Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals +493091589144

Aeroflot Billigflüge buchen mit Opodo

Warum bei Opodo buchen?
Günstige Flüge von über 600 Airlines
Preissieger 2017 (FOCUS Money)
Preissieger: Focus-Money-Test 2016

Beliebte Aeroflot Flugrouten

Beliebte Aeroflot Flugrouten

Aeroflot

Über Aeroflot

Aeroflot ist die größte und älteste Fluggesellschaft Russlands. Das 1932 gegründete Unternehmen gehört mehrheitlich dem russischen Staat, hat seinen Firmensitz in Moskau und nutzt als Drehkreuz seinen Heimatflughafen Moskau Scheremetjewo. Ebenso wie Air France oder KLM ist auch Aeroflot Mitglied der weltweit zweitgrößten Luftfahrtallianz Sky Team. Im Rahmen von Codesharing-Abkommen arbeitet das Unternehmen eng mit 28 Fluggesellschaften aus dem In- und Ausland zusammen, darunter Rossiya Airlines und Korean Air. Bei den prestigeträchtigen World Travel Awards 2017 erhielt Aeroflot eine Auszeichnung als "weltweit führende Airline-Marke".

Die Airline betreibt aktuell (Stand: 01. Mai 2018) 235 Passagierflugzeuge, deren Durchschnittsalter laut Firmenangaben 4,1 Jahre beträgt. Die Flotte setzt sich hauptsächlich aus Maschinen vom Typ Airbus A320, Airbus A330 und Sukhoi SuperJets-100 zusammen. Vom Hersteller Boeing stammt die größte Maschine der Flotte. Sie verfügt über 402 Passagierplätze. Aeroflot bedient ein ganzes Netz von Flugstrecken innerhalb Russlands und fliegt außerdem zahlreiche europäische Länder an. Darüber hinaus bietet das Unternehmen auch Langstreckenflüge in die USA, die Karibik und nach Fernost. Für die Strecke Moskau – Sankt Petersburg besteht ein spezielles Shuttle-Programm mit deutlich verkürzten Warte- und Abfertigungszeiten.

Je nach Flugdauer und Tageszeit erhalten Passagiere auf ihren Flügen mit Aeroflot eine kalte oder eine warme Mahlzeit. Spezielle diätetische Kost sowie vegetarische, koschere oder muslimische Mahlzeiten können bis zu 36 Stunden vor Abflug vorbestellt werden. Im Service inbegriffen ist auch eine große Auswahl an Getränken. In bestimmten Maschinen erhalten Passagiere bereits die Möglichkeit, sich über Wi-Fi mit dem Internet zu verbinden.

Vielflieger können am Aeroflot-Bonusprogramm teilnehmen und Meilen sammeln. Diese lassen sich dann gegen Freiflüge, Verbilligungen oder Upgrades eintauschen. Premium-Mitglieder genießen darüber hinaus Vorteile beim Check-in, dürfen mehr Freigepäck mitführen und haben Zutritt zur Passenger-Lounge.

Wie kann ich bei Aeroflot online einchecken?

Der Aeroflot Online-Check-in ist kostenlos. Er beginnt 24 Stunden und schließt 40 Minuten (für Flüge ab USA, Tel Aviv und Shanghai bereits 1 Stunde) vor Abflug. Passagiere können bequem von zu Hause aus über PC, Tablet oder Smartphone einchecken und dabei auch ihren Sitzplatz auswählen. Die Bordkarte kann daraufhin selbst ausgedruckt werden. Wer dazu keine Möglichkeit hat, erledigt es an einem der Check-in-Automaten am Flughafen. Passagiere, die nur mit Handgepäck reisen, können sich die Warteschlange am Check-in-Schalter sparen und gehen mit der Bordkarte direkt zum Gate. Größeres Gepäck wird am Schalter aufgegeben. Minderjährige, die ohne Begleitung Erwachsener reisen, müssen am Schalter von Aeroflot einchecken. Um Verzögerungen zu vermeiden und ihren Flug nicht zu verpassen, sollten Passagiere sich mindestens zwei Stunden vor Abflug am Flughafen einfinden.

Wie viel Gepäck ist bei Aeroflot erlaubt?

Die Gepäckbestimmungen bei Aeroflot unterscheiden sich je nach Buchungsklasse. In der Economy-Class ist pro Person ein Gepäckstück bis höchstens 23 kg Gewicht plus Handgepäck erlaubt. Passagiere der Premium- und Comfort-Class dürfen jeweils zwei Gepäckstücke à 23 kg plus Handgepäck mitführen. Die Freigepäckmenge in der Business-Class beträgt zwei Gepäckstücke à 32 kg Gewicht, natürlich ebenfalls plus Handgepäck. Beim Aufgabegepäck dürfen Länge, Breite und Höhe eines Gepräckstücks addiert nicht mehr als 158 cm ergeben. Wird die zulässige Freigepäckmenge überschritten, so fällt eine entsprechende Gebühr an.

