Opodo Reiseblog icon
Opodo Reiseblog
  •   2 min read

Die türkische Metropole kann auf eine 3000 jährige Historie zurückblicken und ist damit eine der ältesten noch bestehenden Städte der Welt. Sie liegt mit ihren rund 10 Millionen Einwohnern sowohl auf der asiatischen als auch auf der europäischen Seite beider Kontinente. Wer einmal das Flair der Stadt erlebt hat, den lässt es so schnell nicht wieder los. Hier sind nur 6 Gründe, warum auch du Istanbul schleunigst selbst erleben solltest. Alle weiteren Sehenswürdigkeiten entdeckst du am besten für dich selbst 😉

Die Hagia Sophia

Dieses gigantische, 1400 Jahre alte Gebäude, wurde zum Symbol des goldenen Zeitalters, der Byzanz und der Stadt Istanbul. Der Name steht für die heilige Weisheit. Der erste Basilika Bau wurde im Jahre 360 fertiggestellt, brannte allerdings wenige Jahre später bei einem Aufstand nieder. Das nächste Mal wurde das Gebäude im Jahre 415 eingeweiht, um dann – du ahnst es schon – ca. 100 Jahre später bei einem Aufstand in Flammen aufzugehen. Nach dem dritten Aufbau hält sich die Hagia Sophia nun aber mehr als wacker und fasziniert jeden Tag unzählige Besucher.

shutterstock_258472562

ECHTE Kebabs

Du denkst wir haben in Deutschland gute Kebabs? Vergiss fettige Dönerspieße und aufgewärmtes Brot. Kebab ist hier fast schon eine Form von Kunst und entzückt mit auf Holzkohle gegartem Lamm, frisch gebackenem Brot und einzigartigen Gewürzen. Lass‘ es dir schmecken!

Istanbul Sehenswürdigkeiten (1)

Der große Basar

Der große Basar in Istanbul ist einer der ältesten Märkte weltweit. Aufzeichnungen können bis ins Jahr 1455 verfolgt werden. Du findest hier um die 4.000 Stände in 61 Straßen. Das ganze Spektakel wird täglich von ca. 400.000 Menschen besucht, was das ganze nicht gerade überschaubarer macht. Auf geht’s in’s Shopping Chaos!

Istanbul Sehenswürdigkeiten (5)

Das Nachtleben

Für manche mag es eher ungewohnt sein, Massen von jungen Menschen bis in die Morgenstunden tanzen zu sehen, die dabei nichts als Cay Tee trinken. Für andere jedoch ist es jedoch eine willkommene Erfrischung, auf Partys auch mal gepflegte Konversationen führen zu können – ganz ohne lallende Konsorten. Naja, auf jeden Fall mit weniger als in hiesigen Gefilden. Istanbul hat dazu unzählige Rooftop Bars und Open Air Venues, in denen sich gepflegt die Nacht zum Tag machen lässt.

Istanbul Sehenswürdigkeiten (2)

Die Istiklal Straße

Die Istiklal Straße ist einer der berühmtesten Shoppingstraßend der Türkei und zieht täglich um die 3 Millionen Menschen an. Auf 1.4 Kilometer findest du unzählige Cafés, Boutiquen, Kinos, Kunst Galerien und vieles vieles mehr.

Istanbul Sehenswürdigkeiten

Die Kuzguncuk Straße

Kuzguncuk ist im Stadtteil Üsküdar, was sich etwas weiter raus aus dem Hauptteil der Stadt befindet. Schau dir an wie wunderschön es hier aussieht. Drum herum findest du im übrigen Naturreservate, Friedhöfe und Militäranalagen. Die Gegend an sich ist sehr ruhig, beim Schlendern läufst du hier an vielen antiken Holzhäusern vorbei.
Istanbul Sehenswürdigkeiten
Hast du auch so Lust diese Stadt zu entdecken? Durchstöbere unser Angebot an super günstigen Flügen mit Hotels. Worauf wartest du?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you