Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals +493091589144

Singapore Airlines Billigflüge buchen mit Opodo

Warum bei Opodo buchen?
Günstige Flüge von über 600 Airlines
Preissieger 2017 (FOCUS Money)
Preissieger: Focus-Money-Test 2016

Beliebte Singapore Airlines Flugrouten

Frankfurt - New York
Flug ab 425€
Frankfurt - Singapur
Flug ab 800€
Frankfurt - Bali
Flug ab 820€
Zürich - Singapur
Flug ab 840€
München - Singapur
Flug ab 1.100€
Zürich - Bali
Flug ab 910€

Beliebte Singapore Airlines Flugrouten

Frankfurt - New York
Flug ab 425€
Frankfurt - Singapur
Flug ab 800€
Frankfurt - Bali
Flug ab 820€
Zürich - Singapur
Flug ab 840€
München - Singapur
Flug ab 1.100€
Zürich - Bali
Flug ab 910€

Singapore Airlines

Über Singapore Airlines

Singapore Airlines ist eine Fluggesellschaft aus Singapur, die im Jahr 1947 gegründet wurde und seit 1972 nationale und internationale Flugrouten bedient. Die Fluggesellschaft ist in Bezug auf die Passagierzahlen eine der bedeutendsten Airlines weltweit. Das Luftfahrtdrehkreuz des Anbieters befindet sich am internationalen Singapore Changi Airport. Von hier aus bringen Singapore-Airlines-Flüge Passagiere zu 62 Zielen in 32 Ländern. Der Anbieter ist insbesondere im Langstrecken-Segment aktiv und stellt die wichtigste Airline dar, die Flugrouten nach Australien bedient. Singapore Airlines ist offizieller Flag Carrier des Staates Singapur und verfügt über insgesamt 115 Flugzeuge, die den Typen Airbus A330, Airbus A350, Airbus A380, Boeing 777 und Boeing 787 zuzuordnen sind. Die Maschinen bieten fünf unterschiedliche Reiseklassen, die die gesamte Bandbreite von der Economy bis zum exklusiven Business-Segment abdecken.

Singapore Airlines ist ein Star-Alliance-Mitglied und unterhält Codesharing-Abkommen mit Partnern wie Air France, Air China, Air Canada und Eurowings. Die Airline verfügt über ein eigenes Vielfliegerprogramm, welches den Namen KrisFlyer trägt und in Kooperation mit Silkair und Scoot betrieben wird. Das Programm ermöglicht es Mitgliedern, Meilen zu sammeln und diese bei Partnern oder direkt bei der Airline einzulösen.

Wie kann ich bei Singapore Airlines online einchecken?

Der Online-Check-in von Singapore Airlines ist ab 48 Stunden vor Abflug verfügbar und kann bis zu 90 Minuten vor Abflug genutzt werden. Nach dem Einchecken via PC oder Smartphone drucken Reisende ihre Bordkarte aus und suchen den Immigration-Counter im Flughafen auf, um ihre Reisedokumente prüfen zu lassen. Die Airline verfügt zudem über eine kostenfreie App, die es Reisenden ermöglicht, die Bordkarte auf dem Smartphone zu speichern. Eine weitere Option stellt der Check-in-Kiosk dar, der in größeren Flughäfen wie beispielsweise Melbourne oder Amsterdam zu finden ist. Am Check-in-Kiosk haben Passagiere die Gelegenheit, einzuchecken und ihre Bordkarte auszudrucken. Den Kiosk können auch Reisende mit Gepäck nutzen, um die passenden Banderolen für ihr Gepäck ebenfalls auszudrucken.

Im Flughafen Singapore Changi gibt es zudem eine automatisierte Gepäckaufgabe, die Fluggäste nach dem Check-in aufsuchen, um ihr Gepäck aufzugeben. Ein Check-in am Schalter ist ebenfalls möglich und für bestimmte Personengruppen wie beispielsweise Minderjährige ohne Aufsichtsperson oder Reisende mit körperlichen Einschränkungen notwendig. Die Öffnungszeiten des Schalters variieren je nach Flughafen und sollten vor Reiseantritt überprüft werden. In Singapore Changi beispielsweise können Reisende bis zu 40 Minuten vor dem Abflug mit Singapore Airlines einchecken. Wichtige Dokumente für die Reise mit Singapore Airlines sind ein gültiger Reisepass sowie – abhängig vom Reiseziel – ein gültiges Visum.

