Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: (030) 91589172

Flüge nach Seoul

Warum bei Opodo buchen?
  • Wählen Sie aus über 600 Fluggesellschaften
  • Wählen Sie aus mehr als 60.000 Flugstrecken
  • Flüge ab 130€

Last-Minute-Flüge nach Seoul

Hinflug Di, 11 Dez Rückflug Fr, 21 Dez
FRA Frankfurt
ICN Seoul
Flug ab 440€
Hinflug Di, 11 Dez Rückflug Sa, 29 Dez
TXL Berlin
ICN Seoul
Flug ab 470€
Hinflug So, 09 Dez Rückflug Mi, 26 Dez
MUC München
ICN Seoul
Flug ab 430€
Hinflug So, 06 Jan Rückflug Di, 08 Jan
HND Tokio
ICN Seoul
Flug ab 150€
Beliebte Flugstrecken nach Seoul
Frankfurt - Seoul
Flug ab 440€
Berlin - Seoul
Flug ab 540€
München - Seoul
Flug ab 420€
Tokio - Seoul
Flug ab 140€
Düsseldorf - Seoul
Flug ab 470€
Hamburg - Seoul
Flug ab 546€

Seoul Urlaub

Reisen nach Seoul

Der Ferne Osten hatte schon immer etwas Geheimnisvolles und Aufregendes an sich. Das für Besucher offene, sehr moderne Südkorea zieht seit vielen Jahren Reisende aus aller Welt in seinen Bann. Freundliche Menschen, exotische Kultur und der Kontrast zwischen geheimnisvoller Landschaft und boomenden Städten wie Seoul sind ein wahrer Magnet. So geschichtsträchtig die Hauptstadt Südkoreas ist, so modern und offen zeigt sie sich gegenüber allen und allem! Traditionelle Architektur, südkoreanische Spezialitäten und geschäftige Basare treffen hier auf schwindelerregende Wolkenkratzer, molekulare Küche und moderne Malls. Wer schon immer eine Ostasien-Tour machen wollte, der kann gleich mit einem Seoul-Flug loslegen. Entdecke alle Flug + Hotel Angebote in Seoul.

Was man in Seoul machen sollte und welche Orte einen Besuch wert sind

Wer Seoul besichtigen will, der sollte sich die Reisezeit gut überlegen. Kalte Winde aus Sibirien beeinflussen das Klima im Winter, sodass die Temperatur zwischen Dezember und Februar in den Minusbereich fallen kann. Zwischen Juni und September wird es hingegen sehr warm und feucht. Diese Monsunperiode wird im Koreanischen als "Jangma" bezeichnet. Perfekte Reisebedingungen findet man demnach im April, Mai und Oktober vor.

In Seoul sollten Sie unbedingt:

  • zumindest den Palast Gyeongbokgung aus dem Jahr 1395 besichtigen – als Hauptstadt der Joseon-Dynastie beherbergt Seoul noch fünf erhaltene Paläste,
  • den Haupttempel des Jogye Ordens, genannt Jogyesa, besichtigen – in der Hauptstraße vor dem Tempel werden viele buddhistische Requisiten verkauft,
  • die Festungsanlage Namhansanseong, deren meisten Gebäude aus dem 17. Jh. stammen, besichtigen – sie ist gut per U-Bahn erreichbar,
  • der Berg Namhansan, auf dem die Festung steht, ist ein grünes Erholungsgebiet – hier kann man bestens spazieren gehen oder ein Picknick machen,
  • das kunstvolle Grabmal Gwangneung von König Sejo und seiner Gemahlin besuchen,
  • koreanische Geschichte und Kultur im Koreanische Nationalmuseum entdecken,
  • den Fernsehturm N Seoul Tower begehen – eine wunderbare Aussicht wird gekrönt durch ein drehbares Restaurant,
  • am Fuße des Turms die wechselnden Ausstellungen besuchen,
  • am größten Markt Koreas, Dongdaemun, der sich am alten Osttor befindet, bummeln gehen,
  • im National Folk Museum einiges über die verschiedenen Religionen (vor allem Schamanismus) und ihre Rituale erfahren.
Seoul

Flughäfen Seoul

Suchen Sie Flüge nach Seoul, so müssen Sie sich zunächst nach Verbindungen zum Flughafen Incheon umsehen. Er ist der größte des Landes und bedient jährlich ca. 45 Mio. Passagiere. 2001 wurde er anstelle des kleineren Gimpo-Flughafens in Betrieb genommen, der abgesehen von einigen Zielen in Japan und China nur noch innerkoreanische Flüge abfertigt.

  • Flughafen Incheon

    Die wichtigsten Fluggesellschaften

    Billigflüge nach Seoul gibt es bei Fluggesellschaften wie Aeroflot, Qatar Airways und Cathay Pacific.

    Standort

    Der Flughafen befindet sich ungefähr 52 km westlich der Stadt auf der Insel Yeongjongdo.

    Verkehrsanbindungen

    Zwei Verbindungen bestehen zum Festland über die Incheon-Brücke und die Yeongjong-Brücke. Neben üblichen Straßenverbindungen mit Zug, Bus und Taxi haben Sie noch die Möglichkeit, eine Fähre zu nehmen (Flughafen - Incheon). Die Schnellbahn AREX bringt Sie zum Hauptbahnhof der Hauptstadt, von wo aus Sie Anschluss an die Metro haben. Einige KTX-Express-Züge machen auf ihrer Fahrt Zwischenhalt in Seoul. Außerdem stehen unterschiedliche Taxis zur Verfügung, für die zusätzlich zum Fahrpreis ein Maut-Aufschlag bezahlt werden muss. Ein Aufschlag fällt ebenso nach Mitternacht an.

Top-Reiseziele

Internationale webseiten