Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: (030) 91589172

Flüge Madrid-Barcelona

Warum bei Opodo buchen?
  • Günstige Flüge mit über 660 Top-Airlines
  • Vergleichen Sie die günstigen Angebote
  • Flüge nach Barcelona ab 42€

Last minute Flüge nach Barcelona

Aktuelle Angebote für Flüge ab Madrid.

Hinflug Di, 10 Sep Rückflug Di, 17 Sep
MAD Madrid
BCN Barcelona
Flug ab 63€
Hinflug Di, 08 Okt Rückflug Do, 10 Okt
MAD Madrid
BCN Barcelona
Flug ab 42€
Informationen zu der Flugroute
Vielfältiges Barcelona: La Rambla, Sagrada Família, Barri Gòtic, Camp Nuo, Mercat de la Boqueria und Casa Milà
Währungs- und Preisvergleich
Zug
Nahverkehr, einfache Fahrt
43%

Züge sind in Barcelona 43 % teurer als in Madrid.

Madrid
1,5€
Barcelona
2,15€
Essen
Restaurant im mittleren Preisniveau
10%

Eine durchschnittliche Mahlzeit ist in Barcelona 10 % teurer als in Madrid.

Madrid
11€
Barcelona
12€
Taxi
Standartmindesttarif am Tag
20%

Eine Taxifahrt ist in Barcelona 20 % günstiger als in Madrid.

Madrid
3€
Barcelona
2,5€
Kaffee
Normaler Cappuccino
8%

Kaffee ist in Barcelona 8 % teurer als in Madrid.

Madrid
1,72€
Barcelona
1,86€
( Madrid Flughäfen
  • ? Adolfo Suárez Madrid - Barajas (MAD)
    Wie weit vom Stadtzentrum: 13 kms
  • ? Torrejon (TOJ)
    Wie weit vom Stadtzentrum: 24 kms
) Barcelona Flughäfen
  • ? Costa Brava (GRO)
    Wie weit vom Stadtzentrum: 82 kms
  • ? Reus (REU)
    Wie weit vom Stadtzentrum: 92 kms
  • ? El Prat (BCN)
    Wie weit vom Stadtzentrum: 12 kms
L Entfernung: 505 kms

An- und Abreise zum Flughafen

Flüge ab Madrid

Die Hauptstadt Spaniens und dessen kulturelles und wirtschaftliches Zentrum, Madrid, besitzt einen der größten Passagierflughäfen des europäischen Festlands. Dieser im Spanischen als "Aeropuerto Adolfo Suárez Madrid-Barajas" bezeichnete Airport liegt weniger als 20 km von der Innenstadt entfernt. Er umfasst 4 Terminals sowie 4 Landebahnen und wird im Jahr von knapp 42 Millionen Fluggästen frequentiert.

Auf dem Gelände von etwa 2.400 Hektar arbeiten mehr als 30.000 Menschen, die den reibungslosen Ablauf der fast 350.000 Flugbewegungen garantieren. Der von der AENA betriebene Flughafen Madrid-Barajas "Adolfo Suárez" wurde bereits im Jahr 1931 eröffnet. Die vier vorhandenen Landebahnen sollen in Zukunft bis zu 120 Starts und Landungen pro Stunde, z. B. für die Flüge Madrid-Barcelona, erlauben.

Anreise zum Flughafen Madrid

Durch die verkehrsgünstige Lage des Airports Madrid-Baraja "Alfonso Suárez" haben Sie die Wahl, wie Sie zu Ihrem Flug von Madrid nach Barcelona anreisen wollen. Die Terminals T1, T2 und T3 sind direkt über die "Autovía del Nordeste" (A-2), die von Madrid über Saragossa nach Barcelona führt, zu erreichen. Zum vierten Terminal (T4/T4S) gelangen Sie über die "M-40 Sur" und die M-12.

Öffentliche Verkehrsmittel haben in Madrid eine wichtige Rolle und so gibt es Busse, die Anschluss an die Züge des RENFE, die nationalen Buslinien, sowie an die Metro bieten. Zwischen dem Bahnhof Atocha und den Terminals verkehrt der Schnellbus 203. Weiterhin fahren die U-Bahn-Linie 8 sowie die Linie C-1 der Cercanías Madrid zu den Abfertigungsbereichen.

Ankommen in Barcelona

Barcelona ist nicht nur eine der pulsierenden Metropolen Spaniens, sondern besitzt auch ein wahres Füllhorn an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Dazu gehören natürlich der FC Barcelona sowie das prosperierende Nachtleben. Einen guten Überblick über die Stadt und ihre Umgebung können Sie sich hoch oben auf dem Berg "Tibidabo" oder auf dem Dachfirst der "Sagrada Família" verschaffen.

Das unvollendete Erbe des genialen Architekten Antonio Gaudí ist eine Kathedrale, die "Sagrada Família", deren Bau 1882 begonnen und bisher nicht abgeschlossen wurde. Dennoch gehören schon jetzt Teile dieses tollen Bauwerks zum Weltkulturerbe der UNESCO. Doch auch im restlichen Stadtgebiet hat Gaudí beeindruckende Gebäude geschaffen. Wichtige Museen der Stadt sind das "Museu Picasso" und das "Fudació Joan Miró".

So gelangen Sie zum Stadtzentrum

Reisen Sie von Madrid nach Barcelona per Flug, dann landet dieser am größten Flughafen Kataloniens, dem "Aeropuerto de Barcelona - El Prat". Dieser liegt weniger als 20 km vom Stadtzentrum entfernt und wird jährlich von 40 Millionen Reisenden genutzt. Dort können Sie einen Mietwagen buchen und über die örtliche C-31 in Richtung Innenstadt fahren.

Doch auch öffentliche Verkehrsmittel sind für Ihre Weiterreise verfügbar. Dazu gehört unter anderem die erst 2016 eröffnete U-Bahn-Linie "L9 Sud". Mit Hilfe dieser Verbindung erreichen Sie zudem alle anderem wichtigen Metrolinien der Stadt. Auch die Aerobusse A1 und A2 sowie die S-Bahn S2 fahren in Richtung Stadtzentrum. Ergänzt wird das Angebot durch die Shuttlebusse der Hotels und die Taxiunternehmen.

Weitere beliebte Flugverbindungen

Weitere Städteziele