Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals +493091589144

FlyBe Billigflüge buchen mit Opodo

Warum bei Opodo buchen?
Günstige Flüge von über 600 Airlines
Preissieger 2017 (FOCUS Money)
Preissieger: Focus-Money-Test 2016

Beliebte FlyBe Flugrouten

Beliebte FlyBe Flugrouten

FlyBe

Über Flybe

Flybe ist eine englische Fluggesellschaft, die ihren Sitz in Exeter hat. Sie wurde 1979 unter dem Namen Jersey European Airlines gegründet. 2002 erfolgte die Umbenennung in Flybe. Die Airline besitzt zehn Basen in Großbritannien und eine in Düsseldorf. Die Flotte zählt 106 Flugzeuge, von denen der Großteil zum Typ Bombardier Dash 8Q-400 gehört. Mit ihnen bietet Flybe Flüge innerhalb Großbritanniens sowie zu Städte- und Urlaubszielen im Westen und Süden Europas an. Weitere Ziele ermöglichen die Codesharing-Abkommen mit renommierten Airlines wie Air France, KLM und British Airways. Auch mit Etihad Airways, Aer Lingus, Cathay Pacific, Air India, Emirates, Finnair, Singapore Airlines und Virgin Atlantic bestehen Codesharing-Partnerschaften.

Reisende profitieren regelmäßig von Billigflügen mit Flybe. Die Fluggesellschaft wirbt mit günstigen Ticketpreisen bei soliden Serviceleistungen. Gäste der Business-Class, die das All-In-Ticket buchen, haben die Möglichkeit, vom Priority Boarding zu profitieren. Sie können so besonders schnell einchecken und das Flugzeug betreten. Außerdem können Passagiere bei Flügen mit Flybe im Rahmen des Bonusprogramms Avios Travel Flugmeilen sammeln, die sich in Upgrades oder Freiflüge umwandeln lassen. Auch für das Airshopping lassen sich die gesammelten Meilen einsetzen.

Wie kann ich bei Flybe online einchecken?

Passagiere können per Flybe-Online-Check-in innerhalb von 24 Stunden bis zu zwei Stunden vor Abflug komfortabel über ihren PC oder ihr Mobilgerät einchecken. Dafür müssen nur die Buchungsunterlagen vorliegen. Wer mag, kann sich auch für den automatisierten Check-in entscheiden. Bei der Flugbuchung wird dieser Wunsch mit angegeben und schon checkt das System den Passagier zwischen 36 und 18 Stunden vor Abflug automatisch ein. Die Bordkarte wird ihm per E-Mail zugesendet. Gesonderte Kosten erhebt Flybe für diesen Check-in nicht.

Natürlich besteht weiterhin die Möglichkeit, am Flughafen bei Flybe einzuchecken. Dafür stehen Automaten zum Einchecken und Ausdrucken des Tickets bereit oder der Passagier begibt sich zum Schalter, an dem das Flybe-Bodenpersonal ihn erwartet. Ob Check-in am Schalter oder online: Am Gepäckschalter gibt der Fluggast die Koffer für den Frachtraum auf. Dies muss mindestens 30 Minuten vor der Abflugzeit erfolgen. Aufgrund der verschärften Sicherheitsbestimmungen an den Flughäfen wird allerdings empfohlen, sich mindestens eine Stunde vor Abflug zum Gepäckschalter zu begeben. Wer kein Gepäck abgibt und seine Bordkarte bereits in digitaler oder ausgedruckter Form besitzt, sollte für Kurzstreckenflüge einen Puffer von mindestens 20 Minuten einplanen.

Wie viel Gepäck ist bei Flybe erlaubt?

Welche Flybe-Gepäckbestimmungen greifen, hängt von der Art des Tickets ab. Die Fluggesellschaft bietet die drei Ticketvarianten Just Fly, Get More und All In an, um den Passagieren eine optimale Flexibilität bei kleinen Flugpreisen bieten zu können. Bei den Just-Fly-Tickets ist kein aufzugebendes Gepäck im Ticketpreis enthalten. Möchte der Passagier einen Koffer für den Frachtraum aufgeben, fallen dafür Extrakosten an. Bei den Get-More-Tickets können 23 kg aufgegeben werden. Zwei Gepäckstücke bis zu 46 kg in der Summe sind im Flugpreis der All-In-Tickets enthalten. Das zulässige Höchstgewicht für jedes einzelne Gepäckstück beläuft sich auf 30 kg.

Nach vorheriger Anmeldung ist es möglich, für ausgewählte Ziele auch Sportausrüstungen aufzugeben. Bezüglich der Flybe-Gepäckmaße gelten die allgemeinen Standardbedingungen. Länge, Breite und Höhe dürfen zusammengerechnet einen Wert von 158 cm nicht überschreiten. Beachtenswert ist, dass Studenten bei Flybe Gepäck besonders preiswert aufgeben können. Sie erhalten wertvolle Rabatte, die einen Preisnachlass von bis zu 50 Prozent beinhalten können.