Für Säuglinge und Kleinkinder bis zu zwei Jahren, die noch keinen eigenen Sitzplatz beanspruchen, gilt eine Freigepäckmenge von einem Stück mit bis zu 10 kg Gewicht. Der Transport von Sperrgut oder Sondergepäck wie Sportausrüstungen, Kinderwagen oder Musikinstrumenten muss mindestens 36 Stunden vor Abflug angemeldet und von Aeroflot bestätigt werden. Ein transportbereit verpacktes Fahrrad gilt als Gepäckstück und ist in der Freigepäckmenge inbegriffen.

Welches Handgepäck darf ich bei Aeroflot mitführen?

Die zulässigen Handgepäckmaße betragen bie Aeroflot 55 cm x 40 cm x 25 cm. Pro Person ist jeweils ein solches Gepäckstück erlaubt. Es darf in der Business-Class bis zu 15 kg, in allen anderen Buchungsklassen bis zu 10 kg wiegen. Zusätzlich zum Handgepäckstück darf gebührenfrei auch ein Rucksack, eine Handtasche, ein Blumenstrauß, ein Anzug im Kleidersack, Babynahrung zum Verbrauch während des Fluges oder auch ein tragbarer Kindersitz in der Kabine befördert werden. Gleiches gilt für Ware in versiegelter Plastiktasche, die in Duty-free-Shops am Flughafen erworben wurde und deren Länge, Breite und Höhe in der Summe 115 cm nicht überschreiten.

Flüssigkeiten und Spraydosen wie beispielsweise Tolettenartikel mit einem Volumen von weniger als 100 ml sind im Handgepäck zulässig. Sie müssen allerdings in einem transparenten Kunststoffbeutel verpackt sein. Vom Passagier benötigte Gehhilfen, Klapprollstühle, Prothesen und ähnliche Hilfsmittel werden in der Flugzeugkabine verstaut oder – falls dies nicht möglich ist – kostenlos im Gepäckraum befördert.

Von wo fliegt Aeroflot?

Von fast allen wichtigen Orten der Welt gelangt man mit Aeroflot zum Flughafen Moskau Scheremetjewo. Zu den Langstreckenzielen der Airline gehören unter vielen anderen Havanna, Los Angeles, Mexiko City, Kuala Lumpur und Delhi. Alle europäischen Metropolen werden angeflogen und in Deutschland bedient Aeroflot neben Frankfurt und Berlin auch die Flughäfen von München, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover und Dresden. Innerhalb Russlands deckt Aeroflot ein ganzes Netz von Flugzielen ab – von Sankt Petersburg bis hinüber nach Wladiwostok. Zu den Top-Routen der Airline gehören:

  • Flüge von Sankt Petersburg nach Moskau
  • Flüge von Berlin nach Moskau
  • Flüge von Frankfurt nach Moskau
  • Flüge von München nach Sankt Petersburg
  • Flüge von Moskau nach London
  • Flüge von Moskau nach Madrid
  • Flüge von Moskau nach Paris
  • Flüge von Berlin nach Ulan Bator
  • Flüge von Tokio nach Moskau
  • Flüge von New York nach Moskau

Aeroflot Kundenbewertungen

4.1 /5
Anzahl aller Bewertungen: 21
München
Moskau
Franz Josef Strauss - Sheremetyevo ( MUC - SVO )
5.0 /5
Perekhodko
Datum 2018-12-05 Stadt München Alter 51-70 Klasse Economy

Alles ist gut verlaufen

5.0 /5
2 Bewertungen
Hamburg
Sankt Petersburg
Airport Helmut Schmidt - Pulkovo ( HAM - LED )
4.0 /5
Dietrich
Datum 2018-12-04 Stadt Hamburg Alter 51-70 Klasse Economy

Rechtzeitig Abflug

4.5 /5
2 Bewertungen
Berlin
Sankt Petersburg
Schoenefeld - Pulkovo ( SXF - LED )
5.0 /5
Ljuba Khubbeeva
Datum 2018-11-27 Stadt Moabit Alter 51-70 Klasse Economy

Sehr gute Reise, Service und alles

5.0 /5
1 Bewertungen
Weitere Ergebnisse

Weitere beliebte Fluggesellschaften

Andere verfügbare Routen von Aeroflot