Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: (030) 91589172

Flüge München-Teheran

Warum bei Opodo buchen?
  • Günstige Flüge mit über 660 Top-Airlines
  • Vergleichen Sie die günstigen Angebote
  • Flüge nach Teheran ab 229€

Last minute Flüge nach Teheran

Aktuelle Angebote für Flüge ab München.

Hinflug Di, 10 Sep Rückflug Fr, 04 Okt
MUC München
IKA Teheran
Flug ab 229€
Hinflug Mi, 09 Okt Rückflug Mi, 30 Okt
MUC München
IKA Teheran
Flug ab 254€
Informationen zu der Flugroute
Vergleichen Sie die Lebenserhaltungs- und Fahrtkosten zwischen München und Teheran, und erhalten Sie nützliche Informationen.
Währungs- und Preisvergleich
Zug
Nahverkehr, einfache Fahrt
93%

Züge sind in Teheran 93 % günstiger als in München.

München
2,9€
Teheran
0,21€
Essen
Restaurant im mittleren Preisniveau
64%

Eine Mahlzeit ist in Teheran 64 % günstiger als eine Mahlzeit in München.

München
12€
Teheran
4,27€
Taxi
Standartmindesttarif am Tag
91%

Eine Taxifahrt ist in Teheran 91 % günstiger als in München.

München
3,6€
Teheran
0,32€
Kaffee
Normaler Cappuccino
44%

Kaffee ist in Teheran 44 % günstiger als in München.

München
3,02€
Teheran
1,68€
( München Flughäfen
  • ? Franz Josef Strauss (MUC)
    Wie weit vom Stadtzentrum: 28 kms
  • ? Allgäu (FMM)
    Wie weit vom Stadtzentrum: 101 kms
) Teheran Flughäfen
  • ? Imam Khomeini Intl (IKA)
    Wie weit vom Stadtzentrum: 38 kms
  • ? Mehrabad Intl (THR)
    Wie weit vom Stadtzentrum: 11 kms
L Entfernung: 3529 kms

Suchen Sie einen Flug von München nach Teheran?

Nützliche Informationen zum Flug von München nach Teheran

Wie lange dauert der Flug von München nach Teheran?

Momentan gibt es keine Direktflüge von München nach Teheran. Je nach Zwischenstopp dauert die Reise in die iranische Hauptstadt mindestens 6 Stunden.

Welche sind die häufigsten Zwischenstopps?

Häufige Zwischenstopps bei einem Flug von München nach Teheran sind Wien, Frankfurt am Main, Istanbul, Doha, Dubai, Moskau und Sankt Petersburg.

Welche Dokumente benötige ich, um von München nach Teheran zu fliegen?

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Teheran einen mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Auch ein vorläufiger Reisepass wird akzeptiert. Darüber hinaus brauchen Sie ein Visum für Ihren Aufenthalt im Iran. Dieses können Sie vor Reiseantritt bei der iranischen Botschaft in Deutschland beantragen. Alternativ kann Ihnen bei der Ankunft am Flughafen ein 30 Tage gültiges Visa-on-Arrival ausgestellt werden.

Gibt es eine Zeitverschiebung von München nach Teheran?

Ja, die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und dem Iran beträgt 2 Stunden 30 Minuten.

Welche Airlines fliegen von München nach Teheran

Diverse Fluggesellschaften bieten billige Flüge von München nach Teheran an, unter anderem:

  • Lufthansa, der bedeutendste deutsche Luftfahrtkonzern.
  • Emirates, die nationale Fluglinie des Emirats Dubai.
  • Qatar Airways, die staatliche Fluggesellschaft von Katar.
  • Turkish Airlines, eine Fluggesellschaft der Türkei.
  • Pegasus Airlines, eine weitere türkische Fluglinie.
  • Aeroflot, eine russische Luftfahrtgesellschaft.
  • Austrian Airlines, Österreichs nationale Fluglinie.

Wie Sie günstige Flüge von München nach Teheran finden

Bei der Suche nach günstigen Flügen für Ihre Reise nach Teheran wird Ihnen die Suchmaschine Opodo sehr nützlich sein. Rund um die Uhr können Sie dort nach passenden Deals suchen. Damit die Ergebnisse genau Ihren Vorstellungen entsprechen, können Sie diverse Filteroptionen verwenden. Wählen Sie zum Beispiel Airlines, Abflugzeiten und die Anzahl der Zwischenstopps. Nach nur wenigen Sekunden werden Ihnen zahlreiche Flugangebote angezeigt. Kurzentschlossene finden auch einige Last-Minute-Flüge zu Sonderpreisen.

