Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: (030) 91589172

Flüge nach Sankt Petersburg

Warum bei Opodo buchen?
  • Wählen Sie aus über 600 Fluggesellschaften
  • Wählen Sie aus mehr als 60.000 Flugstrecken
  • Flüge ab 79€

Last-Minute-Flüge nach Sankt Petersburg

Hinflug Di, 18 Dez Rückflug Do, 20 Dez
FRA Frankfurt
LED Sankt Petersburg
Flug ab 190€
Hinflug Mo, 31 Dez Rückflug Fr, 11 Jan
TXL Berlin
LED Sankt Petersburg
Flug ab 130€
Hinflug Mo, 17 Dez Rückflug So, 23 Dez
MUC München
LED Sankt Petersburg
Flug ab 160€
Hinflug Mo, 17 Dez Rückflug Mo, 17 Dez
HAM Hamburg
LED Sankt Petersburg
Flug ab 160€
Beliebte Flugstrecken nach Sankt Petersburg

Sankt Petersburg Urlaub

Reisen nach Sankt Petersburg

Die sagenhafte russische Stadt im Norden, gegründet 1703 von Peter dem Großen auf einem damals unerschlossenen Sumpfgebiet: Sankt Petersburg. Die zweitgrößte Stadt Russlands war seitdem bis ins 20. Jahrhundert die Hauptstadt und ist bis heute ein wirtschaftlich und kulturell wichtiges Zentrum. Von Europa aus operieren heutzutage zahlreiche Flüge nach Sankt Petersburg. Aus deutschsprachigen Ländern braucht man nur zweieinhalb bis drei Stunden, und schon ist man zwischen zahlreichen Kanälen und Palästen wie im Disney-Märchen (Anastasia) gelandet. Die Baukunst der jungen Stadt ist durch viele westeuropäische Vorbilder beeinflusst, hat allerdings ihren ganz eigenen, unverwechselbaren Charme, der eine Reise nach St. Petersburg zu einem einzigartigen Erlebnis macht.Entdecke alle Flug + Hotel Angebote in Sankt-Petersburg.

Was man in Sankt Petersburg machen sollte und welche Orte einen Besuch wert sind

Ein Flug nach St. Petersburg ist auch heute noch etwas exotisch: Viele lassen sich von der Planung mit dem Visum und der nordischen Kälte abschrecken. Allerdings verläuft die Visa-Erteilung für touristische Zwecke absolut reibungslos und schnell. Und das Wetter … nun, mit milden 19-22 °C im Juni bis August kann man zumindest mit einer angenehm-hitzefreien Städtetour rechnen.

In St. Petersburg sollten Sie sich nicht entgehen lassen:

  • die Auferstehungskirche, auch Blutkirche genannt, zu besuchen - sie hat die Moskauer Basilius-Kathedrale zum Vorbild,
  • das Kunstmuseum Eremitage in den fünf Palästen, darunter der berühmte Winterpalast, zu besuchen,
  • an der Haupteinkaufsstraße Newskij Prospekt zu flanieren und sich gelegentlich in den interessanten Nebenstraßen und Kanälen zu verirren,
  • eine Bootstour durch die vielen Kanäle zu machen,
  • mit einem Tragflächenboot nach Peterhof, der für ihre Parks und Fontänen berühmten Schlossanlage, zu fahren,
  • ins Zarendorf Puschkin zu fahren und einige der zahlreichen Paläste, Parks und das Puschkin-Museum aufzusuchen,
  • in Puschkin das seit 2003 im Nachbau gezeigte berühmte Bernsteinzimmer im Katharinenpalast zu besichtigen,
  • im Mariinski-Theater eine Oper zu hören oder sich Ballett anzusehen - das Mariinski-Ballett ist eine der weltbesten Ballettkompanien,
  • abends in der Dumskaja Straße eine der Bars aufzusuchen und danach in einen der Clubs weiterzuziehen (z. B. Lomonossow, Radio Baby),
  • Spezialitäten der russischen, georgischen und anderen Küchen in einem der Restaurants wie prjanosti i radosti zu probieren.
Sankt Petersburg

Flughäfen Sankt Petersburg

Internationale und nationale Flüge nach St. Petersburg werden im 2013 fertiggestellten Terminal 1 des Flughafen Pulkovo abgefertigt. Jährlich werden hier über 11 Mio. Fluggäste bedient. Die alten Terminals Pulkovo I und II bleiben vorerst geschlossen.

  • Flughafen Pulkovo

    Die wichtigsten Fluggesellschaften

    Viele Fluggesellschaften bieten einen direkten Flug nach Sankt Petersburg aus verschiedenen Städten an, z. B. Aeroflot, airberlin und Lufthansa.

    Standort

    Der Flughafen Pulkovo befindet sich etwa 14 km südlich des Zentrums.

    Verkehrsanbindungen

    Die Pulkovo-Chaussee verbindet den Flughafen direkt mit der Innenstadt. Da russische Straßen für Chaos und Staus bekannt sind, empfiehlt es sich, den Expressbus bis zur Metro zu nehmen, um ins Zentrum zu gelangen. Wer Taxis nutzen will, sollte vorher Apps wie Uber oder Yandex.Taxi herunterladen - diese bieten Taxifahrten zu sehr günstigen und vorhersagbaren Preisen an, anders als die vor Ort stehenden Taxen. Es verkehren vom Flughafen auch Linienbusse (Nr. 39) und Marschrutki - kleine Busse von privaten Anbietern, die sehr flexibel fahren.

Top-Reiseziele

Internationale webseiten