Opodo Reiseblog icon
Opodo Reiseblog
  •   2 min read

„Skiurlaub Österreich“…da tauchen sofort verträumte Dörfer, endlos lange Pisten, Puderschnee und Apres Ski vor dem inneren Auge auf. Und natürlich Kaiserschmarrn und Wiener Schnitzel.

Winterurlaub in Österreich bietet die ultimative Abwechslung aus Wintersport, Natur, Geselligkeit und kulinarischen Highlights.

Bei der Fülle an Skigebieten ist der ein oder andere jedoch leicht überfordert.

Ob Saalbach Hinterglemm, Mayrhofen, St. Anton, Ischgl oder doch lieber Kitzbühel… eines haben alle gemeinsam: Beeindruckende Panoramen, tolle Posten und eine große Portion österreichische Gemütlichkeit.

Unsere Skiurlaub Österreich Empfehlungen für einen einzigartigen Winterurlaub

Saalbach Hinterglemm

Skiurlaub Österreich_Opodo Reiseblog_Saalbach Hinterglemm

Das Tal von Saalbach Hinterglemm liegt auf einer Höhe von 1003 Metern. 70 Lifte verbinden insgesamt 270 Kilometer Piste auf bis zu 2096 Meter. Mit ca. 18km schwarzen (schwierigen) Pisten, 112km roten (moderaten) und 140km blauen (einfachen) Pisten bietet das Skigebiet auch für Anfänger perfekte Bedingungen. Mit ca. 500 Schneekanonen kann (auf den Hauptpisten) auch in weniger schneereichen Wochen der Skispaß garantiert werden. Der Skipass liegt in Saalbach aktuell bei 278€ für 6 Tage. Die Saison in Saalbach Hinterglemm läuft vom 29.November 2019 bis zum 13.April 2020.

Mayrhofen, Zillertal

Skiurlaub Österreich_Opodo Reiseblog_Mayrhofen

Die Saison in Mayrhofen startet am 02. Dezember und bietet besonders allen Apres-Ski-Wütigen (aber natürlich auch alle anderen) das volle Programm. Sobald der morgendliche Kater überstanden ist, geht es mit einem der 58 Liften auf bis zu 2.500m Höhe mit 139 Pistenkilometern. Hiervon sind 40km blau, 66km rot und 33km schwarz.

Für alle, die den Hals nicht voll bekommen können, findet man hier übrigens die berühmte „Harakiri“ Piste. Mit 78 Prozent Gefälle ist sie die steilste Piste Österreichs und der Name (steht für die japanische Form des rituellen Selbstmords) durchaus Programm.

Der Skipass liegt in Mayrhofen aktuell bei 266€ für 6 Tage. Mit dem Skipass kann man übrigens auch auf den Hintertuxer Gletscher, welcher einen Ort weiter liegt und bis auf stolze 3000m geht. Somit findet man auch im März/April jederzeit gute Schneebedingungen.

Skirurlaub Österreich: Kitzbühel

champagner gläser winter

Champagner statt Jagertee? Dann ab nach Kitzbühel! Auch wenn dies natürlich etwas überspitzt ist, so ist Kitzbühel durchaus für den etwas luxuriöseren Skiurlaub bekannt. Auf 179 Pistenkilometern, von denen 106km blau sind, finden sich besonders Anfänger sehr gut zurecht. Mit immerhin 60 roten und 19 schwarzen Pistenkilometern wird aber auch Könnern nicht direkt langweilig. Die Höhe des Bergs geht bis auf 2000 Meter. Neben Skispaß findet man hier vor allem jede Menge edle Boutiquen, ausgezeichnete Restaurants und beeindruckende Luxus-Hotels. Der Skipass liegt bei 286€ für 6 Tage.

St. Anton

Skiurlaub Österreich_Opodo Reiseblog_St Anton

Beeindruckende 306 Pistenkilometer warten auf bis zu 2811m Höhe auf dich. Hiervon sind 132km blau, 123km rot und 51km schwarz. Dazu gibt es den Stanton Freestyle Park, eine Schussstrecke mit Geschwindigkeitsmessung und die „Rendi Race“ Riesentorlaufrennstrecke. Perfekte Bedingungen für alle Level also.

Nach getaner Arbeit auf dem Berg lässt es sich dann bestens in dem wunderbar urigen Dorf entspannen. Die Saison geht vom 29.11.2019 – 26.04.2020 und der Skipass liegt bei 406€.

Winterurlaub Österreich: Ischgl

ischgl

Mit 45 Lift- und Seilbahnanlagen und über 239 km bestens präparierten Pisten gilt Ischgl als ein Mekka für Skifahrer, Snowboarder und natürlich auch die Vollblut Apres-Skier. Die Arena verbindet Ischgl mit dem Schweizer Zollausschlussgebiet Samnaun.

Der Großteil des Skigebiets liegt zwischen 2000m und 2872m, was zu einer besonders hohen Schneesicherheit von Dezember bis April führt.

Der Ausblick vom Palinkopf ist absolut beeindruckend, hier kann man sich ruhig mal 5 Minuten nehmen, und Österreich in seiner vollen Schönheit bewundern. Mit 262€ für 6 Tage ist der Skipass durchaus erschwinglich.

Wohin geht es für dich dieses Jahr in den Winterurlaub?

Entdecke hier weitere Angebote für einen Skiurlaub >

Und hier geht es zu den Beliebtesten Reisezielen für den Winterurlaub >

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

footer logo
Made with for you