Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: (030) 91589172

Hahn Air Billigflüge buchen mit Opodo

Warum bei Opodo buchen?
Günstige Flüge von über 600 Airlines
Preissieger 2017 (FOCUS Money)
Preissieger: Focus-Money-Test 2016

Beliebte Hahn Air Flugrouten

Beliebte Hahn Air Flugrouten

Hahn Air

Über Hahn Air

Die Linienfluggesellschaft Hahn Air wurde 1994 gegründet und hat ihren Sitz in Dreieich, Deutschland. Seit 1999 ist das Unternehmen auf Vertriebsdienstleistungen für andere Fluggesellschaften spezialisiert und ist damit das weltweit größte Unternehmen in diesem Bereich. Alle Flüge mit Hahn Air werden über den Heimatflughafen Düsseldorf abgewickelt. Aktuell verbindet die Airline zweimal wöchentlich die Städte Düsseldorf und Luxemburg mit einem Linienflug. Darüber hinaus bietet Hahn Air zahlreiche Flüge als Charterflüge an. Zu den Partner-Airlines gehören unter anderem die Fluggesellschaften Blue Air, Finnair, Emirates, S7 Airlines, Turkish Airlines, Vietnam Airline und andere.

Die Flotte von Hahn Air besteht aktuell aus drei Maschinen der Typen Cessna Citation Sovereign bzw. Cessna Citation CJ4. Alle Passagiere haben auf einem Flug mit Hahn Air die Möglichkeit, von den Lounges der Airline an den Flughäfen Düsseldorf und Luxemburg Gebrauch zu machen. Die Fluggesellschaft ist Mitglied der Vereinigungen IATA, Flight Safety Foundation, Regions Airline Association sowie Barig.

Online Check-In

Für Flüge mit Hahn Air steht derzeit kein Online-Check-in zur Verfügung. Für den Linienflug Düsseldorf-Luxemburg gelten aktuell folgende Richtlinien: Auf dem Flughafen Düsseldorf wird der Check-in am Schalter von British Airways durchgeführt. Der Check-in-Schalter ist zwischen 75 und 30 Minuten vor Abflug geöffnet. In Luxemburg erfolgt der Check-in für Ihren Flug mit Hahn Air via Luxair am Schalter Common-Check-in. Dieser ist 75 bis 20 Minuten vor Abflug geöffnet. Bitte sorgen Sie dafür, sich rechtzeitig am Flughafen einzufinden, und kalkulieren Sie etwaige Wartezeiten aufgrund der Sicherheitskontrollen ein. Auf Flügen mit Hahn Air haben alle Passagiere freie Platzwahl.

Handgepäck

Passagiere dürfen auf ihrem Flug mit Hahn Air jeweils ein Stück Handgepäck zu 7 kg mitführen, das die Maße 55 x 40 x 20 cm nicht überschreiten darf (inklusive Rollen und Griffen). Das Gepäck muss sicher in den Gepäckfächern der Kabine verstaut werden. Bitte machen Sie sich vor Abflug mit den Sicherheitsvorkehrungen für Ihr Handgepäck vertraut: Flüssigkeiten bis zu je maximal 100 ml müssen bei der Kontrolle vor ihrem Hahn Air Flug gesondert in einer transparenten, wiederverschließbaren Plastiktüte mit einem Volumen von max. 1 Liter vorgewiesen werden. Babynahrung darf im Handgepäck in ausreichender Menge mitgeführt werden, muss bei den Sicherheitskontrollen jedoch extra vorgezeigt werden.

Freigepäck

Für Reisende der Economy Class ist auf Flügen mit Hahn Air ein Gepäckstück zu 20 kg im Ticketpreis enthalten. Reisende der Business Class haben die Wahl zwischen einem Gepäckstück bis zu 32 kg oder zwei Gepäckstücken mit einem Gesamtgewicht von bis zu max. 32 kg. Für Kleinkinder bis zu zwei Jahren ist kein Freigepäck vorgesehen, die Airline befördert jedoch ohne Aufpreis einen faltbaren Kinderwagen. Für Gepäckstücke, die mehr als 32 kg wiegen, werden Zuschläge berechnet. Die Tarife für den Transport von Sportgeräten und speziellen Ausrüstungen entnehmen Sie bitte der Website. Bitte achten Sie darauf, Ihr Gepäckstück mit Ihrem vollständigen Namen zu kennzeichnen.

Airline Informationen

  • Name der Fluggesellschaft: Hahn Air
  • IATA-Code: HR
  • Gründungsjahr: 1994
  • Hauptsitz: Dreieich, Deutschland
  • Website: hahnair.com

Weitere beliebte Fluggesellschaften

Andere verfügbare Routen von Hahn Air