Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie an für exklusive Deals +493091589144

Delta Air Lines Billigflüge buchen mit Opodo

Warum bei Opodo buchen?
Günstige Flüge von über 600 Airlines
Preissieger 2017 (FOCUS Money)
Preissieger: Focus-Money-Test 2016

Beliebte Delta Air Lines Flugrouten

Beliebte Delta Air Lines Flugrouten

Delta Air Lines

Über Delta Airlines

Der Ursprung von Delta Airlines geht auf das Jahr 1924 zurück. Damals wurde der Vorgänger der heutigen Airline als landwirtschaftliche Fluggesellschaft in Georgia gegründet. Ein Jahr später erhielt die Fluggesellschaft in Anlehnung an das Mississippi-Flussdelta den Namen Delta Air Services. Seit 1941 befindet sich der Hauptsitz der Fluggesellschaft in der Stadt Atlanta. Im Jahr 2005 fusionierte Delta Airlines mit der amerikanischen Fluggesellschaft Northwest Airlines. Weitere Beteiligungen hält Delta Airlines mit 49 % an der britischen Fluglinie Virgin Atlantic. Außerdem besitzt Delta Anteile an Aeromexico, China Eastern Airlines und der brasilianischen Gol Linhas Aéreas.

Delta Airlines ist Mitglied der Sky Team Allianz, derzeit zweitgrößte Luftfahrtallianz nach der Star Alliance. Mit dem Prämienprogramm Sky Miles können Prämienmeilen für Flüge mit Delta Airlines und 19 weiteren Fluglinien gesammelt werden. Weitere Möglichkeiten, das Meilenkonto zu füllen, sind Hotelübernachtungen, Kreuzfahrten, Einkäufe in diversen Shops oder Restaurantbesuche.

Mittlerweile ist Delta Airlines zu einer der größten Fluggesellschaften weltweit gewachsen. Die Flotte umfasst über 800 Flugzeuge der unterschiedlichsten Typen. Darunter befinden sich über 60 Maschinen vom Typ McDonnell Douglas MD-90, aber auch Flugzeuge der Hersteller Airbus und Boeing. Das Durchschnittsalter der Maschinen beträgt etwa 16 Jahre. Im Liniennetz von Delta Airlines werden 306 Ziele in 52 Ländern angeflogen. Durch die Mitgliedschaft in der SkyTeam Allianz und Partnerschaften mit verschiedenen Fluggesellschaften erweitert sich das Liniennetz von Delta Airlines auf 661 Ziele in 127 Ländern. Dazu zählen Destination in den USA wie Las Vegas oder New York, aber auch Flüge nach München oder Frankfurt.

Wie kann ich bei Delta Airlines online einchecken?

Neben dem klassischen Counter-Check-in oder dem Check-in-Automaten am Flughafen können Sie bis zu 24 Stunden vor Abflug wahlweise online oder per App einchecken. Wenn Sie Gepäck dabeihaben, können Sie es entweder beim Check-in-Schalter abgeben oder an einem der Gepäckaufgabeschalter. Im Zuge des Online-Check-in können Sie sich Ihre Sitzplätze aussuchen, Ihre Gepäckstücke angeben und Übergepäck zu bezahlen. Ihre Bordkarte drucken Sie dann zuhause aus, aber auch die elektronische Bordkarte ist an vielen Flughäfen verfügbar und kann an Ihr mobiles Gerät übertragen werden.

Mit der FlyDelta-App checken Sie 24 Stunden vor Abflug automatisch ein, sofern Ihr Flugziel innerhalb der USA, auf Puerto Rico oder den Amerikanischen Jungferninseln liegt. Sie müssen dafür lediglich die Beschränkung für bestimmte Artikel in der App bestätigen. Wünschen Sie keinen automatischen Check-in, bestätigen Sie die Kenntnisnahme der beschränkten Artikel nicht. Ihren Flug können Sie in dem Fall unter der Option "Meine Reisen" bearbeiten.

Der Check-in am Automaten ist ebenfalls bis zu 24 Stunden vor Abflug möglich. Dafür benötigen Sie Ihre Bestätigungs- oder Ticketnummer und geben sie am Automaten ein. Nehmen Sie am Prämienprogramm von Delta Airlines teil, können Sie auch Ihre SkyMiles-Nummer eingeben. Alternativ können Sie auch Ihre Kreditkarte, Ihre SkyMiles-Karte oder Ihren Reisepass einscannen. Der Name des Karten- bzw. Passinhabers muss der gleiche wie der des Reisenden sein.

Eine weitere Variante des Check-ins ist der Curbside-Check-in. Wenn Sie am Flughafen ankommen,wenden Sie sich einfach an einen der Skycap-Mitarbeiter und zeigen Ihren Reisepass zusammen mit der Buchungsbestätigung, Ihrer Flugnummer oder Ihrer Ticketnummer vor. Der Skycap-Mitarbeiter nimmt dann Ihr Gepäck entgegen und händigt Ihnen Ihre Bordkarte aus. Der Check-in-Service durch die Skycap-Mitarbeiter ist ebenso wie die anderen Varianten kostenlos.

