Flüge nach Toronto

Preise vergleichen für Flüge zu den weltweiten Top-Destinationen mit Opodo ab 187€

Last-Minute-Flüge nach Toronto

Hinflug Fr, 09 Dez Rückflug Mo, 12 Dez
FRA Frankfurt
YYZ Toronto
Flug ab 406€
Hinflug Fr, 09 Dez Rückflug So, 11 Dez
MUC München
YYZ Toronto
Flug ab 472€
Hinflug Fr, 09 Dez Rückflug So, 11 Dez
SXF Berlin
YYZ Toronto
Flug ab 368€
Hinflug Sa, 24 Dez Rückflug So, 01 Jan
HAM Hamburg
YYZ Toronto
Flug ab 462€
Beliebte Flugstrecken nach Toronto
Frankfurt - Toronto
Flug ab 355€
München - Toronto
Flug ab 407€
Berlin - Toronto
Flug ab 521€
Hamburg - Toronto
Flug ab 404€
Amsterdam - Toronto
Flug ab 606€

Toronto Urlaub

Reisen nach Toronto

Toronto ist nicht nur die größte Stadt Kanadas, sondern auch die kulturell attraktivste. In keiner anderen Stadt dieses Landes findet man auf engstem Raum so viele große Galerien, Opernhäuser oder sonstige sehenswerte Gebäude. Die herrliche Lage am Ontariosee und in der Nähe der Niagarafälle tut ein Übriges, um Besucher aus aller Welt magisch anzuziehen. Das Zentrum wird dominiert von Wolkenkratzern im amerikanischen Stil; doch es gibt auch schöne architektonische Zeugnisse aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert. Wer einen Flug nach Toronto bucht, kann sicher sein, dass ihm dort nicht langweilig wird.

Was man in Toronto machen sollte und welche Orte einen Besuch wert sind

Toronto ist eine Stadt der Superlative: Ob Wolkenkratzer, Sportstätten oder Museen, alles hat hier gigantische Ausmaße.

Planen Sie viel Zeit für die Besichtigung ein – und sehen Sie sich Folgendes unbedingt an:

  • den CN-Tower, Torontos Fernsehturm von über 500 Metern Höhe,
  • das Royal Ontario Museum, von den Einheimischen kurz "ROM" genannt, das größte und vielfältigste Kunst- und Kulturmuseum Nordamerikas,
  • die burgartige "Casa Loma", 1914 für einen millionenschweren Industriellen gebaut und heute als Kunstgalerie dienend,
  • die Toronto Islands, einen großen Erholungsbereich nahe der Stadt, mit Erholungsparks, Yachtclubs und schönen Stränden am Ontariosee,
  • die Art Gallery of Toronto mit einer riesigen Sammlung kanadischer und europäischer Kunst,
  • den alten Leuchtturm "Gibraltar Point" aus dem Jahre 1832,
  • die beiden gigantischen Sportarenen Rogers Centre und Air Canada Centre, die Raum nicht nur für Sportveranstaltungen, sondern auch für Rockkonzerte oder kommerzielle Messen bieten,
  • die St.-James-Kathedrale, eines der ältesten Bauwerke Torontos im neogotischen Stil,
  • den Distillery District, ein altes Industrieviertel, heute ein angesagtes Künstlerviertel mit zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten,
  • das kuriose Schuh-Museum mit Schuhen aus allen Epochen und Kulturkreisen.
Toronto

Flughäfen Toronto

Für Flüge nach Toronto stehen zwei Flughäfen zur Verfügung: der Toronto Pearson International Airport und der Flughafen Toronto-City.

  • Flughafen Toronto Pearson International Airport

    Die wichtigsten Fluggesellschaften

    Günstige Flüge nach Toronto werden hier von vielen großen Airlines angeboten, zum Beispiel von Air Canada, Lufthansa und Condor.

    Standort

    Der Flughafen Toronto Pearson International Airport, etwa 20 Kilometer westlich vom Stadtzentrum gelegen, ist so gigantisch wie alles an dieser Stadt: zwei Terminals, fünf Start- und Landebahnen, über 36 Millionen Passagiere pro Jahr. Ein eigener Transitbereich steht für Passagiere aus oder in die USA zur Verfügung. Die Terminals werden untereinander durch den LINK Train, eine Schienenseilbahn verbunden.

    Verkehrsanbindungen

    Der Pearson Airport hat nicht nur eine gute Autobahnanbindung, sondern ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von Toronto aus schnell zu erreichen. Über einen eigenen Linienbus gelangt man zur Metrostation Kipling. Weitere Busverbindungen stellen die Verbindung zu den anliegenden Nahverkehrsnetzen her. Seit 2015 ist der Pearson Airport auch an das Schienennetz angeschlossen: Der Union Pearson Express trägt die Passagiere binnen einer halben Stunde über verschiedene Bahnstationen zum Hauptbahnhof Toronto Union Station.