Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: (030) 91589172

Icelandair Billigflüge buchen mit Opodo

Warum bei Opodo buchen?
Günstige Flüge von über 600 Airlines
Preissieger 2017 (FOCUS Money)
Preissieger: Focus-Money-Test 2016

Beliebte Icelandair Flugrouten

Beliebte Icelandair Flugrouten

Icelandair

Über Icelandair

Icelandair ist die größte Fluglinie Islands und hat ihre Basis in Reykjavik. Die Fluglinie wurde 1937 ins Leben gerufen und transportiert ihre Passagiere derzeit zu 39 Städten in 16 Ländern in Nordamerika und Europa. Eine Besonderheit der Fluglinie sind ihre Transatlantikflüge zwischen Nordamerika und dem europäischen Festland, die dank Islands einzigartiger geografischer Lage mit nur einem Zwischenstopp absolviert werden. Die Flotte der isländischen Fluglinie besteht derzeit aus 30 Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von nur 20 Jahren. Im Jahr 2012 wurde in Sachen Passagieraufkommen erstmals die 2 Millionenmarke erreicht und bis 2014 schaffte es die Fluglinie auf 2,6 Millionen transportierte Passagiere.

Die Fluglinie hat einige Codeshare-Abkommen mit Fluggesellschaften wie Air Greenland, Aeroflot, AirBaltic, Finnair, Air Canada, Air France, Czech Airlines, Austrian Airlines, British Airways, United Airlines oder KLM. Positiv zur Bewertung trägt auch das eingeführte Umweltkonzept von Icelandair bei, welches eine Verringerung des CO2-Ausstoßes aller Flugzeuge zum Ziel hat und damit den Ruf des Landes in Sachen Umweltfreundlichkeit fördert.

Online Check-In

In Flüge mit Icelandair können Passagiere ab 36 Stunden vor der geplanten Abflugzeit nach Kanada und Europa online einchecken. Für Flüge in die USA ist der Online-Check-in ab 24 Stunden vor Abflug möglich. Der Online-Check-in schließt 60 Minuten vor Abflug zu allen Reisezielen.

Passagiere können in ihren Flug mit Icelandair auch mittels mobilen Check-ins einchecken. Reisende auf Flügen nach New York, Boston, Seattle, Chicago, Washington DC, Minneapolis, Denver, Portland und Orlando können die mobile App für ihren Check-in nutzen, müssen ihre Bordkarte jedoch an einem Check-in-Schalter am jeweiligen Flughafen abholen.

An den Flughäfen Stockholm, London Heathrow, Billund, Oslo Gardemoen, Keflavik sowie Kopenhagen können Passagiere Check-in-Automaten an Flughäfen nutzen, um einzuchecken. Der Check-in an einem Schalter am Flughafen kann für alle Reiseziele kostenfrei genutzt werden.

Handgepäck

Auf Flügen mit Icelandair dürfen Passagiere ein Handgepäckstück kostenfrei mitnehmen. Zusätzliche Handgepäckstücke können beim Buchen des Tickets erworben werden. Die maximalen Abmessungen von 55 x 30 x 20 cm sowie das Maximalgewicht von 10 kg dürfen nicht überschritten werden. Passagieren ist es auch erlaubt, neben dem Handgepäck einen persönlichen Gegenstand wie einen Laptop oder eine Handtasche mit an Bord zu nehmen.

Für Babys und Kleinkinder unter zwei Jahren, die keinen eigenen Sitzplatz haben, dürfen Passagiere einen Buggy oder eine Babytragetasche mit in die Kabine nehmen. Voraussetzung dafür ist, dass ausreichend Platz an Bord ist. Handgepäck, das nicht den Richtlinien entspricht, muss gegen Entrichtung einer Gebühr eingecheckt werden.

Freigepäck

Auf einem Flug mit Icelandair hat jeder Passagier eine Freigepäckerlaubnis von einem Gepäckstück. Das Maximalgewicht für eingechecktes Gepäck beträgt 23 kg und kann gegen die Entrichtung einer Gebühr auf 32 kg erweitert werden. Die maximalen Abmessungen für aufgegebenes Gepäck auf Flügen nach Nordamerika und Europa dürfen einen Gesamtumfang von 158 cm nicht überschreiten.

Gegen eine Gebühr kann eine zusätzliche Gepäckerlaubnis erworben werden. Auch für zusätzliches Gepäck gelten die Größen- und Gewichtsrichtlinien der Fluglinie. Reisende, die mit Babys oder Kleinkindern unter zwei Jahren unterwegs sind, können Babytragetaschen oder Kinderwagen kostenfrei einchecken. Für Babys und Kleinkinder gilt dieselbe Freigepäckerlaubnis wie für erwachsene Passagiere. Reisende mit Sportausrüstungen zahlen eine Gebühr je nach Kategorie, in die das Gerät fällt.

Airline Informationen

  • Name der Fluglinie: Icelandair
  • IATA-Code: FI
  • Gründungsjahr: 1937
  • Sitz: Reykjavik, Island
  • Webseite: icelandair.com

Auf Opodo finden Sie Bewertungen anderer Reisender und können einfach und bequem einen Flug mit Icelandair buchen.

Icelandair Kundenbewertungen

3.0 /5
Anzahl aller Bewertungen: 3
München
Reykjavik
Franz Josef Strauss - Keflavik ( MUC - KEF )
2.0 /5
Laura
Datum 2018-11-27 Stadt Augsburg Alter Unter 30 Klasse Economy

Ich fliege oft und auch mit vielen unterschiedlichen Fluggesellschaften und jedoch hab ich noch nie ein so schlechten und unorganisierten Service gesehen

2.0 /5
1 Bewertungen
Weitere Ergebnisse

Weitere beliebte Fluggesellschaften

Andere verfügbare Routen von Icelandair