Opodo Reiseblog icon
Opodo Reiseblog
  •   3 min read

Ihr habt einen mehrstündigen Aufenthalt in Dubai? Wunderbar, denn in Dubai an einem Tag  könnt ihr richtig viel erleben. Taucht ein in die Stadt der Superlative und genießt die einzigartige Kombination aus himmelhohen Wolkenkratzern, einer fantastischen Altstadt sowie zauberhaften Farben und Gerüchen.

Transfer in die Innenstadt 8.00 Uhr

Um ins Stadtzentrum zu gelangen, nehmt ihr euch am besten eines der Taxis, die vor den Ankunftshallen zur Verfügung stehen. Zum Stadtzentrum fahrt ihr ungefähr 10 Minuten, bei dichtem Verkehr aber auch mal bis zu zwei Stunden. Für diesen Fall könnt ihr auch die Metro nutzen. Die rote Linie fährt von Terminal 1 und Terminal 3 aus ins Stadtzentrum, die grüne Linie ist von Terminal 2 aus erreichbar.

Deira City Centre 9.00 Uhr

Dubai an einem tag (1)

Am Deira City Centre beginnt um 9.00 Uhr unsere Hop-on-Hop-off-Tour in einem roten Doppeldecker von Big Bus. Für umgerechnet 40 Euro könnt ihr bequem alle Sehenswürdigkeiten Dubais an einem Tag entdecken. Ein Audiokommentar liefert euch viele zusätzliche Informationen über Dubai. Ihr beginnt zunächst mit der Blauen Route der Stadtrundfahrt.  Zur Orientierung könnt ihr euch hier die App für die Tour herunterladen.

Jumeirah Moschee 9.30 Uhr

Dubai an einem tag (2)

Euer erster Halt ist die Moschee Jumeirah, die größte Moschee Dubais, die als eine der wenigen Moscheen auch Andersgläubigen Zutritt gewährt. Am Wochenende sowie dienstags und donnerstags findet jeweils um 10:00 Uhr eine 75-minütige Führung statt, bei der man viel über den islamischen Glauben erfährt. Die Moschee betretet ihr in angemessener Kleidung, notfalls könnt ihr euch vor Ort traditionelle Bekleidung ausleihen. Auch an den anderen Tagen lohnt sich ein Zwischenstopp um die beeindruckende Außenansicht zu betrachten. Dort könnt ihr tolle Photos schießen und nach 20 Minuten den nächsten Bus nehmen.

Jumeirah Public Beach 10.30 / 11.30 Uhr

Dubai an einem tag (8)

Euer nächster Haltepunkt ist der traumhafte Jumeirah Public Beach – der weiße Sand und das türkisfarbene Meer laden zu einem Badestopp ein. Ihr könnt dort auch einen Kamelritt am Strand entlang machen und die unglaubliche Skyline einschließlich des Wahrzeichens Burj Al Arab bestaunen. Auf der Weiterfahrt kommt ihr am Palm Jumeirah vorbei. Die künstlich errichtete Insel in Form einer Palme wird als das 8. Weltwunder bezeichnet.

Mall of the Emirates – Mittagessen 13.30 Uhr

Dubai an einem tag (5)

Dubai bietet erstklassige Shoppingmöglichkeiten mit extravaganten Besonderheiten. So präsentiert die Mall of Emirates zum Beispiel eine Skipiste im Einkaufszentrum. Verlasst hierfür den Bus an der Haltestelle Mall of the Emirates und nutzt die Gelegenheit für eine Mittagspause im Kühlen. Im The Shake Shack gibt es saftige Burger. Das arabische Restaurant Ibn Hamido Seafood direkt an der Metro Station lädt mit seinen lokalen Köstlichkeiten zum Verweilen ein. Auch die nächstgelegene Dubai Mall bietet ein besonderes Shoppingerlebnis mit Aquarium, Eisbahn und Wasserfall.

Dubai Mall – Burj Khalifa 15.00 Uhr

Dubai an einem tag (4)

An der Station der Dubai Mall verlasst ihr den Bus für den nächsten Programmpunkt unserer Tour. Ihr besucht das berühmte Burj Khalifa  – der Wolkenkratzer ist mit 828 m das höchste Gebäude der Welt. Von der Aussichtsplattform der 124. Etage aus erlebt ihr einen spektakulären Blick auf die außergewöhnliche Skyline. Gegen 16.30 Uhr nehmt ihr den Bus für den restlichen Weg der blauen Route, die an vielen weiteren gigantischen Hochhäusern vorbei führt. Bei der Wafi Mall steigt ihr in die rote Tour um. Diese Route wandelt auf den historischen Pfaden Dubais entlang des Dubai Creek.

