Beliebte Flugstrecken nach Iraklio
München - Iraklio
Flug ab 140€
Berlin - Iraklio
Flug ab 160€
Frankfurt - Iraklio
Flug ab 130€
Stuttgart - Iraklio
Flug ab 120€
Hamburg - Iraklio
Flug ab 150€

Iraklio Urlaub

Reisen nach Iraklio

Xenos: ein griechisches Wort, das kaum besser die Inselbewohner beschreiben könnte, denn es bedeutet Fremder und gleichzeitig Gast. Auch in Zeiten, wo es viele Billigflüge nach Kreta und den Massentourismus gibt, wird man hier schnell vom Fremden zum Gast - immer wieder erlebt man Gesten der kretischen Gastfreundschaft. Diese sollte man mit einem einfachen Efcharisto (Griechisch für "danke") annehmen, denn so entdeckt man den wahren Geist dieser historisch geprägten Insel. Eine der ersten europäischen Hochkulturen entstand genau hier vor ca. 3000 Jahren. So erlebt man eine Kultur zwischen Geschichte, Tradition und tüchtigem, modernem Leben, indem man sich den minoischen Palast von Knossós sowie die kleinen Dörfer in den Gebirgen ansieht und die malerischen Strände aufsucht.Entdecke alle Flug + Hotel Angebote in Iraklio.

Was man in Iraklio machen sollte und welche Orte einen Besuch wert sind

Kreta ist Griechenlands größte Insel und erweist sich mit über 600.000 Einwohnern als gut besiedelt. Als eine Insel, die landschaftlich hauptsächlich durch ein sich von West nach Ost ziehendes Gebirge dominiert ist, zeigt sie sich auf den ersten Blick sehr karg, ist allerdings die Heimat von ca. 170 endemischen Pflanzenarten. Im Sommer wird es vorrangig sehr warm und trocken, im Winter mild und regnerisch. Zu jeder Zeit aber bietet die Insel viel Interessantes.

Auf Kreta sollte man nicht verpassen:

  • die sehr informative archäologische Stätte einer minoischen Besiedlung in Agia Photia zu besuchen,
  • venezianische Architektur in Iraklion (Hauptstadt der Insel) zu sehen und das Archäologische Museum zu besichtigen,
  • anhand zahlreicher antiker und mittelalterlicher Kunstobjekte die Geschichte der Insel im Historischen Museum Iraklion zu erkunden,
  • den minoischen Palast von Knossós und die dort geborgenen Fresken zu sehen,
  • zum natürlichen Süßwassersee der Insel - Kournas - zu fahren,
  • am Strand von Elafonissi mit glasklarem Wasser einen Badetag zu genießen,
  • durch die Rethymno-Altstadt zu schlendern und dann die Festungsruine Fortezza aufzusuchen,
  • an einer Natur- und Wildtier-Tour in den Bergen teilzunehmen,
  • in der Winzerei Manousakis heimischen Wein zu verkosten,
  • entlang des Voulismeni-Sees spazieren zu gehen und dort in einem der zahlreichen Cafés einen echten griechischen Kaffee-Frappé zu trinken.
Iraklio

Flughäfen Iraklio

Möchte man auf die Insel Kreta fliegen, so ist man mit einem Flug nach Heraklion oder Chania schnell an seinem Ziel.

  • Flughafen Iraklio Nikos Kazantzakis

    Die wichtigsten Fluggesellschaften

    Flüge nach Kreta mit Ziel Heraklion bieten zum Beispiel Aegean Airlines, easyJet und Olympic Air an.

    Standort

    Der größte Flughafen der Insel liegt ca. 3 km östlich der Innenstadt von Iraklion.

    Verkehrsanbindungen

    Mit Bussen oder einem Mietwagen kommt man komfortabel an jeden Zielpunkt der Insel. Oft und regelmäßig fahren Busse von KTEL. Die Pläne werden saisonal angepasst. Die Autobahnen VOAK/A90/E75 und die Straße Leof. Ikarou Richtung Grammou verbinden die Innenstadt direkt mit dem Flughafen.

Top-Reiseziele

Internationale webseiten