Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals: (030) 91589172

Flüge nach Belgrad

Warum bei Opodo buchen?
  • Wählen Sie aus über 600 Fluggesellschaften
  • Wählen Sie aus mehr als 60.000 Flugstrecken
  • Flüge ab 46€

Last-Minute-Flüge nach Belgrad

Hinflug Mo, 31 Dez Rückflug Mo, 07 Jan
FRA Frankfurt
BEG Belgrad
Flug ab 140€
Hinflug Sa, 15 Dez Rückflug Mo, 24 Dez
VIE Wien
BEG Belgrad
Flug ab 150€
Hinflug Mi, 09 Jan Rückflug So, 13 Jan
TXL Berlin
BEG Belgrad
Flug ab 85€
Hinflug Sa, 05 Jan Rückflug Fr, 11 Jan
HAM Hamburg
BEG Belgrad
Flug ab 200€
Beliebte Flugstrecken nach Belgrad
Frankfurt - Belgrad
Flug ab 100€
Wien - Belgrad
Flug ab 140€
Berlin - Belgrad
Flug ab 58€
Hamburg - Belgrad
Flug ab 200€
Memmingen - Belgrad
Flug ab 51€
Dortmund - Belgrad
Flug ab 81€

Belgrad Urlaub

Reisen nach Belgrad

Das Stadtbild von Belgrad wurde hauptsächlich durch die Architektur der Zwischenkriegszeit geprägt. In den 1920-er und 1930-er Jahren, die wirtschaftlich wie kulturell eine Blütezeit für Belgrad waren, entstanden hier Prachtbauten, die östliche und westliche Baustile unbekümmert mischten. Als dann nach 1945 die Kommunisten die Macht übernahmen und Belgrad zur Hauptstadt Jugoslawiens wurde, erfuhr das Stadtbild nochmals eine gravierende Veränderung: Stalins Zuckerbäckerstil fand hier ebenso Eingang wie die uniformen Platten des sozialistischen Wohnungsbaus. Und schließlich hat auch die Gegenwart nicht wenige originelle Bauten hervorgebracht. Insgesamt bildet Belgrad ein höchst eigenwilliges Bauensemble – eklektizistisch, aber ausgesprochen reizvoll. Entdecke alle Flug + Hotel Angebote in Belgrad.

Was man in Belgrad machen sollte und welche Orte einen Besuch wert sind

Doch Belgrad ist nicht nur für eindrucksvolle historische Gebäude bekannt, sondern auch für vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, gute Restaurants und ein pulsierendes Nachtleben. Eine renommierte Zeitschrift bezeichnete Belgrad kürzlich als "Südeuropas Stadt mit Zukunft".

Das sollten Sie sich bei einem Flug nach Belgrad auf keinen Fall entgehen lassen:

  • die wuchtig-malerische Festung von Belgrad, seit dem Mittelalter das Wahrzeichen der Stadt, ein Konglomerat aus Türmen, Wällen, Kirchen und Toren, das den Kern der Belgrader Altstadt bildet,
  • den gewaltigen Dom des Heiligen Sava, das größte sakrale Bauwerk Europas, geschaffen nach dem Vorbild der Hagia Sophia,
  • die "Knez Mihailova ulica", Belgrads bekannteste Einkaufsmeile, gesäumt von klassizistischen Prachtbauten, großen Hotels und Nobelgeschäften,
  • das Serbische Nationalmuseum mit einer umfangreichen Sammlung an Gemälden und archäologischen Funden,
  • den weitläufigen Kalemegdan-Park, angelegt im 19. Jahrhundert, mit herrlichen Ausblicken auf Belgrads Fluss Save,
  • die "Terazije", Belgrads Hauptplatz mit großen Statuen und repräsentativen Gebäuden,
  • das Nikola-Tesla-Museum mit einer interessanten Ausstellung zum Leben und Wirken des großen Erfinders,
  • den Avala-Fernsehturm, der während des Bürgerkrieges zerstört, aber vor einigen Jahren wieder aufgebaut wurde,
  • die mittelalterliche Rosenkirche, gelegen auf dem Territorium der Festung,
  • die Bajrakli-Moschee, das einzige islamische Gotteshaus, das sich in Belgrad erhalten hat.
Belgrad

Flughäfen Belgrad

Alle internationalen Flüge nach Belgrad werden über den Nikola-Tesla-Flughafen abgewickelt, benannt nach dem serbischen Erfinder und Wissenschaftler. Es ist zwar der größte Flughafen Serbiens, doch aufgrund des stetig wachsenden Passagieraufkommens platzt er schon aus allen Nähten. Erweiterungen sind geplant.

  • Flughafen "Nikola Tesla" Belgrad

    Die wichtigsten Fluggesellschaften

    Der Nikola-Tesla-Flughafen Belgrad ist Heimatflughafen und Drehscheibe der serbischen Fluggesellschaft Air Serbia. Doch billige Flüge nach Belgrad werden auch von anderen Airlines angeboten, zum Beispiel Wizz Air und airberlin.

    Standort

    Der Tesla-Flughafen liegt im Westen von Belgrad, etwa 18 Kilometer vom Stadtkern entfernt. Er befördert alljährlich über zwei Terminals etwa 5 Millionen Flugpassagiere, doch die Nachfrage steigt ständig an, und der Erweiterungsbedarf ist groß; besonders die Billigflüge nach Belgrad finden äußerst regen Zuspruch. Zurzeit wird der Bau eines dritten Terminals und neuer Landebahnen vorbereitet.

    Verkehrsanbindungen

    Der Flughafen ist über eine Buslinie mit dem Belgrader Nahverkehrsnetz verbunden. Außerdem gibt es Minibusse, die die kurze Entfernung zum Belgrader Zentrum in etwa einer halben Stunde zurücklegen.

Top-Reiseziele

Internationale webseiten