Wie viel Gepäck ist bei Singapore Airlines erlaubt?

Die Singapore-Airlines-Gepäckbestimmungen sind von der jeweiligen Klasse abhängig, in der Passagiere fliegen. Fluggäste der preiswertesten Klasse haben beispielsweise Anspruch auf bis zu 30 kg Freigepäck. Die Airline sieht vor, dass ein einzelnes Gepäckstück maximal 32 kg bei einem Höchstumfang von 158 cm wiegen darf. Für Kinder ist die Mitnahme von einem Gepäckstück und einem faltbaren Kinderwagen oder einem Kindersitz gestattet. Andere Richtlinien gelten für Flüge in die USA. Die Mitnahme von sperrigem Gepäck ist generell gestattet, wenn es die Dimensionen von 200 cm x 75 cm x 80c m und ein Gewicht von 32 kg nicht überschreitet. Für sperriges Gepäck gelten zudem gesonderte Tarife.

Gepäckstücke, die größer und schwerer als angegeben sind, müssen als Fracht aufgegeben werden. Außer bei Flügen in die USA und nach Kanada kann Sportausrüstung bei Singapore Airlines unentgeltlich mitgenommen werden. Allerdings darf auch sie pro Gepäckstück nicht mehr als 32 kg wiegen. Besonders wertvolle Güter wie Musikinstrumente dürfen nicht in den Frachtraum, sondern müssen in der Kabine verstaut werden. In einigen Fällen müssen Passagiere dafür sogar einen Extra-Sitz buchen. Verboten ist die Mitnahme von explosiven Stoffen, Farben, Lacken, Munition, Giften, Insektiziden, korrodierten Batterien und Waffen. Ebenfalls verboten sind Repliken von Waffen, die vom Servicepersonal für Waffen gehalten werden könnten.

Welches Handgepäck darf ich bei Singapore Airlines mitführen?

Die Singapore-Airlines-Handgepäckmaße hängen ebenfalls von der Klasse ab, die Reisende gebucht haben. In der Premium-Economy-Class sowie in der Economy-Class ist ein Handgepäckstück mit einem maximalen Umfang von 115 cm sowie einem Höchstgewicht von 7 kg gestattet. In den Klassen Suites, First-Class und Business-Class sind zwei Handgepäckstücke mit den gleichen Maßen und dem gleichen Gewicht erlaubt. Zusätzlich gestattet ist die Mitnahme eines persönlichen Gegenstandes wie beispielsweise einer Kamera, eines Regenschirms oder einer Tasche mit Duty-free-Waren.

Passagiere, die mit einem Säugling unterwegs sind, haben zudem Anspruch auf die Mitnahme einer Tasche für Windeln und Säuglingsnahrung, die nicht mehr als 6 kg wiegen darf. In Bezug auf Lebensmittel empfiehlt die Airline, vor Reiseantritt Informationen über die jeweiligen Richtlinien im Zielland einzuholen. Flüssigkeiten sind gestattet, wenn diese ein Volumen von 100 ml pro Behälter nicht überschreiten. In der Kabine verboten sind Waffen, stumpfe Gegenstände, explosive Materialien und Streichhölzer.

Von wo fliegt Singapore Airlines?

Singapore-Airlines-Flugziele befinden sich auf allen fünf Kontinenten und verbinden Singapur mit zahlreichen Metropolen in Europa, den USA und Ozeanien. Beliebte Ziele von Singapore Airlines sind beispielsweise:

  • Flüge von Singapur nach Frankfurt am Main
  • Flüge von Singapur nach Amsterdam
  • Flüge von Singapur nach Zürich
  • Flüge von Singapur nach Barcelona
  • Flüge von Singapur nach Dubai
  • Flüge von Singapur nach Sydney
  • Flüge von Singapur nach Bali
  • Flüge von Singapur nach Paris

Singapore Airlines Kundenbewertungen

4.4 /5
Anzahl aller Bewertungen: 5
Berlin
Brisbane
Tegel - Brisbane Airport ( TXL - BNE )
4.0 /5
Andrea Standke
Datum 2018-12-01 Stadt Australien Alter 31-50 Klasse Economy

Sauberkeit

4.0 /5
1 Bewertungen
Weitere Ergebnisse

Weitere beliebte Fluggesellschaften

Andere verfügbare Routen von Singapore Airlines