Wie viel Gepäck ist bei Delta Airlines erlaubt?

Die Freigepäckgrenzen und Gepäckbestimmungen bei Delta Airlines sind abhängig von der Destination und der Klasse, in der Sie fliegen. Grundsätzlich ist ein Handgepäckstück mit den Maßen 56 cm x 35 cm x 23 cm frei. Die Gebühren für weitere Gepäckstücke sind je nach Flugziel und Klasse unterschiedlich. Für einen Transatlantikflug von den USA oder Kanada nach Europa ist das erste Gepäckstück mit einem Gewicht von bis zu 23 kg frei. Ein weiteres kostet etwa 100 US-Dollar. Die Gepäckmaße dürfen in der Gesamtsumme von Länge, Höhe und Breite zusammen maximal 157 cm groß sein.

Welches Handgepäck darf ich bei Delta Airlines mitführen?

Sie dürfen auf Ihrem Flug mit Delta Airlines ein Handgepäckstück und einen persönlichen Gegenstand mitnehmen. Als persönlicher Gegenstand zählen eine Handtasche, ein Aktenkoffer, eine Wickeltasche oder ein Laptop. Nach den Bestimmungen von Delta Airlines dürfen die Handgepäckmaße nicht größer als 56 cm x 35 cm x 23 cm sein. Achten Sie beim Packen Ihrer Koffer oder Ihres Handgepäcks darauf, dass die Mitnahme von Flüssigkeiten auf europäischen, US-amerikanischen und vielen anderen Flügen beschränkt ist. Im Handgepäck dürfen Flüssigkeiten in Gefäßen mit maximal 100 ml Fassungsvermögen mitgenommen werden. Diese Behälter müssen wiederum in einem wiederverschließbaren 1-Liter-Klarsichtbeutel verstaut werden. Es ist ein Beutel pro Fluggast erlaubt. Wenn Sie Medikamente benötigen, denken Sie bitte an ein entsprechendes Attest Ihres Arztes, in dem der Bedarf bescheinigt wird.

Von wo fliegt Delta Airlines?

Delta Airlines bedient über 300 Ziele weltweit. In Europa sind es über 25 Destinationen und ebenfalls über 25 Flughäfen in den USA und Kanada. Die größte Auswahl an Flugrouten mit Delta Airlines von Europa nach Nordamerika finden Sie ab Paris und Amsterdam, gefolgt von Rom und London. Aber auch von deutschen Flughäfen fliegt die Fluggesellschaft Delta Airlines zahlreiche Ziele in den Vereinigten Staaten an. Hier finden Sie die beliebtesten Routen einmal aufgelistet:

  • Flüge von Düsseldorf nach Atlanta
  • Flüge von Berlin nach New York
  • Flüge von Frankfurt nach New York
  • Flüge von München nach Detroit
  • Flüge von Amsterdam nach Los Angeles
  • Flüge von Amsterdam nach Miami
  • Flüge von Paris nach Vancouver
  • Flüge von Paris nach Orlando

Delta Air Lines Kundenbewertungen

3.6 /5
Anzahl aller Bewertungen: 8
Boston
San Francisco
Logan International Airport - San Francisco Intl Airport ( BOS - SFO )
5.0 /5
Lara Rathmanner
Datum 2018-12-02 Stadt Austria Alter Unter 30 Klasse Economy

Sehr nettes Personal

5.0 /5
1 Bewertungen
Düsseldorf
Düsseldorf
Düsseldorf International - Düsseldorf International ( DUS - DUS )
4.0 /5
Karin Boltze
Datum 2018-11-22 Stadt Koeln Alter 51-70 Klasse Economy

Online einchecken sehr problematisch

4.0 /5
1 Bewertungen
Wien
Amsterdam
Schwechat - Schiphol ( VIE - AMS )
2.0 /5
Christoph Schmetterer
Datum 2018-11-22 Alter 31-50 Klasse Economy

Ich finde es absolut unmöglich, dass bei einem Transatlantikflug kein Check-In-Gepäck inkludiert ist. Wäre das halbwegs deutlich erkennbar gewesen, hätte ich das Angebot nicht gewählt. Es bestätigt den schlechten Ruf der Online-Plattform als Trickserei und ist eine Schande!

2.0 /5
1 Bewertungen
Frankfurt
New York
Frankfurt International - John F Kennedy Intl Airport ( FRA - JFK )
1.0 /5
Tanja Frank
Datum 2018-10-14 Stadt Edingen-Neckarhausen Alter 31-50 Klasse Economy

Der Flug hat nicht stattgefunden. Ich musste sehr umständlich anderweitig fliegen da der Flug von Norfolk nach New York eine Stunde Verspätung hatte.

1.0 /5
1 Bewertungen
Weitere Ergebnisse

Weitere beliebte Fluggesellschaften

Andere verfügbare Routen von Delta Air Lines