Welches Handgepäck darf ich bei Flybe mitführen?

Das Handgepäck darf bei Flybe die Handgepäckmaße von 55 cm x 35 cm x 20 cm inklusive etwaiger Rollen und Griffe nicht überschreiten. Auf diese Weise stellt die Fluggesellschaft sicher, dass es in das Gepäckfach über dem Sitz passt. Zusätzlich weist Flybe beim Handgepäck auf ein Gewicht von höchstens 10 kg pro Gepäckstück und Fluggast hin. Ein Laptop kann ohne gesonderte Kosten mitgenommen werden. Diese Regelung zählt für alle Ticketklassen der Airline. Stellt das Flugpersonal von Flybe beim Handgepäck eine Größe fest, die die vorgegebenen Maße überschreitet, wird es aus Sicherheitsgründen im Frachtraum verstaut. Dafür können gesonderte Gebühren anfallen.

Um sich im Flugzeug frisch zu machen, dürfen Passagiere an Bord Toilettenartikel mitführen. Sie werden in einer transparenten Plastiktasche aufbewahrt, die sich öffnen und wieder verschließen lässt. Reguläre Gefrierbeutel sind dafür gut geeignet. In das Täschchen mit einer Maximalgröße von 20 cm x 20 cm dürfen Kosmetikprodukte, deren Behälter eine Höchstmenge von 100 ml oder 100 g nicht überschreiten. Dabei kann es sich beispielsweise um Parfüm, Zahnpasta, Deodorant oder Rasierschaum handeln. Bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen muss der Beutel gesondert vorgezeigt werden. Spitze Gegenstände wie Scheren, Messer und Klingen sind hingegen aus Sicherheitsgründen verboten.

Von wo fliegt Flybe?

Flybe hat seinen Heimatflughafen in Exeter. Von dort und von anderen Flughäfen innerhalb Großbritanniens steuert die Airline zahlreiche Ziele in Europa an. Zu den Flybe-Flugzielen gehören viele beliebte Großstädte und Urlaubsdestinationen. Folgende Liste zeigt eine Auswahl an Flugstrecken der Fluggesellschaft:

  • Flüge von Exeter nach Palma de Mallorca
  • Flüge von Exeter nach Amsterdam
  • Flüge von Exeter nach Alicante
  • Flüge von Düsseldorf nach London
  • Flüge von Düsseldorf nach Cardiff
  • Flüge von Hannover nach Manchester
  • Flüge von Hannover nach Birmingham
  • Flüge von Zürich nach Jersey
  • Flüge von Zürich nach Guernsey
  • Flüge von Dubrovnik nach London

FlyBe Kundenbewertungen

3.3 /5
Anzahl aller Bewertungen: 9
Düsseldorf
Leeds Bradford
Düsseldorf International - Leeds Bradford ( DUS - LBA )
2.0 /5
Uhrich
Datum 2018-12-12 Klasse Economy

Angabe/ Änderung der Größen für Handgepäck auffällig darstellen (nur im Kleingedruckten zu lesen). Hier musste am Flughafen für vermeintliches Handgepäck nachgezahlt werden. Mehr als 10 Fluggäste die kurzfristig zum boarding kamen erhielten kostenlos ein Label für ihr Gepäck das deutlich größer war als Handgepäck. ??? Gibt es privilegierte und andere??? Flybe

2.0 /5
2 Bewertungen
London
Düsseldorf
London City - Düsseldorf International ( LCY - DUS )
2.0 /5
Leonie Christel
Datum 2018-11-27 Stadt Deutschland Alter Unter 30 Klasse Economy

Längeres Boarding am LCY Flughafen, mehr Gepäckstauraum

2.0 /5
1 Bewertungen
Düsseldorf
London
Düsseldorf International - London City ( DUS - LCY )
1.0 /5
V
Datum 2018-11-23 Alter Unter 30 Klasse Economy

Mein Flug wurde ganz spontan 1,5 Stunden vorher komplett gecancelt. Ich habe über 260€ für einen Flug nach London gebucht und es gab nicht mal die Möglichkeit mit einer anderen Airline zu fliegen, da Flybe eine sehr kleine Fluggesellschaft ist,die mit keiner anderen in Kooperation steht. Ich kann diese Airline überhaupt nicht empfehlen, auch eine Woche später habe ich immer noch keine Rückmeldung zu meiner E-Mail für die Kostenrückerstattung bekommen.

1.0 /5
1 Bewertungen
Amsterdam
Exeter
Schiphol - Exeter ( AMS - EXT )
3.0 /5
Hans Pechtel
Datum 2018-11-14 Stadt Witten Deutschland Alter Über 70 Klasse Economy

positiv

3.0 /5
1 Bewertungen
Weitere Ergebnisse

Weitere beliebte Fluggesellschaften

Andere verfügbare Routen von FlyBe