Abra Bootstour 17.30 Uhr

Dubai an einem tag (6)

In eurem Bus Ticket ist eine Bootstour mit einer Dhow auf dem Dubai Creek inklusive, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet. An der Haltestelle Abra starten die Dhow Cruises, um 17.30 Uhr beginnt die letzte Fahrt. Übrigens könnt ihr mit eurem Busticket auch kostenlos das Sheikh Saeed Al Maktoum’s House und das Dubai Museum besuchen. Mit einer Abra, einem der Wassertaxen, geht es weiter in den alten Stadtteil Deira mit seinen engen, verwinkelten Straßen. Die Fahrt wird euch als kurzes aber abenteuerliches Vergnügen im Gedächtnis bleiben.

Gold und Gewürz Souk 19.30 Uhr

Dubai an einem tag (7)

Der Gold Souk in Deira ist übersät mit Goldgeschäften, auf dem Gewürz Souk duftet es nach Safran und Kreuzkümmel. Das Flair dieser Märkte solltet ihr an eurem Tag in Dubai unbedingt erlebt haben.

Dubai Fountain 20:30

Dubai an einem tag (3)

Dubai Fountain ist das größte Wasserspiel der Welt. Für ein einmaliges Abendessen mit Blick auf das Wasserspektakel könnt ihr auf der Terrasse des Armani Hotels neben dem Burj Khalifa oder in dem exzellenten indischen Restaurant Patiala, Level 3, Souk Al Bahar zu Abend essen.

Nachtleben 22.00 Uhr

Dubai an einem tag (9)

Die Boomtown in der Wüste erleuchtet, wenn die Nacht herein bricht und bietet unterschiedliche Clubs, Lounges, Bars, Cafés, Freiluft- und Strandclubs. Alkoholische Getränke gibt es in Hotelbars, wie in der angesagten 360° Bar des Jumeirah Beach Hotels. Empfehlenswert ist auch das Hotel The Address Downtown Dubai, Emaar Blvd, wo man von der Bar im Obergeschoss aus einen unvergesslichen Blick auf den Dubai Fountain hat.

 

 

Hoch – höher – Dubai an einem Tag: Ihr habt erlebt, was die Stadt der Superlative an beeindruckenden Bauten und an vielen kleinen wunderbaren Momenten bereit hält. Voller Inspiration und neuen Eindrücken setzt ihr nach eurem Tag in Dubai eure Reise fort.

 

 

19 responses to “Dubai an einem Tag – Tipps für einen Zwischenstopp

  1. Danke für die Tipps. Ich würde noch empfehlen sich eine Noi Smartcard zuzulegen. Sehr praktisch fürs Metrofahren und zum Bezahlen kleiner Beträge.

  2. Toller Artikel! Besonders interessant finde ich das Nachtleben in Dubai, da ich plane, dass bei meiner nächsten Dubai-Reise besonders auszukosten. Kann man zum Beispiel mti einer Flasche Bier oder Wein auch rausgehen, oder muss man im Hotel bzw. in der Hotelanlage bleiben, gibt es da spezielle Regeln für Touristen?
    Liebe Grüsse

  3. Danke für die tolle Zusammenstellung.
    Ich werde in 12 Tagen auf meinem Weg auf die Philippinen einen Zwischenstopp von 22 Stunden in Dubai haben. Natürlich absichtlich gebucht. 😉 Da werde ich einige deiner Tipps abklappern. Ich bin allerdings eher so der zu Fuß erkunder, ist das in Dubai Entfernungstechnisch möglich?
    Alles Beste Dir, Julia

  4. Hallo, wie komme ich von der Straße aus an diesen bezaubernden Strand Jumeirah Public Beach ? Dort sind doch die Hotels und Madinat Jumeirah.
    Danke für die Info. Gruß Monika

  5. Toller Bericht!

    Da ich im April einen Tag in Dubai sein werde, interessiert mich auch die Frage, was ich für die Zeit mit dem Gepäck mache.

    Kann ich es am Flughafen lassen?
    Kümmert sich eventuell die Airline (Emirates) darum?

    Wer kann das beantworten?

    Danke

  6. Wir fliegen im maerz das erste mal nach dubai. Ich habe mir deinen bericht ausgedruckt und wir werden alles abklappern. Danke fur deine .uehe und die tolle zusammenstellung, jetzt brauche ich keinen reisefuehrer mehr. Klasse bericht, danke XX

  7. Dubai mesmerizes with its unbelievable beauty and look of the city gets more enhanced with its night as Dubai looks extremely beautiful at night…

    Thanks for sharing…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you