Wann ist die beste Zeit, um von München nach Teheran zu fliegen

  • April in Teheran besticht mit mildem Wetter, weshalb Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt bei angenehmen Bedingungen besichtigen können.
  • Mai lockt ebenfalls mit warmen, aber nicht zu heißen Temperaturen. Unternehmen Sie ausgedehnte Wanderungen und erfreuen Sie sich an den Frühlingslandschaften des Irans.
  • Juni reizt mit viel Sonnenschein, gleichzeitig ist es noch nicht so heiß wie in den Hochsommer Monaten Juli und August.
  • September ist eine sehr empfehlenswerte Zeit für eine Teheran Reise, da nun die Hitze des Sommers vorüber ist.
  • Oktober ist ebenso ideal, um in den Iran zu fliegen. Sie können sich weiterhin über viele Sonnenstunden freuen und noch sind die Temperaturen angenehm, bevor der kalte Winter beginnt.

Flughäfen in München

Der Flughafen München „Franz Josef Strauß“ ist der internationalen Verkehrsflughafen der bayerischen Landeshauptstadt.

Nützliche Informationen zum Flughafen München „Franz Josef Strauß“

Der Flughafen München „Franz Josef Strauß“ befindet sich circa 28 Kilometer nordöstlich des Stadtzentrums.

Wie Sie zum Flughafen kommen:

  • Mit der S-Bahn – in 35 Minuten mit den S-Bahn-Linien S1 und S8 vom Münchner Hauptbahnhof zum Flughafen.
  • Mit dem Taxi – 35 bis 50 Minuten dauert eine Tour zum Hauptbahnhof.
  • Mit dem Bus – der Lufthansa Express Bus bringt Passagiere in rund 45 Minuten vom Hauptbahnhof zum Flughafen.

Dienstleistungen: 24/7 geöffnet, WLAN 24 Stunden kostenlos, Fitnesscenter, Erholungsbereiche, Lounges, Business Center, Hotels, Schlafkabinen, Leihbuggys für Kleinkinder, Wickelräume, Spielbereiche, Aussichtsterrasse, große Vielfalt an Restaurants, Cafés und Shops.

Flughäfen in Teheran

Teheran verfügt über zwei internationale Flughäfen, den Imam Khomeini International Airport und den Mehrabad International Airport.

Nützliche Informationen zum Imam Khomeini International Airport

Der Imam Khomeini International Airport liegt 30 Kilometer südwestlich von Teheran.

Wie Sie vom Flughafen in die Stadt kommen:

  • Mit der Metro – mit der Linie 8 fahren Sie in 35 Minuten zur Shahr-e Aftab Metro Station. Dort können Sie in die Linie 1 umsteigen, die Sie in die Innenstadt bringt.
  • Mit dem Taxi – je nach Verkehrslage in 45 Minuten bis 1,5 Stunden ins Zentrum.

Dienstleistungen: 24/7 geöffnet, Hotels am Flughafen, Lounges, Gebetsräume, kostenloses WLAN, Internetcafés, Geldautomaten und Wechselstuben, Restaurants, Cafés, Geschäfte.

Nützliche Informationen zum Mehrabad International Airport

Der Mehrabad International Airport befindet sich 5 Kilometer westlich der Innenstadt.

Wie Sie vom Flughafen in die Stadt kommen:

  • Mit der Metro – mit der Linie 4 gelangen Sie schnell in die Innenstadt Teherans.
  • Mit dem Taxi – in wenigen Minuten ins Stadtzentrum.

Dienstleistungen: 24/7 geöffnet, Hotels in Flughafennähe, Lounges, Restaurants, Geschäfte.

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Teheran

  • Erklimmen Sie die Berggipfel nördlich von Teheran, die bis zu 5.600 Meter hoch sind. Atemberaubende Aussichten über die iranische Hauptstadt genießen Sie beispielsweise von den Bergen Damawand und Tochal. Auch ist das Elburs-Gebirge im Winter bei Skifahrern sehr beliebt.
  • Ein unvergessliches Erlebnis ist ein Bummel über den Basar von Teheran. Dieser ist mit über 10.000 Händlern der größte seiner Art weltweit. Stöbern Sie dort nach Stoffen, Gewürzen, Kunsthandwerk, Tee und Schmuck.
  • Eines der prächtigsten Gebäude der Hauptstadt ist der Golestan Palast. Der ehemalige Regierungspalast wird Sie mit seinen unzähligen farbenfrohen Fliesen verzaubern.
  • Sehr modern hingegen ist die Tabiat-Brücke, eine architektonisch einzigartige Fußgängerbrücke, die nachts beleuchtet wird und in die einige Restaurants integriert sind.
Weitere beliebte Flugverbindungen

Weitere Städteziele